Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. Januar 2007, 23:35

Welche Lipos für Lift Off xxs mit 480er Bürste????

Hallo zusammen.

ICh bekomme demnächst einen Lift Off xxs.

ICh habe vor dort "erstmal" einen 480er BB einzubauen. und Lipos!

Komme ich da mit dem Schwerpunkt noch hin?!
Welche Lipos passen dazu? Größe, mah, 2S oder 3S ?

Oder ist es besser bei nem Büstenmotor NiMh zu fliegen?!

Wie groß muß der Regler sein?! Reicht ein 25Ah-Regler?

Vielen Dank.

Fliege sonst nur Kunstflug und Slowflyer. Habe noch keinen Plan von Hotliner u.Ä.

Gruß,
Dirk

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Januar 2007, 17:33

mit einem 480er in dem flieger wirst du wohl keine freude haben, das ding wird relativ lahm steigen und so die flugzeit auf wenige steigflüge dezimieren... investier lieber gleich in einen brushless mit lipos...

wenn das geld fehlt... nimm einen 3s LiPo elcher mindestens 25A Dauer aushält mit mindestens 2000mAh... die frage ist nur ob du den in den rumpf bringst... ansonsten 3s2p konion.

der Regler ist mit 30A genügend bemessen 25A eher an der Grenze

zusammen mit dem bürstenmotor wirst du allerdings auf die Hilfe eines Werfers zurückgreifen müssen und der wird wohl noch allerhand zu rennen haben... das ding will mit geschwindigkeit geflogen werden.
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

3

Dienstag, 16. Januar 2007, 00:26

Hi.

danke dir. Habe mich auch noch mal beraten lassen.

Werde nun doch BL einbauen.

Einen Typhoon EDF 3W Motor mit 30A Regler und 3S 2480mah.

Prop : E4,75 x 4,75

Gruß,
Dirk

diko

RCLine User

Wohnort: D- Löhne

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Januar 2007, 10:51

Hallo Dirk,

nach meiner Meinung ist der 30A Regler ein wenig zu knapp bemessen für den 3Winder Motor. Diesen Typhoon Motor fliegt ein Freund von mir im TurnLeft mit 3S Lipo, ihm ist ein 30A Regler abgeraucht.

Dietrich
[SIZE=1]Meine Modelle [/SIZE]