Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FrankN.

RCLine Neu User

Wohnort: Boppard am Rhein

  • Nachricht senden

1 541

Montag, 7. Juni 2010, 07:28

Mir war der bewegliche Teil des SR auch abgerissen, bin den Rest des Tages ohne geflogen, ging auch.
habs dann anscharniert, ging sehr einfach.
Und hält super
Der Neu und Wiedereinsteiger

1 542

Montag, 7. Juni 2010, 08:58

Hallo alle zusammen,

...erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Was für Scharniere habt ihr genommen, könnt ihr vielleicht mal ein Bild oder einen Link posten ? Beim Twinstar hatte ich damals Scharniere, die hatten die Form eines U´s & waren doppelt. An den Seiten waren kleine Ecken.

Die passen jedoch nicht, sind etwas zu klein, die Form stimmt auch nicht. Die Scharniere sind parallel, das SR ist jedoch dreieckig.

Wird das mit Uhu Pur nicht eine feste Verbindung ?

Gruß Eagle07

1 543

Montag, 7. Juni 2010, 13:29

Auch kurz mein Setup:

- EJS
- Dymond 2S 2250 Akkus
- 4 x HS 55 Servos
- 40A Dymond Smart Regler

Die Dymond 2S 2250 passen genau in die Aussparung und geben einen schönen Steigflug, fast ganz vorn positioniert für den passenden Schwerpunkt. 3S finde ich zu viel für den Flieger, ist ja kein Hotliner.

Der EJS ist auf jeden Fall dem Easy Glider Pro vorzuziehen, finde ich viel durchdachter und eleganter! Lässt sich außerdem flach zerlegen durch das demontierbare T-Leitwerk (gleich 4mm-Plastischschrauben als Ersatzteile mitnehmen)!

Kabinenhaube (Klebeband!) und Tragflächen mit allen erdenklichen Mitteln zusätzlich sichern, z.B. durch kleine Klett-Haftstreifen unten an den Tragflächen und passende eingeklebte Laschen im Rumpf!
Aus Berlin, Flugort: Nördlich von Pankow/Wartenberg + Jahn-Sportpark
Park: Epptasy 3D, Tomki 3D - Feld: Eflite Edge 540, Robbe Pitts, Graupner EJS - Home: PKZ Vapor, Blade MSR

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 544

Montag, 7. Juni 2010, 13:51

Uhu Por wird ein bewegliches Scharnier. Druaftuen, zusammendrücken, 10minuten ablüften lassen - fertig... ;) :ok:
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

1 545

Montag, 7. Juni 2010, 18:12

jo, die uhu por version werde ich bei mir probieren wenn mal was passieren wird, hört sich für mich sehr gut an.
zu den schanieren, einfach ganz normale schaniere aus dem modellbau zubehör.
findest du sofort wenn du auf irgend einen modellbau onlineshop gehst und im zubehör, meist unter anlenkung schaust.^^

gruss Dennis
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

1 546

Donnerstag, 10. Juni 2010, 19:28

Bewegliches Scharnier

Hallo Peter,

... erstmal Danke für den guten Tip. Eine Frage dazu habe ich noch. Habe heute den Kleber in der Tube gekauft & dort steht:

1. Beidseitig auftragen
2. 10 Minuten ablüften
3. Kurz und kräftig zusammen pressen, Korrektur nicht mehr möglich.

Du hast geschrieben:

Drauftuen, zusammendrücken, 10minuten ablüften lassen - fertig...

Funktioniert Deine Variante oder hast Du Dich in der Reihenfolge vertan ?

Gruß Eagle 07

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 547

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:29

Sorry, hatte mich missverständloch ausgedrückt... ;)

Erst auf eine Seite auftragen.

Dann die beiden Teile einmal kurz zusammendrücken und wieder auseinandernehmen.

Dann ca.10 Minuten warten, dass der Kleber antrocknen kann!

Und dann die Teile passgenau aufeinaderdrücken.

Fertig!

Hier klicken!

Ich hab das Klebeband weggelassen! Geht auch so gut, da die zu klebende Fläche ja doch Recht groß für ein Schanier ist ;)


Funktioniert bei mir suuuper ;)


LG Peter
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

1 548

Freitag, 11. Juni 2010, 16:04

Hallo Peter,

... habe alles so gemacht, wie Du es erklärt hast. Ging super und wenn es auch so gut hält, dann würde ich mich sehr freuen.

Gruß Eagle07

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 549

Dienstag, 29. Juni 2010, 14:34

Weiß jemand wo der Elektro Junior S im Moment lieferbar ist?
Am besten ohne Motor?!
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

1 550

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:46

hallo peter, ich finde ihn leider nur mit motor im set. ich denke aber zb eine nette email mit der frage ob man den motor nicht rausnehmen kann etc. könnte vieleicht klappen^^
mit motor hat ne zb lindinger grad da.
da ich mir heut eh was bestellen möcht, schau ich mal bissel rum. wenn ich ihn ohne motor finde, schicke ich dir noch eine pm.
gruss Dennis
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 551

Mittwoch, 30. Juni 2010, 13:58

Lindinger macht das nicht, weil Graupner das nicht erlaubt. Aber Natterer hat ihn ohne Motor ?!
Ich erwarte noch eine E-mail von Lindinger, jedoch denke ich dass sie mir nicht antworten werden... :shake:

Aber ich denke ich werde ihn mir mit Motor bestellen und den Motor wieder verkaufen...


LG Peter
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

timzopf

RCLine Neu User

Wohnort: Puchenau bei Linz (A)

  • Nachricht senden

1 552

Donnerstag, 1. Juli 2010, 19:40

Hallo Peter,

wenn Du den Motor verkaufen möchtest:
meiner ist hinüber und ich könnte einen neuen gebrauchen. Mail mir doch einfach, wenn's soweit ist :)

Gruß,Tim
Graupner EJS
Simprop ASW17

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 553

Donnerstag, 1. Juli 2010, 21:48

hast PN ;)
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

1 554

Freitag, 2. Juli 2010, 01:21

Warum ohne Motor - passt doch perfekt. Wer einen Kunstflugtrainer sucht, der ist übrigens mit dem Graupner Elektro Trainer S bestens beraten. Das Ding ist im Langsamflug super und kann auch leichten bis mittleren Kunstflug, und das beste: der Akkuschacht hat die gleichen Maße wie beim EJS. : )
Aus Berlin, Flugort: Nördlich von Pankow/Wartenberg + Jahn-Sportpark
Park: Epptasy 3D, Tomki 3D - Feld: Eflite Edge 540, Robbe Pitts, Graupner EJS - Home: PKZ Vapor, Blade MSR

1 555

Freitag, 9. Juli 2010, 14:07

Erstmal grüße ins Forum, da ich neu hier bin, hab ich mal ne Frage.
Sagt mal, was wiegt den Euer so?
Bei mir sind das 1400g. Ist das nicht etwas viel?
Hangar:

Robbe Silence (für Anfängerschulung)

Graupner Elektro junior s

Parkzone Corsair

1 556

Freitag, 9. Juli 2010, 14:18

Sorry, muß korrigieren
:wall:
Sind nur 1060g, das müßte doch eigentlich gehen, oder?
Hangar:

Robbe Silence (für Anfängerschulung)

Graupner Elektro junior s

Parkzone Corsair

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 557

Freitag, 9. Juli 2010, 14:41

Jupp, ist zwar auch schon etwas schwerer, geht aber.
Manche schaffen unter 1.000 g.
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

1 558

Freitag, 9. Juli 2010, 14:56

Danke für die Antwort.
Na habe nicht auf Leichtbau geachtet, mehr auf Betriebssicherheit :D
Hangar:

Robbe Silence (für Anfängerschulung)

Graupner Elektro junior s

Parkzone Corsair

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

1 559

Freitag, 9. Juli 2010, 15:54

Ich hab 1070g... :(

Wie schafft ihr das unter 1000g...? 8( Ich habe jetzt meinen 2. aufgebaut und bin immer noch bei 1070g... :(

Aber in der Thermik geht er trotzdem wunderbar ;)

Bald kommt noch ein Bild;)

LG Peter
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1 560

Freitag, 9. Juli 2010, 17:23

Mit 2s2200 wiegt meiner 970g.
Allerdings zzgl. 15 g Trimmblei am Heck. :D
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (9. Juli 2010, 17:24)