Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. November 2006, 21:08

Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

hi

ich hab mir den Hai gebaut (bin gerade dabei) und nun hat sich folgendes problem ergeben (sihe bild)

wie krieg ich das optisch wider schön hin ?


HELP :shy:
»Theodor« hat folgendes Bild angehängt:
  • rcö.jpg
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. November 2006, 22:22

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

Da wüsste ich 2 Möglichkeiten:
1: Rumpf hinter dem Spinner auffüttern und schleifen, schleifen, schleifen... ==[]
oder
2: Neuen Spinner(+Mittelteil?) kaufen ;)

Was für nen Durchmesser hat der Rumpf vorn?

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. November 2006, 12:36

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

rumpfdurchmesser an der stelle 3cm spinnerdurchmesser 4cm :(
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. November 2006, 16:45

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

Hmm, haben die beim HM nicht 30mm-Spinner für KLS?
Kann mich täuschen aber ich glaub die könnten was haben...

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. November 2006, 18:44

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

hi

aber die kosten geld :shy:
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

ursus

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beruf: Dipl.-Ing. Masch.-bau

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. November 2006, 21:51

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

Zitat

Original von Theodor
hi
aber die kosten geld :shy:


Sachen gibt's :wall:
Viele Grüße von Dieter alias ursus
Be calm when confronting an emergency crisis
http://www.lsv-fra.de/

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. November 2006, 22:35

RE: Spinner zu groß für den Rumpf, was tun ?

ja gibts !

hat da nimand ne geniale idee ?
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Theodor« (19. November 2006, 11:37)


FallenAngel2k

RCLine User

Wohnort: NRW, Neuss

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. November 2006, 18:46

Abdrehen wird nicht gehen. Also Rumpf auffüttern oder kleineren Spinner besorgen. Oder einfach so lassen :evil:
MX-12
Robbe Arcus mit Roxxy 2827-26, 3s Xion, SLS 5000mAh-Lipo, Robbe Control 835-6, 5€-Servos
Belt CP mit Direktanlekung, SLS 5000 3s1p, 3200 3s1p, Robbe 3107, A-500g

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. November 2006, 20:32

hi hat sich erledigt, ich hab mir ne form gedreht und nen neuen spinner tiefengezogen
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

10

Montag, 20. November 2006, 21:15

ja andere Möglichkeit wäre gewesen nen größeren Rumpf :nuts:
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

11

Montag, 20. November 2006, 21:47

Zitat

Original von oegeat
ja andere Möglichkeit wäre gewesen nen größeren Rumpf :nuts:


Mensch, der kost doch Geld.... :shake:
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

Theodor

RCLine User

  • »Theodor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

12

Montag, 20. November 2006, 22:22

:D :nuts: :D
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Ecky

RCLine User

Wohnort: Fürstentum Büdingen

Beruf: Dipl.Ing.(FH) Biotechnologie

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Dezember 2006, 15:39

... oder ein Scheibchen vom Rumpf abschneiden, aber dann kann es sein, daß man Schwierigkeiten mit dem Schwerpunkt bekommt.
Gruß, Ecky
[size=1]Yoda of Borg am I, grammar irrelevant is.

.[/size]