Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. August 2007, 21:47

Erstflug Windstar 260A

Hallo Freunde,

Nun ist mein Windstar 260A schon einige Zeit fertig. Jetzt warte ich auf gutes Wetter um den Erstflug zu starten.
Hat denn von Euch einer Flugerfahrung mit diesen E-Segler.
Als Komponenten habe ich verbaut, so wie es bei Staufenbiehl auf der HP angeboten wird, nur mit einen 3-S Lipo. Da hat man ganz schöne Gewichtsvorteile. Mußte gnz schön Blei zu packen um den Schwerpunkt so einigermaße hin zu bekommen. Bei einer Spannweite von 2,60 bon ich auf knappe 1600 gr. gekommen.
Bin gespannt wie das Teil fliegt???????????
Erzählt doch mal wie er bei Euch geflogen ist??????????
Danke für Eure Tipps schon im Vorraus.
der Fuchser

wenn er in der Luft war werde ich weiter berichten
»Fuchser« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0538.jpg

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2007, 11:22

RE: Erstflug Windstar 260A

Hallo

bin ich denn der einzige hier bei RC Line der einen Windstar fliegt??????

der Fuchser

3

Donnerstag, 16. August 2007, 14:35

RE: Erstflug Windstar 260A

Hallo Fuchs,
ich kenne nur den Windstar 230. Der fliegt ganz gut und unkritisch.

Gruß
Oliver
Fly with the eagles or scratch with the chickens.

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. August 2007, 14:20

RE: Erstflug Windstar 260A

Hallo Oliver,

das müsste eigentlich das gleiche sein, nur mein Modell ist ebbend nur 30 cm breiter. Ich habe mir auch den gleichen Motor geholt, welcher in der 230 Maschine drin ist. Der bei Staufenbiehl angeboten wird.Mal sehen ob es am We Windstill ist dann soll er gen Himmel geschickt werden.
Hoffentlich wackeln die Beine nicht so seher.
Viele Grüße
der Fuchser

5

Freitag, 17. August 2007, 14:59

Hi,

ich hatte den 260A
Stürzte nach 5m direkte auf eine Fläche.
Die Flächen waren vergessen zusammenzukleben. :angry:
Fläche war zusammengeschoben, Rumpf ist eh Joghurtbecher :no:
Versuch also auf jeden Fall einige Gleitflüge!!

Viel Glück

Gruß
Dennis
Nullheli

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. August 2007, 13:42

Zu Windstar 260 A

Hi Dennis,
die Flächenwerden nicht zusammen geklebt sondern mit einen Gummi zusammen gehalten. Das fuzt dann.
Ich denke das Teil wird schon fliegen.
der Fuchser

Fuchser

RCLine User

  • »Fuchser« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. August 2007, 22:11

RE: Erstflug Windstar 260A

Hallo,

der Erstflug ist ganz Problemslos verlaufen. Bin Begeistert. Zieht auch wunderbar
in 45 Grad hoch. Hatte beim auswiegen 100 Gr. in die Haube gepackt, da habe ich jetzt nach nud nach 50 gr. wieder raus genommen.
Morgen gehts richtig in die Thermik.
der Fuchser

8

Montag, 27. August 2007, 14:11

Dass die Flächen nicht verklebt werden, zumindest nicht in der Mitte, ist mir schon klar, so blöd bin ich nun auch nicht. Aber die " Ohren " sind definitiv stumpf angeklebt!
Trotzdem schön ,dass du mehr Glück hattest!

Gruß
Dennis
Nullheli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gandhara« (27. August 2007, 14:13)