Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:40

Highlight Speed Elektro Antriebswahl

Ich habe mir gestern einen HighlightSpeed-Elektro bei Frankenmodellbau bestellt.
Ich würde sehr gerne eine BL antrieb einbauen, aber leider weiß ich nicht welchen ich da nehmen könnte. Ich habe noch einen 40A Regler zur Verfügung. Ich hatte vl an einen Permax 480BL mit getriebe gedacht.

Wenn möglich sollte der Segler fast senkrecht steigen.

SP 1.80m
Abfluggewicht ca 500g

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfly-Ronaldo« (4. Juli 2007, 02:56)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2007, 17:31

RE: Highlight Speed Elektro

Abfluggewicht etwa 700-800 Gram sind realistischer für dieses Modell, vor allem mit dem Permax 480 BL mit Getriebe (166 gramm), Akku (auch ca. 160 gramm).
Sind schon 320 Gramm für den Antrieb.

Ich habe den baugleichen von Mibomodelli, der wird auch etwa 600 Gramm wiegen, mit einem Kontronik Microdancer 15/10 an einer 9x6.
3s1p Lemon 1700er Akku.

Solltest etwa 200 - 300 Watt für zügiges Steigen investieren, ich werde etwa 120-150 Watt haben.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

3

Mittwoch, 4. Juli 2007, 11:58

Könnte mit dann vl jm eine Antriebsset vorschlagen, das trotzdem nicht zu schwer wird?

4

Mittwoch, 4. Juli 2007, 13:12

ich habe einen AXI 22/12 gold line verbaut. damit wiegt mein highlight ca 550 gramm.
.

5

Mittwoch, 4. Juli 2007, 14:48

und wie sind die steigleistungen damit?und was fürn akku, regler verwendest du?

6

Mittwoch, 4. Juli 2007, 14:56

der flieger geht nicht ganz senkrecht aber doch flott nach oben. ich verwende einen multiplex multicont bl 17 regler und einen 3s1p 1000er lipo.
.

7

Mittwoch, 4. Juli 2007, 21:15

hey,

von Höllein habe dich diesen Motor empfohlen bekommen

http://www.hoelleinshop.com/e-vendo.php?…rodNr=H22015140

für den ich mich warscheinlich entscheiden werde. Könnt ihr mir noch was über die Akkugröße sagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfly-Ronaldo« (5. Juli 2007, 10:09)


8

Samstag, 7. Juli 2007, 18:14

Motorisierung Highlight Speed

Hallo !

Genau diesen Hacker B20-18L mit 4:1 Getriebe habe ich im Highlight ! Als Regler verwende ich einen 18 Ampere Hacker und 3-zellige Saehan 950 Akkus. Mit einer 10x6 Aeronaut CamCarbon fließen 10 A. Das reicht zwar nicht für senkrecht, aber geschätzte 60° Steigflug sind drin und nach 15 sec ist die 560 gr Flieger in thermikverdächtigen Höhen.
Eine ACC 11x6 habe ich mal in der Werkstat drauf gehabt, da flossen knapp 14 A, das sollte ganz sicher für senkrechten Steigflug reichen, aber nach 15 sec Laufzeit war das Motörchen schon sehr warm. Und das bei Kellertemperaturen. Mit Rücksicht auf mögliche Außentemperaturen über 25 °C habe ich seither die 10x6 drauf.
Obwohl der Akku in der maximal hinteren Position sitzt (siehe Bild), waren 10 gr Blei am Rumpfende erforderlich um den Schwerpunkt zu erreichen. Bei schwererem Equipment ist dann entsprechend mehr einzukalkulieren.


Toni
»Laser2000« hat folgendes Bild angehängt:
  • Image1.jpg

9

Sonntag, 19. August 2007, 00:22

sooo 3 monate sind fast seit meiner bestellung rum, und er ist immer noch nicht da. Jedes mal wird man hingehalten...nächste woche ist er da, dann ist das "normale modell" in rippenbuaweise bis november ausverkauf (hab ich vot ca nem monat erfahren) , dann soll ich den Highlight ganz aus GFK bekommen, und er kommt nicht!!!
wie lange hat es bei euch gedauert???
Ich findes sowas einfach nur traurig :no:

Markus1976

RCLine User

Wohnort: Nümbrecht

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. August 2007, 09:49

Morgen

Meinen hab ich vor 3 Monaten bekommen.
Es hat bei mir nach der Bestellung 3 Tage gedauert bis ich ihn hatte.
Schau mal beim Lindinger da heißt er Megalight.

11

Sonntag, 19. August 2007, 10:47

hmmm hab ihn halt schon bei frankenmodellbau bestellt, und das geld is auch schon bei dem eingegangen...

Markus1976

RCLine User

Wohnort: Nümbrecht

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. August 2007, 11:40

Wenn es noch zulange dauert würde ich an deiner Stelle das Geld zurückfordern,
im Winter macht das Fliegen halt nicht so viel Spaß!

13

Donnerstag, 6. September 2007, 14:27

hey heute ist er endlich gekommen :D
hab jetzt den Highlight Speed 2 bekommen, da der andere noch nicht lieferbar war. Ich kann nur sagen, die Wartezeit hat sich gelohnt, einfach Klasse das Teil, super verarbeitet, robust, und leicht :)
was will man mehr :dumm:
»Slowfly-Ronaldo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Highlight fläche.jpg

14

Donnerstag, 6. September 2007, 14:27

Hier ein Foto vom V-Leitwerk
»Slowfly-Ronaldo« hat folgendes Bild angehängt:
  • V-Leitwerk.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfly-Ronaldo« (6. September 2007, 14:31)


15

Donnerstag, 6. September 2007, 14:38

Rumpfverarbeitung
»Slowfly-Ronaldo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf.jpg

16

Donnerstag, 6. September 2007, 14:41

Nochmal der Rumpf
»Slowfly-Ronaldo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf 2.jpg

Superior

RCLine User

Wohnort: Salzburg/Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. September 2007, 15:56

Schaut gut aus, das Teil!!!!!
Rechtschreibfehler vorbehalten!!!

theo_b

RCLine Neu User

Wohnort: Steiermark

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. November 2007, 22:16

Tja Leute,
nach unzähligen e-mails, ebensovielen Telefonaten und zigmal Versprechungen den Lieferstatus zu prüfen und verläßlich rückzurufen(=nie erfolgt), hab ich meinen Highlight Speed 1800 EP nun auch bekommen.

!!!!!!!!! NACH 7 (= SIEBEN) MONATEN WARTEZEIT !!!!!!!!!!!!!!!

( Lt. schriftl Auftragsbestätigung FMB v. März 2007 ca.6Wochen Lieferzeit )

und doppelter Portoverrechnung.

Und es gibt bessere Qualität. Poren in der Oberfläche, Cfk-Rovings im Rumpf am falschen Platz, da scheinbar beim laminieren verrutscht?!
Das spricht für sich

Mir ist jedenfalls erstmal die Lust an diesem Modell vergangen

WroDo

RCLine User

Wohnort: Offenburg

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. November 2007, 14:48

Oh mann, ich kanns Dir sooo nachfühlen.

Bestellt/Angezahlt Toplight Standard EP auf der Messe März 2007, dann ewig telefoniert, gefaxt, gemailt, geschrieben. Dann im August oder September meine Kohle zurückbekommen. Zäh ist das gewesen, echt zäh. :-(

Heiko

vista

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. April 2008, 10:58

Ich führe hier mal dieses doch schon etwas gealterten Thread weiter, und zwar mit einer Frage:
Ich habe mir einen Hacker B20-15L mit 4,4:1 Getriebe gekauft.
Jetzt ist noch die Frage, ob ich den Highlight Speed 2 oder den Toplight Mega nehmen soll. Ich weiss, wenn der Antrieb am Toplight ist, wird er wohl nicht mehr so zügig steigen.
Jetzt meine Frage:
Ist die Stabilität des neuen Highlights ausreichend, dass man ihn unmöglich in der Luft zerlegen kann? Oder muss man Angst haben, dass sich die Flächen in der Luft verabschieden? Mit dem Antrieb wird er etwa ein Abfluggewicht von 650g haben.
Was meint ihr?

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed