Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maddin11477

RCLine Neu User

  • »maddin11477« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Neustadt/Saale

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. April 2007, 22:13

Hong Kong Flieger von Ebay

Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht mit den Angeboten bei Ebay aus HongKong?
z.b.

" 4Ch Streamline 1.8m RC Sailplane Passer-X RTF Lipo Kit " (Link)

Was kann man dazu sagen?
Ich finde das sieht irgendwie gar nicht schlecht aus.
Gibt es auch als ARF kostet dann 53€ +Versand (Link)

Wie sieht das mit dem Zoll aus was würde das bei 170€ zusaätzlich kosten?

Sagt doch bitte mal was dazu, danke

Gruß
Martin

captainhc

RCLine User

Wohnort: Süddeutschland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2007, 16:52

RE: Hong Kong Flieger von Ebay

Hallo,

zur Qualität des Seglers und zur Sicherheit des Deals möchte ich nichts sagen.
Zu den Zollkosten:
Es gibt eine Hotline vom Zoll da kann man das genau erfragen.
Bitte beachten, der Zoll wird auf Preis der Ware und auf die Frachtkosten (Versandgebühren) erhoben.
Es gibt eine Internetseites des Zolls da wird auch an einer Stelle auf die Hotline Nummer verwiesen, ich glaube in Frankfurt. Wenn Du Zeit hast kannst Du auch direkt beim nächsten Zollamt in Deiner Nähe fragen.

Gruß

Michael

3

Freitag, 20. April 2007, 17:09

sieht sehr gut aus, ich schicke dir eben ne PN!!!
Benni

quaxbp

RCLine User

Wohnort: ehem. schwabe, Haibach bei AB

Beruf: einfacher arbeiter der BRD

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. April 2007, 19:03

Zoll und Einfuhrumsatzsteuer!

Warenwert (Zollwert+Shipping) davon ca. 3-5% ZOLL (geschätzt)! Dann wird die Summe der Zollabgaben zum Warenwert (Zollwert+Shipping) hinzuaddiert, das ist dann der EuSt-Wert! Vom EuSt-Wert dann 19%, das ist die Einfuhrumsatzsteuer! Nun Zollabgaben und Einfuhrumsatzsteuer addieren und fertig sind die gesamten Einfuhrabgaben!

mehr unter www.zoll.de

Grüße von einem der es wissen muß (sollte !)
hangheizen, das einzigste was richtig rockt :ok: !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quaxbp« (20. April 2007, 19:05)