Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Juni 2007, 00:00

Motorisierung Discus CS oder DG 1000 (JSB)

Hallo,

will mir entweder den Discus CS (Jamara) oder die DG 1000 (JSB) zulegen, um Sie als Elektro-Segler zu nutzen. Was habt Ihr schon für brushless-Antriebe und mit welchen Luftschrauben probiert ? Habe mir auch die Voll-GFK ASW von Lenger angeschaut, aber wie es aussieht hat die niemand, oder doch ?


Chris

2

Montag, 4. Juni 2007, 08:08

Hallo,
ich habe den Discus von Jamara mit Hacker A30 28 und 3S Lippo 2000 an einem Klapptriebwerk ausgerüstet. Nachdem die Technik jetzt aber funktioniert soll das KTW in einen GFK Ventus mit 2,5 oder 3m rein. Ansonsten fliegt die Maschine gut. Ich habe sogar nur den Kohledtab drin. Mache aber auch keinen Kunstflug damit.


Torsten

thinkingabout

RCLine User

Beruf: Kundenmanager

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Juni 2007, 10:32

RE: Motorisierung Discus CS oder DG 1000 (JSB)

Zitat

Original von christianlucio
Hallo,

will mir entweder den Discus CS (Jamara) oder die DG 1000 (JSB) zulegen, um Sie als Elektro-Segler zu nutzen. Was habt Ihr schon für brushless-Antriebe und mit welchen Luftschrauben probiert ? Habe mir auch die Voll-GFK ASW von Lenger angeschaut, aber wie es aussieht hat die niemand, oder doch ?


Chris


hi, vergiss die Discus und nimm dir ab 15.6. die DG1000..

Diese entspricht der:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=583995

Vom selben Händler gibt es auch ne ASW28, umgerechnet zum selben Preis wie die DG1000.
Die DG1000 ist jetzt in der Version3 wesentlich ausgereifter als der Discus, was die Flügelfestigkeit angeht...

4

Montag, 4. Juni 2007, 23:02

Zitat

Original von extreme
Hallo,
ich habe den Discus von Jamara mit Hacker A30 28 und 3S Lippo 2000 an einem Klapptriebwerk ausgerüstet. ...


Hallo Thorsten,

ist das Klapptriebwerk Eigenbau oder gekauft? Wenn gekauft, welche Marke?

Gruß,
Günther
LS6-a, D-0616
robbe Arcus
Purist (nach Plan von jk-modellflug)
Falcon 56 MkII (Carl Goldberg)
MiG-15 (Art-Tech)

5

Dienstag, 5. Juni 2007, 09:17

Das KTW ist Eigenbau. Zu kaufen gibt es in der Größe die Triebwerke von Markus Elicker. Nachdem meins jetzt richtig gut funktioniert werde ich jetzt in einen 3m Ventus von Baudis einbauen. Dazu werde ich den Prototypen noch einmal in schön bauen. Mitlerweile bin ich fast KTW süchtig. Ich habe noch eine ASW 24 von Roebers mit 4m hier liegen. Die ist zwar schon über 10 Jahre alt, hat aber mangels Schlepper kaum Flugstunden auf dem Buckel. Ich glaube, der werde ich auch mal den Rücken aufschneiden und ihr ein KTW gönnen. Dann kommt die alte Dame wenigstens in die Luft. Ich hätte jetzt zwar lieber eine ASW 27 oder 28, aber die 24 zu verkaufen bringt glaube ich nicht viel.

Torsten

Per Thorsten

RCLine Neu User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Juni 2007, 20:48

Ventus von Baudis?

Kannst Du was näheres zum Ventus sagen? Ist das ein 'alter' Ventus 1? Baudis habe ich nicht im Internet gefunden.

Grüße
Thorsten
Nur fliegen ist schöner!:angel:
Bericht Minimoa


7

Sonntag, 17. Juni 2007, 13:40

Klar gibt es baudis im Netz. Gibt auch genug hier zu lesen über den Vogel. Es ist der 3m mit Wölbklappen in Voll Gfk von Thommys oder Lenger.

Torsten

Per Thorsten

RCLine Neu User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Juni 2007, 21:49

Stimmt, hab wohl falsch geschireben...
Nur fliegen ist schöner!:angel:
Bericht Minimoa