Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 26. Mai 2007, 16:23

hi, ich wollte mal fragen ob so ein balanzer dabei ist und ob man den braucht?:)
danke schonmal für eure antwort.
mfg Dennis


sry frage hat sich erledigt hatte einen beitrag übersehen:)
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Muschatscho« (26. Mai 2007, 16:46)


42

Montag, 28. Mai 2007, 13:13

Hat jemand mal eine T2M Homepage ich kann da nichts finden, oder gibt es die nicht in Deutschland?
Hier gibt es auch den Elbatros : http://modellbau-letmathe.de/
Gruß Marcel

diko

RCLine User

Wohnort: D- Löhne

  • Nachricht senden

43

Montag, 28. Mai 2007, 18:11

Hallo Marsch,

hier ein Link zu t2m :
http://www.t2m.tm.fr/sysmodules/RBS_fich…php?fileid=1078

bei BMI findest du mehr Infos und auch eine Bauanleitung:
http://www.bmi-models.com/site/index.php?s=148

Dietrich
[SIZE=1]Meine Modelle [/SIZE]

44

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:11

hi, wie schon im anderen tread geschrieben habe, mein smartfly 200 (t2m) kommnt morgen. (wa heute schoma da, wa bloss nicht zuhaus).
ich werde mal alles schön detailiert fotografieren und nen tread erstellnen, dann können ja alle die, die sich für das thema bzw für den flieger interessieren, nachschauen.
ob ich ein flugvidio machen kann weiss ich nicht, habe mir eine digi ausgeliehen damit man auf den fotos auch gut was sieht aber ich weiss nicht ob man damit auch vidios machen kann:) (bzw welche qali das dann hat)
gruss Dennis
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

45

Donnerstag, 31. Mai 2007, 15:10

Au ja, das wäre super! Bin nämlich auch am überlegen, ob ich mir den Smart Fly bestellen soll...

Bin gespannt, was Du berichtest :ok:

46

Montag, 2. Juli 2007, 21:46

Schaut mal, was ich da gefunden habe!

http://dmt.st/topshop/pd-1605960940.htm?categoryId=86

Hat schon jemand diese Version von Euch gebaut? Wie sieht die Servobefestigung der Flächenservos aus?

47

Montag, 2. Juli 2007, 23:49

das müsste der standard-elbatros-(all-inclusive-kit) sein:

die flächenservos kleben längs an der flächenwurzel und bedienen dann über bowdenzüge die querruder. im bild unten sieht man den bowdenzug an der flächenunterseite.
»zeichenefisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • elbatros_wing.jpg

Thomas_S

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 3. Juli 2007, 10:33

Hallo zusammen,

es gibt noch einen der selben Sorte er ist von Hype und heißt RELAX
Technische Daten indentisch wie der von BMI
Hype ist eine Tochterfirma von Kyosho.

Ich selber fliege den Relax und kann nur sagen 1A , Motor hat guten Durchzug und befördert den Flieger schnell auf gute Höhe. Fliegt total unkritisch, also auch etwas für Anfänger oder Wiedereinsteiger. Wobei ich das Teil mit meiner MX 16 fliege weil man hier dann auch schon eine Querruderdiff. einstellen usw....





Hier mal ein Link ( ist nur einer von vielen ) http://www.monkeytoys.de/hype-relax-rtf-…nal-p-4220.html
Gruß Thomas
Nichts hilft dir weniger als die Luft über dir.
Delta Marie
Diablotin 155cm/ OS15ccm mit 14x6
MX 16s
http://www.msv-condor.de/

49

Dienstag, 3. Juli 2007, 19:31

Und das funktioniert mit den Bowdenzügen????
Ich bin da ehrlich gesagt etwas skeptisch! Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Gibt`s eventuell auch ein Bild, wo man das Servo sieht? Kann mir das irgendwie grad garnet richtig vorstellen....

50

Dienstag, 3. Juli 2007, 19:38

also funktionieren tut es bloss wäre meiner meinung nach die anlenkung mit den servos direkt vor den rudern besser voralem spiel freier gewesen
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

Thomas_S

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 3. Juli 2007, 19:50

Zitat

Original von danialf
Und das funktioniert mit den Bowdenzügen????
Ich bin da ehrlich gesagt etwas skeptisch! Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Gibt`s eventuell auch ein Bild, wo man das Servo sieht? Kann mir das irgendwie grad garnet richtig vorstellen....


ja gibt es habe ich grade für dich schnell gemacht. Aus Erfahrung kann ich sagen das der Flieger prima geht.
»Thomas_S« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG1028.jpg
Gruß Thomas
Nichts hilft dir weniger als die Luft über dir.
Delta Marie
Diablotin 155cm/ OS15ccm mit 14x6
MX 16s
http://www.msv-condor.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_S« (3. Juli 2007, 19:53)


52

Dienstag, 3. Juli 2007, 20:16

Aha, danke für das Bild! Sowas habe ich ja noch nie gesehen!!!
Bin nämlich gerade am überlegen, ob ich mir den Elbatros mit Brushlessmotor für 77 Euro holen soll.... Servos hätte ich noch daheim liegen....

Thomas_S

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 4. Juli 2007, 08:48

Klar warum nicht, ist super zu fliegen, würde dann aber versuchen die QR-Servos so einzubauen das man die QR direkt ansteuern kann. (Fläche sollte ausreichend dick sein)
Das wäre meine Veränderung die ich machen würde wenn ich den Flieger neu aufbaue.
Gruß Thomas
Nichts hilft dir weniger als die Luft über dir.
Delta Marie
Diablotin 155cm/ OS15ccm mit 14x6
MX 16s
http://www.msv-condor.de/

siggi.ch

RCLine Neu User

Wohnort: Sailauf

  • Nachricht senden

54

Freitag, 20. Juli 2007, 10:48

Immer noch zufrieden mit dem Elbatros???

Hallo,

habe mal eine Frage an alle Elbatros-Eigner:

seid Ihr immer noch zufrieden mit dem Flieger? Man hat ja so einiges hier im Forum gelesen, was nicht so ganz optimal ist, zumindest bei einigen Besitzern (z.B. die Sache mit dem Motor, die etwas ungewöhnliche Querruderanlenkung etc.).
Bin nämlich noch etwas unschlüssig in meiner Wahl - aber bisher spricht doch vieles für den Elbatros (z.Z.t 143,- € im Komplettpaket plus Versand - bei Gichtnase (ebay)).

Bin für alle Hinweise etc. dankbar,

Gruß,
Siggi

Thomas_S

RCLine User

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

55

Freitag, 20. Juli 2007, 11:10

RE: Immer noch zufrieden mit dem Elbatros???

Ich fliege meinen baugleichen Relax immer noch mit Begeisterung.
Gruß Thomas
Nichts hilft dir weniger als die Luft über dir.
Delta Marie
Diablotin 155cm/ OS15ccm mit 14x6
MX 16s
http://www.msv-condor.de/

56

Freitag, 20. Juli 2007, 19:00

jo ist zweifellos ein schönes modell und fliegt auch super, trotz der paar kleinigkeiten^^
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

57

Freitag, 20. Juli 2007, 19:05

Was ist denn alles bei dem Angebot von GICHTNASE mit dabei?

Modell, Motor, Regler, Servos.... Ist auch ein Lipo dabei?

siggi.ch

RCLine Neu User

Wohnort: Sailauf

  • Nachricht senden

58

Freitag, 20. Juli 2007, 21:42

Hallo Dani,

ja Lipo ist wohl auch dabei, da es die Originalpackung von BMI (12616) ist. Demnach ein "LiPo 11,1V/1800 mAh".
Das Angebot von Gichtnase siehe hier: http://cgi.ebay.de/Elbatros-BMI-12616-Br…VQQcmdZViewItem

(Gichtnase ist angeblich identisch mit Andy's Hobbyshop in Memmingen).

Gruß, Siggi

59

Samstag, 21. Juli 2007, 16:24

jo der lipo ist bis 10c dauer und 15c kurz belastbar. das beiligende lipo ladegerät braucht ca 2h um es zu laden
Hanger: Thunder Tiger E700 mit Graupner GR-24pro und Blade Sr / 90er Tucan und UMX Carbon Cub SS
Sender: Graupner MZ-18
Verkauft: Blade 550X, T-Rex 500 Pro DFC und Blade 500 3D/X

siggi.ch

RCLine Neu User

Wohnort: Sailauf

  • Nachricht senden

60

Samstag, 21. Juli 2007, 18:28

@Thomas:

Frage: benötigt das Ladegerät welches beim Relax dabei ist auch solange, um den Akku wieder zu laden???

Siggi