Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Oktober 2006, 16:15

akku

hallo leute

ich habe schon wieder mal eine frage :D

also mit dem ES fliegen habe ich endlich mal gepackt und das landen klappt wunderbar.

der motor dass ist einen permax 400.
Ich verwende 8 zellige kan 1050 akkus.

der motor schaltet ja automatish aus wenn er nicht genug saft bekommt :ok:

wie viel mah ist dann ohch im akku drinne weil ich ihn mit einem multilader 6 auflade.


der gibt bis zu 500ma pro stunde ab und ich möchte gerne mal wissen wie viel mah im akku beibt wenn der motor nicht mehr genug saft bekommt???


mfg
can

zettl57

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Oktober 2006, 18:20

Kommt auf deinen Regler an, viel kanns aber nimmer sein,
da Akkus bei einem Permax 400 mit Günnie normalerweise
spät einbrechen.

Besser schnell landen, oder noch besser vor der Abschaltung.

Eventuell könnte es aber auch sein, dass die KAN s früh einbrechen
und sich wieder erholen. Du merkst, dass ich von neueren KAN s
nicht viel halte.

Am besten wäre es, wenn du mal messen würdest.

So ein einfaches Multimeter gibts ab € 5,--

Gruß

Christian
Gruß

Christian

3

Samstag, 14. Oktober 2006, 20:05

es ist ein jeti 500 regler der hat 50 amper glaube ich ??? wenn nihct dann 456 amper eins von beiden

günnie prop. ist drauf und der permax 400 motor.

mfg
can

4

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 13:22

456 Ampere????
Geiloo!!!!!
verschrieben??^^
Benni