Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

findeis

RCLine User

  • »findeis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juni 2007, 12:45

motor für 4m discus

hallo allerseits,

ich habe vor kurzem einen 4m discus von einem vereinskollegen günstig erworben. jetzt stellt sich mir die frage welchen motor ich verwende. ich hab als vorgabe das der strom nicht über 80A geht (hab noch nen jazz 80-regler) und ein 5-zellen lipo ist auch noch vorhanden den ich nutzen will. der segler wird ein fluggewicht haben von 5 bis 5,2 kilo und 750watt sollte er mindestens haben daß ich den vogel auch anständig in die luft bekomme.

hat von euch vielleicht jemand einen vorschlag und kann mir weiter helfen?
mfg florian

Thomas_V

RCLine User

Wohnort: Buxtehude

Beruf: Spezialist Mobilfunk (T-Mobile)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2007, 14:34

RE: motor für 4m discus

schau dir mal den an:
https://www.unitedhobbies.com/UNITEDHOBB…?idProduct=2101



und hier eine Testreihe des Motors:



gruß
tommes
F3K: Chilli von Stratair, Vortex 2.5 , YaSAL RDS
F3J: Art-Hobby HighAspekt

Mein Flugplatz

findeis

RCLine User

  • »findeis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juni 2007, 20:08

RE: motor für 4m discus

naja, die daten die beschrieben sind wird der motor halt bei 8S lipos machen. gibt es keine motoren von namhaften herstellern wie z.b. kontronik, hacker oder so?
mfg florian

migru

RCLine User

Wohnort: D-55129 Mainz

Beruf: IT-Fachmann

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juni 2007, 13:43

Hallo flori!

Ich hatte die gleiche Frage und diesen Thread gestartet http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=50271

Meine derzeitige Lösung:
- KontroniK FUN600-18 mit Getriebe 6,7:1
- Jeti Spin 66
- XCell 5s/4300
- Aeronat 18,5 x 12
Gruß
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »migru« (7. Juni 2007, 13:43)