Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ikaruga

RCLine Neu User

  • »Ikaruga« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Doberan

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. August 2007, 17:31

Welchen Motor für 2.60m E-Segler?

Moin,
Ein Bekanter is grade am Bau eines E-Seglers mit einer Spannweite von ca. 2.60m(Eigenbau). Dieser besteht komplett aus Balsa und soll wenn er fertig is wohl so 2,6kg wiegen.
Nun hat er mich gefragt was man da für nen Antrieb braucht. Aber da habe ich nicht wirklich Ahnung also dachte ich ich frage hier mal nach.
Also ich hätte als erstes an nen Brushles Motor (muss aber natürlich keiner sein) gedacht.
Nur was für einen braucht man denn da, damit das Ding auch hochgezogen wird? Welcher Hersteller wäre zu empfehlen? Und was für einen Regler wäre dazu zu empfehlen? Welcher Akku wäre besser lipo oder NiMh/NiCd mit wieviel mAh?
Danke schon mal in voraus.

Gruß
Felix
Raptor 90

2

Montag, 13. August 2007, 18:07

Hi felix

genau dabei bin ich auch gerade - nur das ich mir eine Reichard Proxima bestellt habe. Die hat auch 2,60m Spannweite..

Als Motorisierung habe ich einen Maxflight 3542-11 raus gesucht.

der bringt mit nem 8 Zellen NIMH ca 1,5 bis 1,7kg Schub - je nach Zellen und Alter der Zellen...

sollte bei ca 2kg Abfluggewicht reichen oder... ;)
Gruß
Carsten


GAUI Hurricane EP 550 3D CF mit Spektrum DX6i 8)
Tamiya TT-01 Peugeot 406 "Taxi" :nuts:

Ikaruga

RCLine Neu User

  • »Ikaruga« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Doberan

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. August 2007, 15:08

Hi,
welche Regler fürn Motor sind den empfehlenswert?
Und gib es noch andere Motoren die ihr in 2.60m Seglern verwendet?
Raptor 90

4

Dienstag, 14. August 2007, 16:01

ich hab mir günstig nen BL75G von Align geschossen und nutze diesen
Gruß
Carsten


GAUI Hurricane EP 550 3D CF mit Spektrum DX6i 8)
Tamiya TT-01 Peugeot 406 "Taxi" :nuts:

peter1057

RCLine Neu User

Wohnort: Baden, AT

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. August 2007, 23:01

RE: Welchen Motor für 2.60m E-Segler?

Hallo,

ich habe den Svist von Reichard (2,76m Spw) und einen BL verbaut (gesamt ca. 2200g)
Axi 2820-12 mit Jet Advance 40 Regler und Lipo 3S 3200. Gemeinsam mit einem 11x7 Prop geht er etwa 80° Steigwinkel und ich komme auf 8 Steigflüge.
Bin mit der Konfiguration recht zufrieden.

Gruß
Peter
Gruß
Peter

[SIZE=1]--------
Hurricane 550
Acromaster - Corsair - MiniMag - Svist - Airfish
http://picasaweb.google.com/peter.bn.at/Modellflug02
[/SIZE]

Ikaruga

RCLine Neu User

  • »Ikaruga« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Doberan

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. August 2007, 20:02

Hi,
danke für die Antworten ich werde mal die motoren meinen Bekannten mal vorschlagen.

LG
Felix
Raptor 90