Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alf_the_true

RCLine User

  • »Alf_the_true« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. März 2006, 08:46

Bitte um Kaufberatung

Hallo,

ich habe fogende Komponenten:

3 pack Koam 1500 und einen Brushless A20-26M von Hacker.

Dafür suche ich folgenden Flieger:

Thermiksegler mit Rippenflächen und durchsichtiger Bespannung.
In guter Qualität, darunter vertehe ich auch einen leichten Rumpf.

Wer kann mir sachdienliche Hinweise geben?

Vielen Dank.

Holm und Rippenbruch

Alf
Hallo Admin bi :angel: tte nach Eletroflug verschieben ***war noch nicht ganz wach***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alf_the_true« (11. März 2006, 08:49)


Max Hohenfellner

RCLine User

Wohnort: Feldkirch (Vorarlberg)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. März 2006, 13:10

wenn es nicht ARF sein muss dann schau mal bei www.hoellein.com

philipp hauth

RCLine User

Wohnort: trostberg oberbayern

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. März 2006, 16:10

RE: Bitte um Kaufberatung

hallo ,
die e-segler von [EMAIL=http://www.frankenmodellbau.de/index.php?option=com_phpshop&page=shop.browse&category_id=13&option=com_phpshop&Itemid=41&lang=de]franken modellbau[/EMAIL] wären sehr empfehlenswert . sie sind zwar nicht gerade billig , aber haben tolle flugeigenschaften . zum beispiel kann man mit den querrudermodellen nicht nur nach thermik suchen , sondern auch mal etwas herrumheizen .
ich würde dir für deine komponenten ein modell mit ca. 2m spannweite empfehlen , damit es immer noch gut in der thermik geht .

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. März 2006, 16:16

Hallo,
was sucht éin E-Segler im Fun-Flyer Forum ??
Gruß Johannes


Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. März 2006, 18:16

Hallo,

vielleicht auch der Caraway von Pichler?

Mfg Ben