Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2001, 18:55

Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi,

ich will mir im neuen Jahr mal einen größeren E-Segler zulegen [nuts]
Da hab ich mir gedacht das es jetzt so einer sein müsste mit einer Spannweite zwischen 2,5m und 3m [ok]
Beim durchblättern des Neuheitenkataloges 2001 von Graupner ist mir gleich der Maxie aufgefallen [hammernd]
Jetzt meine Frage welcher von den 3 E-Seglern (Maxie und ThermikStar von Graupner und Alpha Club electric von MPX) ist besser oder
kennt ihr noch einen super E-Segler der optimal fürs Thermikfliegen geeignet ist ???
Und welche Antriebslösung würdet ihr vorschlagen ???

mfg
MichaelLetzte Änderung: Michael Tetschke - 23.12.01 18:55:21
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2001, 19:19

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi

ich hätte da noch einen "Thermik Star" von X Modells oder "Ion" auch von x Modells.
Thermik - Star speial von CHK modelle. Silent Dream von FvK.

Da gibt es eine Menge von Angeboten in dieser Klasse.

gruss chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2001, 20:53

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi Chris,

hab ichs mir doch mal wieder gedacht ;)
Das es da wieder tausende an Modellen gibt :(
Welches würdest Du mir denn empfehlen ??? (sollte sehr gute Thermikleistung bieten können [ok])
Fand da übrigens grad auf der FVK Seite mal wieder einen passenden Flieger [crazy] den Skylark6 [hammernd]

mfg
Michael

Achso was ich noch vergass, die Spannweite sollte zwischen 2,5m und 3m liegen [ok]

Letzte Änderung: Michael Tetschke - 23.12.01 20:53:59
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2001, 21:13

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


So ich glaub ich habs gefunden, das passende Modell [nuts]
Thermik-Star spezial (2,57m mit T-Leitwerk [ok]) von CHK [Heiligenschein][ok]
Und dann noch einen ordentlichen Antrieb rein und schon geht die Kiste ab [diablotin]
Chris welchen würdest Du da reinbauen ???

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Dezember 2001, 21:43

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hat denn keiner eine Idee für einen Antrieb ???
Hatte überlegt mir folgendes einzubauen:

"Plettenberg HP 200/20/6 mit Micro-Gear 4,4:1 mit Carbon-Klappluftschraube und Spinner.
Hochleistungsfähiger Bürstenmotor neuester Generation, schon eingelaufen, effizienter Antrieb, leise, viele Steigflüge, 150 bis 200 W. Gewicht komplett 210 g.
Zellenzahl: THERMIK-STAR Spezial: 7 Zellen"
Was meint Ihr ???

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 13:54

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Sorry,

aber von Antrieben hab ich keinen Plan, meine Segler fliegen ohne akku Thermik.

gruss chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 13:57

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Zitat

aber von Antrieben hab ich keinen Plan,

kein Problem. ;) Dann probier ichs einfach mal aus [ok][nuts]

Zitat

meine Segler fliegen ohne akku Thermik.
Du meinst hoffentlich, ohne Motor in der Thermik ;)[Heiligenschein]
und nicht ohne Akku :D

mfg
Michael

Letzte Änderung: Michael Tetschke - 27.12.01 13:57:29
Letzte Änderung: Michael Tetschke - 27.12.01 13:57:39
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 13:59

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Zitat

Du meinst hoffentlich, ohne Motor in der Thermik  
und nicht ohne Akku :D


natürlich ohne motor[grin1], hab es nur etwa 15 min. bis an meinen Haushang[diablotin].

gruss chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 17:07

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Zitat

hab es nur etwa 15 min. bis an meinen Haushang
*neid* [nuts] Da kann ich nur von träumen :(;)
Bräuchte zum (fast) einzigsten Hang in Berlin etwa 1,5 Stunden [puke][sleep][angryfire]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 18:40

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Zitat

Bräuchte zum (fast) einzigsten Hang in Berlin etwa 1,5 Stunden  



da bin ich ja fast schon in den Alpen[Heiligenschein].

gruss chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Dezember 2001, 19:01

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Du machst mich noch richtig neidisch [nuts]
1,5 Stunden zu den Alpen, das wär schön [wave]
Dafür hab ich nur 3 Stunden zur Küste [diablotin][diablotin]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Januar 2002, 13:53

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


so hab mir jetzt den ThermikStar bei CHK bestellt [ok][rose][rolling_eyes]
Ich berichte über meine Erfahrungen mit ihm, wenn ich ihn habe [diablotin]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Januar 2002, 18:10

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Und ist er schon da?[grin1][grin1][grin1]

gruss Chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Januar 2002, 19:14

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi Chris,

Zitat

Und ist er schon da?
Leider noch nicht [wave]
Aber die Lieferzeit für meine Ausstattung (und nicht zu vergessen, ich habe Ihn flugfertig bestellt, also nur noch Akku und Empfänger rein und ab gehts zum fliegen ;)) braucht CHK etwa 4-5 Wochen. [ok][nuts]
Am 9. ging die Bestellung raus, also bleiben etwa 2-3 Wochen noch, dann steht er vor mir [ok][Rauchend_mit_Hut]
Dann gibts die ersten Bilder (per Webcam [zunge]) und zum Flugverhalten dann auch mehr,
nur gut das ich in der Zeit Urlaub habe [Heiligenschein][nuts]
Hoffentlich ist da mit mir das Wetter gnädig [shine]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Februar 2002, 18:07

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi Jungs,

so hab heute (wieder [ok]) eine super freundliche Mail vom Herrn Kraus bekommen und
da schreibt er das mein Flieger heute per UPS verschickt wird. [heart][rose]
Ich hoffe mal das er bis spätestens Donnerstag da ist, da ich den noch (eventuell) im Urlaub einfliegen kann [nuts][diablotin]
Ich berichte, sobald der Flieger da ist. [Heiligenschein][ok]

Aber ich muß sagen, ich kenne zwar die Firma CHK nur ausm Internet und per Telefon,
aber immer freunlich und eine super Beratung [ok]
So wie ich es mir vorstelle [Heiligenschein]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. Februar 2002, 11:41

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hiho,

so heute hat mich mal UPS geweckt und meinen Flieger abgegeben ;)
Die Verarbeitungsqualität ist das beste was ich bisher gesehen habe (da kommt FVK mit meinem Simply the Best noch nicht einmal ran ;)). [ok]
Was mich nur etwas stört, das die 2 Flächenarritierungen etwas klappern, aber ich nehm mir das mal nachher etwas genauer unter die Lupe, ansonsten, einfach nur top :d

Hier mal ein Paar Bilder:




Der Kraftzwerg mit Schulze Regler und Aeronaut LS [ok]



Die Kabinenhaubenbefestigung [ok]


Sehr stabile Rippenfläche [ok]


Flächenaritierung :)


Hier werden die QRservos in den Flächen mit dem Empfänger verbunden :)


Dazu liegt dieses Kabel bei, das an der Trgfläche angeschlossen wird und in Kontakt mit dem Empfänger tritt ;)


Passgenaue Servoabdeckung [ok]


Feinsäuberlich eingebautes QRservo :)


Seiten- und Höhenruderservo (Robbe/ Futaba FS500MG) :)


Anlenkung des Seitenruders, soviel wie möglich, soviel wie nötig [ok]


Anlenkung und Befestigung des Höhenruders [ok]


mfg
Michael [Heiligenschein]

Letzte Änderung: Michael Tetschke - 21.02.02 11:41:32
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

speed_chris

RCLine User

Wohnort: D-79110 Freiburg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 21. Februar 2002, 16:08

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hallo Michael

macht einen tollen Eindruck[ok] freu mich schon von deinen Flugerlebnisen zu hören[cool1].

gruss Chris
Suche Bilder. Pläne, einfach alles über die SG 38

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. Februar 2002, 21:40

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


Hi Chris,

auf das fliegen mit dem ThermikStar bin ich auch tierisch gespannt [nuts]
Zuvor brauch ich doch noch einen neuen Sender [puke]
Egal, einen guten Sender braucht man auch immer wieder [diablotin]

mfg
Michael
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

Michael_Tetschke

RCLine User

  • »Michael_Tetschke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. April 2002, 23:35

Re: Maxie, ThermikStar oder Alpha Club


So letztes Wochenende war Erstflug, das Ding geht einfach fantastisch hier mal meine Erlebnisse :
Bevor ich den thermikStar angerührt habe musste mein JuniorSport nochmal ran und zeigen was es kann, danach kam dann ThermikStar ran.  [diablotin]
Reichweitentest durchgeführt und schon war er startklar zum fliegen  
Vorher die Antenne nach außen verlegt und mit wenig Klebeband am Höhenleitwerk befestigt  
Danach noch schnell die Flächenohren noch mit Klebeband gesichert. [diablotin]
Und schon konnte es zum Erststart gehen  
Zitterige Beine mal wieder, nach langer Zeit , gehabt, ich hab erst garnet lange gezögert beim Start, hab das Ding einfach nur geradeaus geworfen und das ging vielleicht dann auf einmal senkrecht  
Ein bißchen Tiefenruder gegeben und schon war sattes steigen angesagt (locker im 40° Winkel ).
Nach 30 Sekunden auf einer sehr guten Ausgangshöhe um den Flieger mal zu testen.  
Ich hatte mir vorgenommen das Ding nicht so zu quälen wie mein JuniorSport, alleine das pfeifen der Tragfläche hatte mich schon beeindruckt, das pfeifen hört man noch wenn das Ding in 50m Höhe über ein
drüberschwebt  [diablotin]
Mußte mich wirklich zusammenreißen, da der Flieger sehr gut auf die Ruder reagiert, nur die Seitenruderwirkung könnte besser sein, aber das will ich noch nicht mal jetzt so beurteilen nachdem ich den
ersten Flug hinter mir erst mit dem schönen Flieger habe.  
Nachdem ersten Abstieg gings wieder rauf, aber jetzt wollt ichs wissen, stieg auf etwa 400m (schätze ich mal ) auf und suchte Thermik, wobei der FLieger schon sehr klein war, von da oben wollte er garnicht
mehr runter und somit hab ich die Gelegenheit genutzt um die Bremswirkung der Querruder zu testen, also hab ich mal die Querruder voll ausgefahren und schon ging er in einen leichten Sackflug über. Nachdem
ich etwa 50m abgebaut hatte, gingen die Querruder wieder in Neutralstellung, während die Querruder ausgefahren waren, blieb das Flugzeug unter voller Kontrolle.  :)
Nach 5 kräftigen Anstiegen auf eine ausreichende Höhe und einer Flugzeit von etwa 40Minuten (das Ding wollt garnet runterkommen ), kam ich dann zur Landung rein  
Bei der Landung hab ich aber richtig gepatzt, somit mußte ich eine Aussenlandung hinlegen, aber der Flieger ist so gutmütig runtergekommen, da is dann auch nix kaputt gegangen  
Also mein Fazit nachdem ersten Flug: Geniales Teil, mein neuer Lieblingsflieger, die Leistung überzeugt und der Preis ist auch gerecht fertigt. [diablotin]

So heute bin ich das Ding 2mal wieder geflogen und das wird immer besser [ok]
Übrigens die Seitenruderwirkung reicht vollkommen, mehr braucht kein Flieger [diablotin]

mfg
Michael

P.S. ein kleines Video gibts unter: http://tetschke.de/temp/ts.zip und ein kleines Video von meinem Simply the Best gibts unter http://tetschke.de/temp/stb.zip, mehr Videos gibts wenn meine neue Homepage
online is [ok]
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy: