Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Emmis_welt

RCLine Neu User

  • »Emmis_welt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königsfeld i.Schwarzwald

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Mai 2006, 19:16

Miniexcel motorisierung

Hallo,
Was spricht eigentlich dagegen einen mini excel mit einem normalen Graupner 600er Motor und 8"x4,5" zu betreiben?

Ich hab ihn so ausgerüstet,nur der Erstflug steht noch aus (hab noch ein bischen bammel)

grüße an alle

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Mai 2006, 09:11

Hallo!

Das schlechte Verhältnis Schub/Gewicht spricht dagegen. Der geringe Wirkungsgrad auch.

Was für Akkus hast du da drin?

Gruß, Jan

Emmis_welt

RCLine Neu User

  • »Emmis_welt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königsfeld i.Schwarzwald

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Mai 2006, 18:39

ich benutze GP2200 8 Zellen
und den Motor hab ich halt erst mal aus Kostengründen genommen
gruß olaf

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Mai 2006, 20:46

Hallo,

das dürfte eigentlich schon gehen, aber Wunder darfst du dir nicht erwarten...

Was schon viel bringen würde, wär ein Getriebe vorne dran und 10 Zellen, da geht schon viel mehr :ok:

Ben

Emmis_welt

RCLine Neu User

  • »Emmis_welt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königsfeld i.Schwarzwald

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Mai 2006, 22:41

Hallo,
um auf Höhe zu kommen muß es halt reichen!
»Emmis_welt« hat folgendes Bild angehängt:
  • EXCEL1.jpg

Emmis_welt

RCLine Neu User

  • »Emmis_welt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Königsfeld i.Schwarzwald

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2007, 19:47

hallo,

ich suche gerade einen neuen Antrieb,
zur Wahl steht :
MEGA RC 600/30/5 Combo mit Regler für 135 Euro
oder :
Axi 2820/10 mit Regler Jeti Advance 40plus für 175 Euro

ist die Axi Jeti Kombination 50 Euro mehr wert oder reicht auch der Mega Combo?


oder gibt es was günstigeres vergleichbares ?

Bernhard Apfel

RCLine Neu User

Wohnort: Breisgau

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. April 2007, 21:29

Hallo,

ich habe mehrere AXI und einen Mega - das sind alles prima Motoren, kosten aber auch etwas. Bin gerade dabei, einen AXI 2826-10, der momentan keine Verwendung hat, in die Mini Excel einzubauen. Mit 3 Lipos und einer 11 x 8 AeroCam kommt er auf 27 A und 1.500 g Schub. Früher hatte ich einen AXI 2814-10 mit 7 bzw. 8 Zellen eingebaut, was vollkommen ausreicht. Es geht im Rumpf halt schon ziemlich eng zu.

Schau mal bei Staufenbiel (www.modellhobby.de) nach. Dort bekommst du für den Mini Excel z.B. den W35C2 mit 40 A Regler für 79,90 €. Die angebotenen Combos sind sehr interessant.
Ich habe nach telefonischer Beratung bei Staufenbiel den Dymond BL 1300 in einen Easy Glider eingebaut - er fliegt hervorragend. Man nimmt sich dort auch Zeit für eine gute Beratung.

Gruss Bernhard