Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. April 2006, 15:26

Elektrosegler von Kyosho geschenkt bekommen - benötige Unterstützung beim Aufbau

Hallo Zusammen,

habe von einem guten Kumpel einen Elektroflieger bekommen, der schon jahrelang auf dem Speicher lag.

Soweit ich es beurteilen kann, ist der Flieger noch aufbaufähig..
Der Rumpf, Seiten- und Höhenruder sind noch ok. Einzig eine Tragfläche hat nen leichten Knacks im Knick, der aber wieder zu kleben geht.

Da ich keinerlei Anleitung habe und nicht genau weiss, was für ein Flieger es ist, bin ich beim Schwerpunkt ziemlich aufgeschmissen und wüsste auch gerne, was ich an Motoren einbauen soll.

An Motoren habe ich 400er, 480er und noch einen Axi 2212/26.
Eingebaut war irgendein steinalter RC-Car Motor 14 turns.

Wäre schön, wenn mir jamend ein wenig helfen könnte.

Was fürn Flieger ist das?
Hat jemand dafür evtl. eine Anleitung?
Welchen Motor einauen?
Welchen Akku nutzen?

Danke und Gruss

Ollymann
»Ollymann« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_7993a.jpg

2

Samstag, 29. April 2006, 15:27

hier nochn Bild von dem komplettenTeil:
»Ollymann« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_7989b.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ollymann« (29. April 2006, 15:28)


Hage*

RCLine User

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. April 2006, 16:52

Hi,
Ich kenn ihn zwar nicht, aber ich würde sagen, dass der gar nicht so alt ist. Sieht recht gut aus.
Die 400/480er erscheinen mir zu klein. Gut gehen würde er damit wohl nicht.
mfg
Hage