Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. März 2002, 13:19

E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Hallo

Ich suche einen billigen E-Segler mit gutmütigen Eigenschaften.
Er sollte keine größere Spannweite als 1,5 m haben.

Kennt Ihr ein Modell dieser Art

Danke im Voraus  [ok]  [ok]  [ok]

Gruß
Timo Stierle
Viel Spaß beim Modellbauen, gell!!!

Schmidie

RCLine User

Wohnort: D-35519 Rockenberg

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2002, 13:29

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


hai

das einzige was mir dazu so spontan einfällt ist der e-panda von multiplex. schnell gebaut und ganz brauchbar zu fliegen...

oh nochwas :D die libelle vom himmlischen höllein findest du hier: http://www.hoellein.de/
dann unter print katalog online nach libelle suchen. ist glaub ich seite 45Letzte Änderung: Schmidie - 19.03.02 13:29:19
Gruss Schmidie

Star2002

RCLine User

Wohnort: D- Mönchengladbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. März 2002, 13:59

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Hallo!
Da gibt es doch noch den " Handsel "
Den gibt es sowohl nur als segler als auch mit 400-480 elekrtomotoren !
Hat eine große flächentiefe und nur ca 1 m spannweite !
hab mir vor ein paar wochen einen bei ebay ersteigert oder eher per sofortkauf für 55 euro mit motor und servos gekauft !!
das ist ein geniales teil !!! (ich probiers am WE mal aus )

ich weiß leider nicht von welcher firma der ist aber ich kann mal ein paar fotos machen und die hier reinsetzen !!!

Gruß Stefan

Wohnort: A-2514 Traiskirchen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. März 2002, 14:38

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Hi,

hab mir voriges Jahr den Quatro zugelegt. Ich glaub in Deutschland hat ihn Staufenbiel im Programm. Hat 150cm Spannweite kann in verschiedenen Versionen gebaut werden, mit QR oder nur mit SR+HR, Elektro
oder reiner Segler. Flächen fertig bespannt in verschiedenen Farben erhältlich, Profil S4083. Mit Pro 480 von Jamara und 8 Zellen ordentlich Steigen.

Gruß Norbert[wave]

OlliS

RCLine Neu User

Wohnort: D-52062

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. März 2002, 18:54

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Hi Timo!

schau doch mal bei  http://www.ed-modellbau.de  vorbei! Da gibts ein paar nette kleine Segler in der von Dir gesuchten Grösse. Sind zwar nicht sehr billig, aber meiner Meinung nach recht preiswert
und bestimmt ihr Geld wert.
Wenns noch günstiger sein soll, würde ich mich an Deiner Stelle bei den 2-achs HLGs als Bausatz umschauen und diesen dann mit nem 400er Direktantrieb versehen. ( Speed 300 oder 400 mit Getriebe geht zwar
wesentlich besser, aber kost halt auch n' paar Euro mehr)


Gruss,

Olli

scharf

RCLine User

Wohnort: D-99444 Saalborn

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. März 2002, 20:24

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Hallo Timo!

Bei dieser Frage gibt`s bei mir nur eine Antwort: FLIPPER von Staufenbiel.
Diesen fertig gebauten ! E-Segler mit 1,5m SPW habe ich vor Jahren zum Wiedereinstieg nach 20 Jahren geflogen. Von gutmütigen Thermiksegeln bis zur wendigen Hangfliegerei ist dieser Flieger bestens -auch
für Beginner- geeignet. Es ist zwar "NUR" ein 2-Achser, aber sehr wendig mit Handlandungsambitionen:D

Es grüßt der fliegende Burkhard.

Kebmo

RCLine User

Wohnort: bei Verden

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. März 2002, 08:41

Re: E-Segler bis 1,5 m Spannweite gesucht


Moin!
Bei weniger als 150cm Spannweite kommt noch der Substitute von Höllein in Frage. Ist günstig, schnell gebaut, und mit einem Billig-Antrieb sicher schon ganz gut dabei.
Standard ist ein Speed 400 direkt. Der Flieger hat 122cm Spannweite und wird im E-Komplettset für 119€ angeboten. Da ist dann schon der Regler mit Motor, Akku und Klapplatte dabei [ok]
Und dann gibt's für den gleichen Preis ebenfalls als E-Set (gleicher Inhalt) auch noch die Libelle Competition, hat dann 150cm Spannweite.

Gruß

Heiko
Letzte Änderung: Kebmo - 26.03.02 08:41:44
[SIZE="2"]www.stromflug.de[/SIZE] | [SIZE="1"]neu: Praxistest EP Product 2820-1000[/SIZE]