Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. August 2006, 20:38

Robbe Arcus - Platz für den LIPO?

Hallo!

Da ich gerade gesehen habe dass ich (fast) alle von Robbe empfohlenen Komponenten für den Arcus (neue Version aus Arcel) daheim habe und da er im Elektroflug Forum gute Kritiken bekommt, hab ich mich entschlossen morgen mal zu meinem Modellbauhändler zu schauen um mir sowas zu holen.

Nur eine Frage: Robbe empfiehlt einen 3 Zellen LIPO mit 1000-1100 mAh. Ich habe einige 3 Zellen LIPOs zu Hause, die ich wiederverwenden möchte.

Diese haben aber 2200 mAh, sind 170g schwer, sind 10,3 cm lang, 3,3 cm breit und 2,9 cm hoch.

Jetzt meine Frage - bevor ich morgen hin fahre - geht sich das vom Platz her und vom Schwerpunkt her aus?

Herzlichen Dank,
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

2

Freitag, 4. August 2006, 02:20

ohne die rumpf innenform etc. zu kennen sage ich einfach mal ja! er soll ja ähnlich wie der easy glider auch von innen aussehen und dort packen ja auch einige ihre nimh zellen rein und wenn das damit vom schwerpunkt hinhaut müssen deine eigentlich auch passen! ansonsten einfach mit zum händler nehmen die akkus und schauen ob die reinpassen... m.M. nach kannst du da nichht viel verkehrt machen! wenn robbe dafür 1000-1200er lipos empfiehlt sitzen die wohl vorne im Anschlag... wenn du nun deine akkus ein wenig weiter nach hinten schiebst passt der schwerpunkt wohl!

diese aussagen sind alle gemacht OHNE das modell jemals von innen gesehen bzw das modell überhaupt in der hand gehabt zu haben....

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

svxch

RCLine User

Wohnort: Raclette-Land

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. August 2006, 00:27

Hallo

Ich habe mir den Arcus am Freitag zugelegt.

Ich benutze einen 1500er LiPo. Länge 7,5; Höhe 2,9; Breite 3,7 cm.

Platz ist noch mehr als genug da, sowohl von der Breite als auch der Länge. Die Höhe passt genau, um den Akku schön einzuklemmen, damit er nicht verrutscht.

Meiner ist 110 g und ganz hinten. Am Heck musste ich 14 g Blei zugeben, damit der CG stimmt.

Im Elektroflugforum gibt es einen Thread, dort fliegt der Michael mit einem 2200er LiPo. Er musste ca. 50 Blei zugeben, aber das Teil fliege sehr gut.

Ich habe den Erstflug noch vor mir, bin kurz vor der Fertigstellung mit dem Dekor. Wenn's Wetter endlich besser wird, kommt dann der Erstflug. Hier der Thread zum Link. Ist halt noch mit einer Diskussion über MPX gegen Robbe und Asien gegen Deutschland durchspickt. Aber der Rest dürfte Dich interessieren:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=123412&sid=
Gruss Kusi

-----------------------------------------------------------

Luft: Cessna 400 Corvallis, Condor 2.5, PZ Extra 300, L-39, PZ T-28 Trojan
Erde: Team Magic E4JS

Giskard

RCLine User

  • »Giskard« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt, Österreich

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. August 2006, 09:52

Hallo Kusi!

Der Michael der in dem von dir genannten Thread den 2200er fliegt ist derselbe Michael der vor ein paar Tagen diesen Thread eröffnet hat :-D

lg
Michael
Wäre super wenn ihr mal reinschaut, bewertet, kommentiert:

svxch

RCLine User

Wohnort: Raclette-Land

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. August 2006, 11:56

:O ja, bravo, habe ich gar nicht gesehen :dumm: tja, kann spät in der Nacht passieren zzz :D
Gruss Kusi

-----------------------------------------------------------

Luft: Cessna 400 Corvallis, Condor 2.5, PZ Extra 300, L-39, PZ T-28 Trojan
Erde: Team Magic E4JS