Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Quadfreak

RCLine User

  • »Quadfreak« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

Beruf: Finanzdienstleistung-Selbstständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2007, 19:26

Segler für AXI 2820/10 gesucht

Hallo,

wie die Überschrift besagt, suche ich einen Motorsegler für meinen Axi 2820/10 Habe den Motor momentan in einem Windstar 230, von Staufenbiel, damit ist der Segler aber total übermotorisiert und fliegt auch irgendwie nicht besonders (naja, was soll man bei einem 99€ Segler erwarten)

Ich freue mich auf eure Vorschläge :D

Viele Grüße


Kay
Zu Land:

Savage 25 mit XSS Antriebsstrang und HPI 4,6

In der Luft:
Funjet
Leki Extra 1,6 m mit 91 FS
Calmato Sport 60
Gnumpf mit mvvs 4,2
ME 109 mit 1,45 m Spannweite (im Bau)
Razzle 3D 61 FX

maxl111

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2007, 19:30

Hallo Quadfreak,

ich habe besagten Motor 2820/10 in einem Phillip 600 ( Gfk-Rumpf und Styro-Balsa-Flächen ) von RCM Pelikan ( zB. unter Hepf.at ) an 3S Lipo oder 10 Zellen GP 2200 und LS 12 x 6,5 geflogen. Der Flieger kostet ca. 180,- € und ist von handzahm bis sehr flott bewegbar! Alle erdenklichen Flugmanöver macht er mit und legt auch nicht die Ohren an.
Im Moment fliege ich den Flieger mit einem AXI 2826/10 an 4S Lipo LS 13 x 11, ergibt ca. 800 Watt bei 1800 g, auch diese Konfiguration steckt der Flieger locker weg.

Alternativ wäre vielleicht die Excel Comp 3, der kleine Cult von Tangent,.... aber alle viel teurer und nicht wirklich bessere performance.

sg Hannes

PS: Den Phillip unbedingt mit Styro-Balsa Flächen und T-Leitwerk ordern!!!!!!!

3

Donnerstag, 15. März 2007, 14:03

RE: Segler für AXI 2820/10 gesucht

Hallo Kay,
ich habe den Motor im Signal von FVK.
Ich hatte befürchtet, der Motor wäre zu schwach aber dem ist nicht so. Das Modell geht mit 10 Zellen 2/3 SC klasse. :ok:

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

McNepp

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. März 2007, 11:49

RE: Segler für AXI 2820/10 gesucht

Hallo Oliver,

ich wäre froh, wenn ich einen solchen Motor plus Regler hätte... dann würde ich mir für 149€ die wunderschöne Grob 109 von Eurolight kaufen.

Aber alles zusammen ist mir zu teuer ;(

Gruß,

Gernot
  • Multiplex Gemini + Merlin
  • Staufenbiel Raven 2
  • FMT-Hai
  • Rainbow (Autogyro)
  • Mini Titan (als Agusta 109)
  • Blade mcx + msr + SR 120
  • Robbe Comtesse (mit Hilfsmotor)

5

Freitag, 16. März 2007, 13:13

RE: Segler für AXI 2820/10 gesucht

Hallo Gernot,
das läßt Du am besten vorläufig sein; Eurolight hat scheinbar Qualitätsprobleme mit der Grob.

Schau mal hier: http://www.rc-network.de/forum/showthrea…olight+grob+109
Lies mal was DaveDee am 25.02.2007, 00:46 geschrieben hat. Ich hätte auch Interesse an dem Modell.

Der Motor wäre auch zu stark für das Modell denke ich.

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.