Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kemmel

RCLine User

  • »Kemmel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwobaländle

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. November 2006, 16:57

Suche passenden Antrieb für 1,8m Segler?

Hallo,

ich suche nen Antrieb für nen Optima von FVK Modell!

Der Motorspannt hat nen durchmesser von 32mm also wirds warscheinlich ein Innenläufer mit Getriebe. Aber was für einer ???

Das Teil hat ne spannweite von 1,8m und nen Leergewicht ohne alles von 400gr.

Schreib einfach mal rein was für einen Antrieb ihr in einem solchen Fall verwendet oder verwenden würdet :D

Tobias :w
--------------------------------------------------
Tankst du noch oder Lädst du schon!

M.Wolf@vodafone.de

RCLine Neu User

Wohnort: Augsburg

Beruf: Elektrotechnik Meister

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2007, 23:21

RE: Suche passenden Antrieb für 1,8m Segler?

Ich bin zwar etwas spät mit der Antwort, aber vielleicht hilft es ja noch.

In meinem Optima ist ein Kontronik Fun 400-36 und 5,2:1 Getriebe. 3s Lipo mit 2000 mAh und ca 15 C...dazu noch nen ordinären Align Regler für 30 oder 35 A (der war gerade so übrig). 12x8 klapplatte und fertig.

Motorlaufzeit sind dann etwa 4 Minuten ohne den Akku leer zu lutschen...aber glaub mir, das reicht vollkommen aus. Der Optima geht damit sehr gut senkrecht und länger wie 20 Sekunden hast du den Antrieb nie an, außer du bist Adlerauge ;-)

Hatte heute mit ein bißchen Thermik einen 18 Minuten Flug mit 2 Steigflügen (Start + einmal in Wartehöhe zum Landen), und einer netto Motorlaufzeit von insgesamt 30 Sekunden.

Ich bin halt kein Freund von Untermotorisierung wie man sieht!!!

Gruß
Markus

FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. März 2007, 10:44

passen würde auch der Robbe Roxxy 2827-26.

Gibts sehr günstig und an 3s mit einer 10x6 gehts (fast) senkrecht.
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

2low

RCLine User

Wohnort: Planet Erde

Beruf: ja

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. März 2007, 12:25

Hyperion G2220-14 Aussenläufer speziell für Seglerrümpfe.