Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aloisaa

RCLine Neu User

  • »aloisaa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-8200 Gleisdorf

Beruf: Selbstständig im Bereich Handel und Reparatur von technischen Artikeln und Modellbau

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2007, 22:42

Brushless Antrieb für Windstar 180 - Welcher passt ?

Liebe Flieger-Kollegen!

Ich suche für einen Bekannten von mir einen passenden Brushless-Antrieb für den Segler Windstar mit 180 cm Spannweite und ca. 1400 g Abfluggewicht.
Derzeit ist ein 580er Motor verbaut.

Nun soll aber ein bürstenloser Motor samt Regler und Lipo-Akkus eingebaut werden.
Wer kann hier fachmännische Tipps geben.
Es geht einfach darum den Segler vernünftig auf Höhe zu bringen und eine nicht zu kurze Gesamtflugzeit pro Akkuladung zu erreichen.

Freue mich auf eure Antworten!

Alois

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aloisaa« (8. August 2007, 22:56)


2

Dienstag, 14. August 2007, 18:37

Hallo Alois

Geht es um den Windstar 180 von T2M?

Wenn ja, dann hätte ich einen Vorschlag für dich.
Ich fliege selber den indstar mit folgenden Komponenten:
Motor:Axi 2808/24
Regeler:Castel Creations Phoenix 25A
Akku: 2S Lipo mit 2500mah
Servos: 2mal HS81(Die musst du ganz nach vorne hinter dem Akku einbauen sonst bekommst du ein Problem mit dem Schwerpunkt! Vieleicht kannst du die Servoposition im Orginalzustand lassen wenn du statt des 2S Lipo einen 3S verwendest.) Der Akku muss auch ganz nahe an den Motor ran.

Mit diesem Setup geht der Flieger zwar nicht Senkrecht steigt aber in sehr gutem Winkel und ziemlich kraftvoll gen Himmel und Du hast immer genug Akkuleistung für 30-45Minuten Flugzeit. ;)

Preis:(bei uns in der Schweiz)
Axi:115Fr=72Euro
Regler:100Fr=62euro
Akku:75Fr=47Euro
Servos 2mal 27Fr= 54Fr= 34Euro
Insgesammt=215Euro

Gruss Luca :ok: