Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Razi67

RCLine User

  • »Razi67« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-79618 Rheinfelden

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Mai 2002, 20:51

Alternative zu Speed 600 /8,4V


Hallo!

bin auf der Suche nach ner Alternative für den Speed 600/8,4V. Sollte vom Gehäusedurchmesser und Länge nicht grösser sein, und ein bisserl mehr "Power" haben (kein Brushless!). Betrieben werden
soll er im Acro-Fly von Graupner (1600mm SP/ ca.1600-1700Gr. Abluggewicht/ 8 Zellen 2400 mAh.
Bin für jeden Tip dankbar (auch in Bezug auf Luftschraube!).

Gruss RalfLetzte Änderung: Razi67 - 04.05.02 20:51:18

knitz

RCLine Neu User

Wohnort: D-63263 Neu-Isenburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Mai 2002, 20:30

Re: Alternative zu Speed 600 /8,4V


Nimm den Graupner Spd 600 race 8,4V Best.Nr.6312.Mit Prop 7x3 müsste er gar nicht so schlecht steigen.Vielleicht trägt er auch den 8x4,5 Cam Prop (Imax 25A) Du kannst bei dem Motor ferner mit einem Rückschlussring
versuchen,ausserdem hat er auswechselbare Kohlen.Mit dem Velkom 24/10 bist Du noch besser dran.Der Motor ist zwar etwas teurer und 30g schwerer,dafür zieht er aber mit Prop 8x4,5 gut weg.Du solltest aber
hierfür einen 35A-Regler haben. 8)Letzte Änderung: Werner - 06.05.02 20:30:56
knitz