Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Juli 2007, 12:15

Suche E-Segler mit herausragender Flugzeit

hallo Leute!
ich suche einen E-Segler mit dem ich gaaaaaanz lange oben bleiben kann (bei Regen mindestens ne stunde -- alles andere dann mit Thermik :-)))...
habt ihr da erfahrungswerte?

Stelle mir einen vor mit mind. 3m Spannweite...



Gruß
Harald

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 13:19

Hallo,
sorry für ot...
Kennt jemand zufällig einen mit ebenfalls herausragender Flugzeit, nur das er kleiner ist, so 1Meter oder so?
Wenn möglich was zum selberbauen....
Benni

PS:Oder soll ich nne neuen Thread aufmachen?!

3

Dienstag, 10. Juli 2007, 14:03

Hi Benni,

ein gutes 1 Metermodell ist der Nanofloh-Elektro von Schmierermodellbau. Hab ihn selbst auch, und mein Kumpel. Hab einen Micro.Rex Und 3s 600er drinnen damit geht der problemlos senkrecht, und des gute 15-20 mal, also auf gute Thermikhöhe. Kunstflug ist auch soweit möglich. Für thermikfliegen solltest du ein seitenleitwerksservo zusätzlich einbauen (hat n V-leitwerk)

Des Modell kostet 55 Euro, hat n GFK Rumpf, echt zu empfehlen...musst aber dann noch ein speziellen Spinner mitbestellen, da er n 27mm Durchmesser hat. Ist sonst niergends erhältlich.


http://www.schmierer-modellbau.de

MFG :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfly-Ronaldo« (10. Juli 2007, 14:05)


4

Dienstag, 10. Juli 2007, 17:30

Zitat

Original von inneb
Hallo,
sorry für ot...
Kennt jemand zufällig einen mit ebenfalls herausragender Flugzeit, nur das er kleiner ist, so 1Meter oder so?
Wenn möglich was zum selberbauen....
Benni

PS:Oder soll ich nne neuen Thread aufmachen?!


http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…n&hilightuser=0

Gruss Misael

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juli 2007, 22:19

Zitat

Original von Slowfly-Ronaldo
Hi Benni,

ein gutes 1 Metermodell ist der Nanofloh-Elektro von Schmierermodellbau. Hab ihn selbst auch, und mein Kumpel. Hab einen Micro.Rex Und 3s 600er drinnen damit geht der problemlos senkrecht, und des gute 15-20 mal, also auf gute Thermikhöhe. Kunstflug ist auch soweit möglich. Für thermikfliegen solltest du ein seitenleitwerksservo zusätzlich einbauen (hat n V-leitwerk)

Des Modell kostet 55 Euro, hat n GFK Rumpf, echt zu empfehlen...musst aber dann noch ein speziellen Spinner mitbestellen, da er n 27mm Durchmesser hat. Ist sonst niergends erhältlich.


http://www.schmierer-modellbau.de

MFG :)



die geben garkein daten an seh ich des richtig?

Solarfan

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler der 9ten Klasse

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2007, 07:56

Hallo,
Der Piccco, den es mal in der Fmt als Bauplan gab ist auch ein super segler mit dem man sicher über einer halben Stunde oben bleiben kann.(ich hab noch nicht gestopt.)
Meiner hatte am Freitag seinen Erstflug.
Alerdings hab ich keinen Speed 280 sonderen einen Flyware microEEX 220-6-2800 mit einem 2s Lipo mit 1300 mah.
Er wiegt so etwa 225g.
Mit dem Motor geht er locker senkrecht und ist immer noch leicht genug um gut zu segeln.
Viele Grüße
Lukas

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Juli 2007, 07:59

denksch mit dem 220/6/2000 geht der auch `?

hasch du nen plan oder so? oder wie heist die ausgabe von dem?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jannik91« (16. Juli 2007, 08:00)


Solarfan

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler der 9ten Klasse

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Juli 2007, 10:24

Hallo,
Ich hab den Plan von einem Freund bekommen und der hat ihn aber von irgendjemandem hier aus dem Forum.
Ja ich denke das der auch mit dem Motor gut geht.
Das koennte auch ganz interessant sein:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…o&hilightuser=0
Und auf Parkflyer im Forum unter Bauberichte steht auch einiges zu dem kleinen Flitzer.
Viele Grüße
Lukas