Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wenni

RCLine User

  • »wenni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2007, 16:27

Bremse hart oder weich bei BL-Regler

Hallo,

habe meinen ersten BL-Flieger, leider war die Bremse beim Erstflug entweder deaktiviert oder weich, keine Ahnung. Jedenfalls dreht die Latte fleißig mit und das Flugverhalten war dementsprechend.

Wie stelle ich die Bremse bei nem E-Segler ein hart oder weich?

Hatte vorher nur alten Bürstenmotoren an nem Simprop Schalter da musste ich nix einstellen.

Gruß

Rainer
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

magolves

RCLine User

Wohnort: Siegerland

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2007, 16:34

RE: Bremse hart oder weich bei BL-Regler

hi Rainer,

die frage ist was ist weich oder hart?
Um die Mechanik zu schonen würde ich mit weich anfangen. das sollte bei vielen Reglern ausreichen. Aber im Endeffekt muss man das testen, da die Wirkung je nach Motor, Latte, Regler und Spannung sehr unterschiedlich ist.

Gruß Thomas
:nuts:

wenni

RCLine User

  • »wenni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2007, 16:55

Ok, hätte ja sein können das man generell hart nimmt. Werds demnächst dann testen, sobald es das Wetter zulässt *würg*
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. August 2007, 19:18

Bremse weich ist für Getriebeantriebe gedacht um Karies zu vermeiden.
Bei Direktantrieben kann man i.d.R. bedenkenlos hart nehmen.

Matthias
Gruß
Matthias

wenni

RCLine User

  • »wenni« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. August 2007, 19:40

Is ein Außenläufer, Himax 3528-1000 an 10-Zellen in nem 1,80 Irgendwas-Liner, Valenta Twin, Regler Multiplex BL-37, also hart :D
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de