Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2006, 23:11

Ash 25 mit Motor

Hallo,
weiß jemand, wo man eine Ash 25 mit klapptriebwerk herkrigt? Es sollte aber nicht soviel Krimskrams haben. Also muss nicht Wölbklappen haben aber Stör! Weis jemand zufällig eine? Es sollte auch nicht allzuteuer sein!

Danke
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Oktober 2006, 02:17

Wenn's nicht absolut zwingend ne 25 sein muss schau dich doch mal bei Thermofluegel um!
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:09

Da gibt es keine Ash 25 oder ich bin zu blöd
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Philipp_Meyer

RCLine User

Wohnort: D-57572 Niederfischbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:24

Zitat

Original von killerbill
Da gibt es keine Ash 25 oder ich bin zu blöd


Drum sagte ich ja auch wenn's nicht unbedingt eine 25 sein muss, sondern eine Andere evtl auch schön wäre.
"Burn rubber, not gasoline."

Tesla Motors

[SIZE=1]PSP 3004 & USB-Experimentierboard abzugeben![/SIZE]

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:27

****.. erstmal richtig lesen lernen sry
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

6

Montag, 30. Oktober 2006, 22:13

Philipp hat schon richtig gelesen

"... Es sollte aber nicht soviel Krimskrams haben. Also muss nicht Wölbklappen haben aber Stör! ..."

Eine ASH 25 ohne Wölbklappen und Einziehfahrwerk ist eben keine. Eine ASK 21 dagegen ist genau das richtige. Und als ASK 21 Mi auch mit Klapptriebwerk zu haben. Scheint mir genau das richtige für Dich zu sein.
LS6-a, D-0616
robbe Arcus
Purist (nach Plan von jk-modellflug)
Falcon 56 MkII (Carl Goldberg)
MiG-15 (Art-Tech)

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:38

krieg ich denn ne Ash 25 ohne Klapptrriebwerk irgentwo her?
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

zettl57

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Oktober 2006, 19:06

Hi Killerbill,

ich verfolge mit Vergnügen Deine Freds. Du springst von 6 mtr. auf 2,20mtr,
von ASW zu ASK, Klapptriebwerk oder normales und und und

Das steht immer mal wieder drin:

Zitat

Es sollte auch nicht allzuteuer sein!


Hast Du eine Vorstellung, was ein gescheiter 6mtr Segler kostet? Mit Klapptrieb-
werk und Lipos biste da bei dem Gegenwert eines Kleinwagens. Selbst kleine
Klapptriebwerke kosten mehrere Hundert Euro. Und dann die Akkus....

Ich weiß ja nicht, was Du bisher geflogen bist. Wenns nicht mehr als ES, EG
und TS waren, dann hol Dir einen preiswerten Zweckflieger, der vielleicht nicht
so schön ist, aber wenigstens fliegt. Der kostet dann auch noch genug.

Aus deinen Fragen übers Bauen schließe ich, dass Deine Kenntnisse überschaubar
sind. Schon deshalb würde ich an Deiner Stelle nix unterhalb ARF nehmen.

Wenn Du weiterhin so ambitioniert weitermachst, musst halt im Lotto gewinnen,
oder den Papa, vorausgesetzt er ist frisch und willig, anzapfen. ;)

Nicht böse sein, o.g. Sätze sind wirklich nur gut gemeint! :ok:

Gruß

Christian
Gruß

Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zettl57« (31. Oktober 2006, 19:22)


killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Oktober 2006, 19:09

Ja und was wäre mit der Ask 21 von Thermoflügel?
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Oktober 2006, 21:12

wo fliegst du? Hang? Ebene? Die ASK 21 will laufen! Für Thermik wohl nicht das beste!
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. November 2006, 09:27

einfach nur so aus spaß! hocj runter hoch runter
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. November 2006, 13:40

das ist keine Antwort.

Ebene oder Hang?

Was bist du bisher geflogen?


Sind jetzt 2 Fragen, hoffe du bekommst beide auf einmal geregelt..... :evil:
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. November 2006, 14:04

Ebene! Auf nem FLugplatz! Vorher 2 Verbennermaschinen und jetzt Volare von Robbe
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Flightbase

RCLine User

Wohnort: Cloudbase

Beruf: Baumschüler LK Borken- und Blätterkunde.

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. November 2006, 14:27

schnapp dir nen 2,5 meter allrounder. den kannste günstig mit 8 nimh zellen fliegen... wenn du den richtig gut beherrscht, kannste mal an was größeres denken. ein sprung von deiner jetzigen mustererfahrung auf ne große ash25 halte ich für maximal modellbauindustrie fördernd - aber nicht für spaßbringend.

greets, Nik
DAS Modellbauwiki lebt von EURER Mitarbeit!

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. November 2006, 14:29

ja die ask21 hat doch 2200m Spannweite! das ist doch ideal! ist nen schönes Scalemodell. Kann kunstflug! Aber muss ich da an den Flälchen noch was machen? Weil 170€ (oder so) ist ja billig für sowas!
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

16

Donnerstag, 2. November 2006, 21:00

hallo,
bitte folge dem Rat und lerne erstmal wie du richtig segeln musst! die ASK 21 benötigt bestimmt eine gewissen Grundgeschwindigkeit und reißt aufgrund der größe wohl auch relativ schnell ab wenn du sie zu langsam machst (aufgrund der relativ geringen flächentiefe wenn sie scale ist!)

mfg
Lasse
powered by Spectrum DX7

http://www.lasse-behrens.de

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. November 2006, 21:20

also geschwindigkeiten und abrisverhalten kenn ich aus der richtigem fliegen! das mache ich jetzt 2 jahre! also darüber weis ich bescheid
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 2. November 2006, 22:29

wenn du eh alles kannst ( ;) ), kauf sie dir doch einfach. Der Preis ist ja :ok: :w
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

killerbill

RCLine User

  • »killerbill« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. November 2006, 09:26

Aber muss ich da noch was mit Gfk oder so machen? Und wie siehts da aus mit klapptribwerk
Gruß Max

Angegebener Nick: killerbill
Angezeigter Nick: CptBalu

Hangar:
Flugzeuge: S30 Katana Extra 230
Boote: Phantom von Graupner
Funke:Mx-12

Tobisegelflieger

RCLine User

Wohnort: Kleve

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. November 2006, 16:30

Zitat

Original von Lasse
hallo,
bitte folge dem Rat und lerne erstmal wie du richtig segeln musst! die ASK 21 benötigt bestimmt eine gewissen Grundgeschwindigkeit und reißt aufgrund der größe wohl auch relativ schnell ab wenn du sie zu langsam machst (aufgrund der relativ geringen flächentiefe wenn sie scale ist!)

mfg
Lasse

Also ich weiß nicht wie du das meinst, aber ne echte 21 geht nur in einen Sachflug der son bisschen hubbelt, wenn man sie zu langsam fliegt. Aber ich glaube, du meinst die Verkleinerte Flügelform und so, ne? da wird die wohl schon Kiebig sein.
Grüße,
Tobi