Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sirow

RCLine User

  • »Sirow« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Minden

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2007, 22:03

Akkuanordnung für Big Excel

Moin...

da ich nun seit gestern den Big Excel "besitze" aber noch nicht in den Händen habe, heute Abend aber grad beim löten bin, ist mir die Frage gekommen, wie ich meine Sub-C-Zellen am besten anordnen soll.

Wollte zuerst 2 Reihen a 6 Zellen machen = 12 Zellen = 14,4 V.

Jetzt hab ich das mal so probehalber hingelegt und gemerkt, dass das ganz schön lang wird.

Daher ist mir jetzt die Idee gekommen 3 Reihen a 6 Zellen zu machen. Im Querschnitt sieht das dann wie ein Dreieck aus. 2 Reihen ganz normal und oben drauf noch eine dritte halt.

Oder ich mache nur 10 Zellen, also 12 V.

Da ich mir wohl den Kontronik Kora 25-10 hole sollte das funktionieren.

Bei dem Axi 4120 müsste ich dann aber auf jeden fall die 12 Zellen nutzen, so wie ich mich informiert habe (4-5 Lipo, sprich 14,8 - 18,5 V, was ja in etwa zu meinen 12 Zellen Sub-C passt).

Kann mir denn jetzt jemand sagen, ob ich diese Dreieckvariante unterbekomme im Big Excel? Wäre echt super.

Gruß
Sirow

2

Mittwoch, 16. Mai 2007, 22:57

Hi ich denke du meinst 4er Stangen als Pyramide und nicht 60er..das wären sonst nämlich 18 Zellen. Aber es ist doch ein Big Excel und nich son Miniding.
Ausserdem würd ich das erstmal reinlegen und nachm Schwerpunkt gucken.
Wie lang das ist , ist recht egal, wenn der Schwerpunkt nicht passt kann noch so toll passen. Ich weiß nicht wie hoch der ist...aber mach doch einfach unten 8 und oben 4 Zellen. Das geht auch sehr gut.Probiers mal aus, da müsstest du mit dem Schwerpunkt eigentlich ganz gut hinkommen mit verschieben

Gruß
Dennis
Nullheli