Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frostfalke

RCLine User

Wohnort: Leipzig / Sachsen

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. August 2006, 00:22

Och menooo so ein schöner Flieger und dann ein Clark Y da hauts mich weg!!! Auf nem Segler.... kann man das noch ändern? Das segelt doch dann wie ein Backstein!!! Bitte Bitte nimm doch ein HQ/W-2,0/9 bis HQ/W-2,0/11 auch ein AG 04 wäre eine gute Wahl!


Nette Grüße


Christoph
Wenn die Sache irre wird, werden die Irren zu Profis! :D :D :wall: :wall:

Biete: Extrem schneller GFK Jet inkl. Komponenten zu verkaufen.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?sid=&postid=1399834#post1399834

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frostfalke« (23. August 2006, 00:23)


Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. August 2006, 22:02

Hi!
Mal wieder weiter gebaut...:




Dieser Tragflächenteil wird noch im vorderen drittel oben und unten beplankt, der rest der flächen wird nicht beplankt. Hoffentlich stabil genug....
MfG William

Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

23

Samstag, 26. August 2006, 19:31

Jetzt sind die ersten vier flächenteile im rohbau fertig. Fehlen noch die äußersten Flächenteile. Dann bin ich ziemlich gespannt ob die Flächenteile auch alle gut aneinander passen beim verkleben.
Festigkeit scheint ausreichend zu sein. Alle Teile haben 2stck 5mm*5mm Balsaholme die mit 1,5mm balsa verkastet sind. Die Torsionssteifigkeit ist - obwohl eine Beplankung fehlt - schon ziemlich gut. Die Folie wird da den Rest erledigen.







Viele Grüße,
William
(ach, wenn sich irgendein Mod berufen fühlt...: dieser Thread kann gerne zu "Online Bau + Konstruktion" verschoben werden...)

24

Samstag, 26. August 2006, 20:46

Sieht echt gut aus :ok:

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 27. August 2006, 11:32

Zitat

Och menooo so ein schöner Flieger und dann ein Clark Y da hauts mich weg!!! Auf nem Segler.... kann man das noch ändern? Das segelt doch dann wie ein Backstein!!!


Nu übertreib mal nicht. Der gute alte AMIGO fliegt mit diesem Profil seit jeher prima. Von Backstein kann da wirklich keine Rede sein. William möchte einen Einsteigersegler konstruieren, der ihm (und der Pilotin) keine fliegerischen Überraschungen bieten soll. Mit dem Clark Y liegt er sicherlich auf der grünen Seite.

Man kann ja später noch immer mal eine zweite Tragfläche mit anderem Profil bauen und dann die Verbesserungen zum Clark Y gezielt testen.

@ Willa
weiter! Macht riesig Spaß das Projekt zu verfolgen! :w :)
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (27. August 2006, 11:33)


Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

26

Montag, 28. August 2006, 12:11

hi

find den flieger auch toll, mach nur so weiter :ok:


PS.: werde warscheinlich nachbauen :nuts:
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

27

Montag, 28. August 2006, 13:08

Hi!
Der Rohbau ist fertig :-D Jetzt nur noch verschleifen...
Das Ding ist mit dem kleinen LiPo (800mAh) so leicht, das fliegt auch ohne Bespannung glaube ich :-D Habe ich vielleicht doch einen weiteren Slowflyer gebaut?
Baupläne werde ich online stellen sobald das Gerät geflogen ist.
Einziges Problem ist nur dass ich in meinem Zimmer gar keinen Platz mehr hab für so ein großes Flugzeug :-(

Viele Grüße,
William

Außenflügel auf dem Baubrett:


Steckung des Zentralstücks wird verkleidet:


Akkupunktur muss auch sein:


ziemlich viel Platz im Rumpf (trotz großem 1800mAh Akku):


Außenflügel wird befestigt:




Der komplette Flügel (1530mm SPW)






hat die zukünftige Pilotin doch eine Möglichkeit gefunden sich zu verstecken...

Hans Jörg

RCLine Neu User

Wohnort: Wettstetten/Bayern

Beruf: Modellbauhersteller

  • Nachricht senden

28

Montag, 28. August 2006, 13:16

Hallo William,

ich finde dein Modell wirklich klasse!

So schön kann Holzmodellbau sein.
Bin echt begeistert, endlich mal ein etwas anderes Design.

Viele Grüße
Hans Jörg
Viele Grüße
Hans Jörg Bayer:D CNC-Modellbautechnik.de
Meine e-mailadresse

Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. August 2006, 11:48

Hier noch mal ein paar Fotos einer echten digitalkamera die mir grad in die Hände fiel...:
Modell ist jetzt fertig verschliffen, die Tragflächen fertig bespannt. Heute mache ich es komplett fertig, fehlt nur noch gutes Wetter! Daumen drücken! Am Donnerstag soll es laut wetter.de mal nicht regnen...
Das Modell steht geht bei 7.5A Strom fast in der Luft (mit dem großen 1800mAh Akku). fehlt nur ein ganz kleines bisschen dazu. Also wohl genug Leistung für einen E-Segler...

Viele Grüße,
William

(man kann mir nicht vorwerfen mein Bericht wäre nicht bebildert genug :tongue: )









Emanem

RCLine User

Wohnort: Graz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 29. August 2006, 12:10

APPLAUS APPLAUS!!!!!

Sehr schön! sowas sieht man leider nurmehr selten!


Eine augenweide!!!

LG
ich hab keine Klamotten ich zieh Frauen an....

MarcoH83

RCLine User

Wohnort: Hohenlohekreis

Beruf: tech.-Zeichner

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 29. August 2006, 12:25

Wirklich respekt :ok: wer sowas schonmal gemacht hat, weiß was für eine schweine arbeit dahinter steckt, aber je mehr mühe man(n) sich gibt, desto besser fühlt sich nachher die pilotin. *g*

Wirklich saubere arbeit, und obwohl ich kein segler-Fan bin, und ich mich meistens zwingen muss n modell anzufangen, könnt ich mir fast überlegen aus den Plänen n HLG zu machen.
was jetzt noch der Hammer wär: ne Fläche in kreuzrippenbauweise und dann durchsichtig bespannt *lechz*
:angel: alles was nicht Senkrecht geht ist untermotorisiert - und da fehlen einfach immer noch 3m Feuer! :angry:

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 29. August 2006, 17:59

Kann mich nur anschließen, sieht einfach genial aus! Hoffentlich fliegts so gut wie es aussieht! :ok:
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

Willa

RCLine User

  • »Willa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Beruf: Bastler

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 29. August 2006, 23:51

Hallo!
Nochmal danke für das positive Feedback :-D Jetzt bin ich eeeendlich fertig! Bespannt, Schwerpunkt eingestellt (mit zwei verschiedenen Programmen berechnet und den vordersten Vorschlag gewählt) und Ruder fertig angelenkt. Mensch bin ich gespannt auf den Erstflug...
Das häßliche weiße Scharnierband kommt bald ab, leider war mein Tesafilm alle...
Ich habe eine leichte geometrische Schränkung eingebügelt, mal gucken obs was bringt.
Werde nach dem Erstflug berichten! Ob erfolgreich oder nicht...
Viele Grüße, William





34

Mittwoch, 30. August 2006, 01:39

Hi William

Respekt, der ist richtig toll geworden, der Flieger. :ok:
Ich drück Dir die Daumen für den Erstflug. ;)
Mach ihn ned kaputt. :shy:
Ein Video, wenn möglich, wäre auch nicht schlecht. 8)

Gruß
Raimund

quaxbp

RCLine User

Wohnort: ehem. schwabe, Haibach bei AB

Beruf: einfacher arbeiter der BRD

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 30. August 2006, 07:03

so,nachdemich dieses projekt von anfang an kommentarlos verfolgt habe, muß ich nun auch mal meinen senf dazu geben!
:ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
SUUUUUPER KLASSE UMGESETZT; GANZ FEINES GERÄT GEWORDEN WILLIAM!!!
:ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

weiter so!

lg patrick
hangheizen, das einzigste was richtig rockt :ok: !!!

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 30. August 2006, 07:49

Hallo William,

Da zieht der Schreiner mal den Hut.....Viel Erfolg beim Erstflug!
@all - Studentenzeit ist die beste des Lebens! - nicht alle verstehen sie so zu nutzen wie William.

Gruß von Burkhard
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Alfy

RCLine User

Wohnort: Schwobeländle

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 30. August 2006, 12:10

Hallo William,

toller Segler, was wiegt er denn ? Hast Du Zug und Sturz drin ? Ich habe die Libelle vom Hoellein, auch 1,5m Spannweite, war ohne Zug und Sturz, selbst mit dem Bürstenmotor (400) drehte das Ding ab, schon bei Halbgas - jetzt mit dem Axi (2208/34, das Ding geht fast senkrecht) und eingeschliffenen Winkeln (weiss nicht genau wieviel Grad) muss ich immer noch mächtig drücken.

Auch hoffend auf endlich mal wieder Flugwetter

Lutz 8)
Linux is like a wigwam: no Windows, no Gates and Apache inside. :O

Alfy

RCLine User

Wohnort: Schwobeländle

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 30. August 2006, 12:13

Zitat

Original von Schreinermeister

@all - Studentenzeit ist die beste des Lebens!


Recht hat er !!!
Ich pflegte immer zu sagen: "ich bin Student", nicht "ich studiere" :D
Linux is like a wigwam: no Windows, no Gates and Apache inside. :O

DerDennis

RCLine User

Wohnort: Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 30. August 2006, 12:14

Hm, das Finish ist Geschmackssache, ich hätte wohl etwas peppigeres/kontrastreicheres gewählt... :)

Aber vom Erstflug unbedingt Fotos/Videos machen! :w

Viel Erfolg dabei! :ok:
Gruß Dennis!

Hangar: leider leer z.Z... ;(

Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 30. August 2006, 12:20

sag nix des is die bestmöglichste bespannung ==[]
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl