Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bootlicker

RCLine User

  • »bootlicker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sursee -CH-

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:22

Segler mit Push-Antrieb gesucht

Hallo zusammen,

kennt jemand einen Segler mit Push-Antrieb? So um die 2 Meter Spannweite, der eine Zuladung von etwa 200g sauber verträgt? Benötige sowas als Videoplattform:

http://www.wonderhobby.com/3arfrarecorc.html

oder

http://www.nitroplanes.com/4eluavrqprra.html

kennt jemand so ein Teil? Fliegt der Haufen auch?

Es sollte ein Zweckmodell sein, muss also keinen Schönheitswettbewerb gewinnen. Ein Segler deshalb, weil ich möglichst lange Flugzeiten haben will und nicht ständig mit Motor fliegen will. Und ein Pushantrieb, weil es mit der Videokamera interferenzen gibt (Auflösung Kamera + Propellerdrehzahl = Bildstörungen in Form von Wellenlinien).

Denkbar wäre auch eine mittels Headtracking gesteuerte Kamera.

Danke schon jetzt für euren Input!

Gruss, Bruno

quaxbp

RCLine User

Wohnort: ehem. schwabe, Haibach bei AB

Beruf: einfacher arbeiter der BRD

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:46

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

die frage ist, ob diese "drohnen" auch segeln?! und wen jan wie gut?

gefällt mir grundsätzlich und könnte man bestimmt auch zum pss einsetzen, aber zum normalen segeln???

lg
hangheizen, das einzigste was richtig rockt :ok: !!!

bootlicker

RCLine User

  • »bootlicker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sursee -CH-

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:59

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

..tja, genau das ist's. Wenn ich mir jedoch die Auslegung der Flächen anschaue, gestreckt, 1800 mm, relativ tief, Gewicht: 1 OZ = 28.35 g alles in allem um die 700g, so müsste das ja wohl irgendwie "segeln". Aber eben: nix als Bauchgefühl.

Gruss, Bruno

quaxbp

RCLine User

Wohnort: ehem. schwabe, Haibach bei AB

Beruf: einfacher arbeiter der BRD

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Januar 2007, 23:06

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

wenn, dann käme für mich der "predator" von nitroplanes in frage, da dieser zusätzlich über querruder verfügt, und so wie es aussieht auch über vollbeplankte flächen! und wenn der bausatz nur annähernd so gut ist, wie er auf dem foto aussieht, dann würde ich sagen in Ordnung!!!

lg patrick
hangheizen, das einzigste was richtig rockt :ok: !!!

Madmao

RCLine User

Wohnort: Beinwil am See

Beruf: Systemspezialist Windoof

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Januar 2007, 08:59

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

Hallo Bruno,

wie wärs damit:

http://www.aero-naut.net/138.html

Grüsse

Florian
Mein Hangar: Erwin XL, Erwin5 DS, Sunbird, FunCub, Valenta Flash

Schulhangar: EasyGlider Pro, EasyStar 2

Steuerung: DX18T

Junior Steuerungen: Spektrum DX5, Spektrum DX6 V2

6

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:14

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

oder einen etwas größeren Wingo..

bootlicker

RCLine User

  • »bootlicker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sursee -CH-

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:15

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

Hallo Florian,

ja, den Aeromaster hab ich mir auch schon angeschaut. Kostet aber Rohbaufertig bei uns in der Schweiz Fr. 350.-, was etwa 230 Euronen entspricht! Find ich happich für einen 2m-rohbau-flieger.

Gruss, Bruno

bootlicker

RCLine User

  • »bootlicker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sursee -CH-

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:30

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

at Stefan:

Wingo ist vermutlich zu klein. Was meinst Du mit "etwas grösser"? Fett wäre auch ein Multiplex Easy Glider aber mit Antrieb auf dem Rück, à la Amigo III. Soll ja zwar übelst funktionieren hab ich im Forum gelesen...

Grus, Bruno

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bootlicker« (17. Januar 2007, 15:40)


Madmao

RCLine User

Wohnort: Beinwil am See

Beruf: Systemspezialist Windoof

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:37

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

Hallo Bruno,

stimmt, ist teuer für das, was du kriegst, wenn man die Chinafraktion anschaut... Früher gabs doch Motoraufsätze, wär das was?

http://www.tun.ch/d/angebot/index.cfm?ca…&ID=402&start=1

Grüsse,

Flo
Mein Hangar: Erwin XL, Erwin5 DS, Sunbird, FunCub, Valenta Flash

Schulhangar: EasyGlider Pro, EasyStar 2

Steuerung: DX18T

Junior Steuerungen: Spektrum DX5, Spektrum DX6 V2

bootlicker

RCLine User

  • »bootlicker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sursee -CH-

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Januar 2007, 15:40

RE: Segler mit Push-Antrieb gesucht

Cool! das hat was! Werd mir das Teil mal genauer anschauen!

Gruss, Bruno