Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 25. August 2007, 17:31

Easy Glider Setup

Moin,

das Thema gab es zwar schon xmal aber ich habe trotzdem ein paar Fragen.

Ich will mir nächsten Monat nen Easy Glider Electro kaufen, da ein neuer Fun Segler her muss.
Wollte bei der Gelegenheit auf Lipo umrüsten, Motor bleibt original. Hatte da an einen 2s1p 7,4V 20C/30C lipo gedacht. Ich möchte mir ebenfalls einen weiteren Empfänger kaufen (MPX-RX-5).
So nun ist die Frage ob das ganze ohne große Schnitzereien passt. Ich mache mir Sorgen bei der Größe des Empfängers.

Da ich den Innenraum des Easy Gliders nicht kenne, bin ich auf eure Hilfe angewiesen.

Grüße

Marvin

micha500

RCLine User

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. August 2007, 19:50

Zum Akku kann ich nur sagen
Lipo
den hab ich da drin nur das Fach etwas nach hinten längermachen und halt motorlaufzeit für fast einen ganzen Tag

3

Montag, 27. August 2007, 22:58

Sonst keiner Erfahrungen?

4

Dienstag, 28. August 2007, 01:57

Also mit dem 2s Lipo wirst Du sicher nicht glücklich, nimm 3s. Der Orginal-Motor verkraftet das auch ein Weilchen wenn Du nicht dauern Vollgas fliegst.

Ich habe es so gemacht:
Den Orginalmotor gegen einen 400er/7,2 Volt getauscht, der paßt ohne Bastelei. Dazu noch Lüftungsschlitze vergrößert, Motor per FB auf 80 % begrenzt und Liporegler eingebaut. Das ganze fliege ich mit Lipo 1800 mAh 3s, paßt genau in den Akkuschacht.

Er geht nun deutlich besser und die Flugzeit ist bis zum Abwinken. Mal schauen wie lange der Motor hält, ist aber egal. Der EG ist ja auch Segler, wird sich also auch ohne Motor landen lassen.

Ein neuer Motor kostet dann ca. 5 € und ist schnell eingebaut.