Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andi Wand

RCLine User

  • »Andi Wand« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dormagen

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2007, 15:35

EWD messen ,nur wie?

Hallo

ich weiß nich ob das das richtige forum is für diese frage aber egal


ich habe mir vor ein paar wochen einen kleinen elektro segler gekauft, mit der absicht damit auch thermik zu fliegen. aber nach dem ersten flug war ich total enteuscht weil das ding sowas von garkeine leistung hat!
ich war aus statlicher höhe ruck zuck wieder unten und komisch geflogen ist der auch noch.

ich habe schon öfters gehört das sowas auch an der EWD liegen kann nur habe ich kein messgerät womit ich das überprüfen könnte. könnt ihr mir einen weg zeigen wie ich das auch ohne schafe oder kann mir jemand ein billiges aber gutes empfehlen ?

p.s. ich bin vorher nur shokflyer geflogen und einen jumior sport zum lernen

danke im vorraus

Jan
2 Fast 4 You...

kdwbz

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2007, 15:45

RE: EWD messen ,nur wie?

Hallo Jan ,

was für ein E-Segler ist es denn ?
Hast Du den empfohlenen Schwerpunkt genau eingestellt ?
Sind Deine Ruderausschläge nach Vorgabe ?
Ist das Modell nicht verzogen ?

Zum Ueberprüfen der EWD gibt es spezielle Messvorrichtungen,
meisstens unter Verwendung von Wasserwaagen (Libellen) ,
die an Tragflügel und HLW angeklemmt werden können .....
Eigentlich aber nur erforderlich bei Eigenbaumodellen oder nach
Rumpfbrüchen . Bei einem Fertigmodell stimmt "üblicherweise"
die EWD.

Gruss Klaus :w
Sagitta XC EQS > 4.65 m
Charter EQ
E-Hawk 1500
Cumic Plus EQW
Cessna Skyline 62 LK EQ
EasyGlider E > 500 Flüge
EasyGlider PRO
SU 37 (Bi-Impeller)
P 51 Elektro

3

Montag, 12. Februar 2007, 17:30

RE: EWD messen ,nur wie?

Hi,
bitte schreibe doch um welches Modell es sich handelt und welche Modelle Du scgon geflogen bist.
Das eine EWD immer passt (auch bei teueren Modellen) ist eher Glücksache-

Zum messen gibt es EWD Wagen die ein Pendel haben, ich glaube von Graupner.
Oder Du nimmst den Taschenrechner und die Winkelfunktion.

Gruß
Der Bayer

TiKli70

RCLine User

Wohnort: Highvillage LK-ES

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Februar 2007, 17:38

Hi Jan,

Guck mal hier , besser als EWD Waage und Taschenrechner brauchst du auch keinen :ok:
:w Gruß Tino

kdwbz

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Februar 2007, 17:46

EWD-Bestimmung

Hallo Jan und Tino

das Excelprogramm von Tino ist mehr als ausreichend .....
und einfach
Ist bereits in meine Programmsammlung "eingegangen"

Gruss Klaus :w
Sagitta XC EQS > 4.65 m
Charter EQ
E-Hawk 1500
Cumic Plus EQW
Cessna Skyline 62 LK EQ
EasyGlider E > 500 Flüge
EasyGlider PRO
SU 37 (Bi-Impeller)
P 51 Elektro