Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

damiano

RCLine Neu User

  • »damiano« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Biel, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. April 2006, 20:51

trendy von fvk

hallo zusammen!

ich überlege mir den trendy von fvk zu kaufen, hat da jemand erfahrung? kann dieser thermik nutzen, oder was für ein motor ist da etwa passend?

vielen dank im voraus, damiano

Berni

RCLine Neu User

Wohnort: Konstanz

Beruf: Dipl.-Ing.(FH)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. April 2006, 14:43

Hallo Damiano,

ich habe den Tango von FVK. Gibt's heute glaube ich nicht mehr. Der Tango und der Trendy haben den gleichen Rumpf nur hat die Tango Fläche nur 150 cm Spannweite und keine Querruder. Also die Qualität von FVK ist top und ich bin immer noch von den Flugleistungen begeistert. Flüge von 30 Minuten und mehr pro Akku Ladung sind eigentlich die Regel. Kauf dir am Besten gleich auch eine Seglernase dazu, dann hast du auch was für den Hang!
Begonnen habe ich mit einem S400 Direktantrieb mit 7x1050 KAN. War ausreichend, aber auch nicht mehr. Dann habe ich mir beim Höllein das Antriebsset mit S400 + 1:4.5 Getriebe +13 x 8 Camfold gekauft und das war mit den 7 KAN echt der Bringer! Die Steigleistung war deutlich besser und aus dem Akku bekomme ich 6 bis 7 Steigflüge heraus. Dieses Setup fliege ich jetzt schon 3 Jahre ohne Probleme und immer wieder gerne.

Gruß
Berni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Berni« (11. April 2006, 14:44)