Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. September 2007, 12:25

Cularis gegen Baum : fast unentschieden


Der Ort: ein Feld mit begrenztem Platz und einem Wald an einer Seite.
Die Aufgabe: Landung

Da der Cularis nur sehr langsam runter will, selbst mit Butterfly, wollte ich den zur Verfügung stehenden Platz möglichst weit ausnützen und fliege eine langgezogene Kurve am Wald entlang um dann gegen den Wind einzudrehen.

Wie sich herausstellt, habe ich den Abstand zum Wald recht genau eingeschätzt. Allerdings verbarg sich da ein getarnter Baum :-(



Der Cularis ist in etwa 6m Höhe genau hineingerauscht. Dann sah man noch etwas runterfallen. Also Klebersession...

Beim Näherkommen allerdings zeigte er sich aber in überraschen guter Verfassung. Das Modell lag fast wie normal gelandet unter
dem Baum. Alle Teile an ihrem Platz. Natürlich gab es ein paar Macken, aber nichts kritisches. Die Verklebung eines
Flächenriegels war aufgegangen und mußte neu geklebt werden.


Man muß die Konstruktion wirklich bewundern.

RK

2

Montag, 17. September 2007, 15:25

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

Wahnsinn...wenn man bedenkt, es hätte auch die Kuh erwischen können... :angry:

mit Entsetzen, Greenx
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. September 2007, 18:50

Kühe können sich aber in Front einer Herde Bäume nicht so gut verstecken wie eben ... na ... Bäume ... :)
Auch ist nicht gesagt, dass die abgelichtete Kuh beim landeanflug auch in der gegen war ...

Warum also :angry: ?

4

Montag, 17. September 2007, 19:01

Die Bilder entstanden erst 2 Tage später. Die Kühe waren damals nicht da.

Aber selbst wenn, wäre ich über sie geflogen, wenn es für den Landeanflug nötig ist. Das wird sie wohl kaum gefährden (kümmern tun sie sich sowieso nicht um Modelle). Auf jeden Fall weniger als die Flugmanöver an einigen Hangfluggebieten !

RK

5

Montag, 17. September 2007, 22:46

Malzeit

(Ich esse ehrlich gesagt mal auch was von der lieben Kuh, sagt es nicht meiner kleinen Tochter). Ich bin noch immer schockiert. Und die Barbaren schämen sich nichtmal, ihre Jagdwaffe nach ihren Opfern zu benennen. Kuhlaris....ahja: MUH-ltiplex !!!


@bild: manch ruchloser Geselle landet gar in ihren Produkten (und Käse ist damit nicht gemeint):
»greenx« hat folgendes Bild angehängt:
  • fladenklein.jpg
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenx« (18. September 2007, 00:17)


6

Dienstag, 18. September 2007, 11:12

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

Glückwunsch!
Du hast das Kuhforum eröffnet! :D
Gruß Maik!
Wer glaubt er weiß alles, weiß nicht, daß er nicht alles weiß! :shake:

churchill

RCLine User

Beruf: Flugzeugmechaniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. September 2007, 07:12

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

Ich teile da voll und ganz die Bedenken von Greenx, kein Wunder das Modellflugzeuge zu versicherungspflichten Luftfahrzeuge deklariert werden mußten, wenn man sieht mit welcher unnachgiebigen Härte hier friedlich vor sich hin photosynthetisierende Gewächse attakiert werden, von den Kühen mal ganz zu schweigen – ich glaube es wird Zeit für eine EU-Studie, ob nicht der beständige Verfolgungsdruck durch tieffliegende Schaumwaffeln der eigentliche Grund für Rinderwahnsinn und/oder Maul und Klauenseuche sind. In diesem tierischen Sinne Churchill

8

Freitag, 21. September 2007, 19:17

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

Oh Wei!
Jetzt gehts ans Eingemachte. Weiter so und ich muß mit Zwerchfellmuskelkater zum Doc.! :D :D :D
Gruß Maik!
Wer glaubt er weiß alles, weiß nicht, daß er nicht alles weiß! :shake:

Blaubarschbube

RCLine User

Wohnort: Österreich/ Steiermark/ Feldbach

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. September 2007, 19:20

RE: Malzeit

Zitat

Original von greenx
(Ich esse ehrlich gesagt mal auch was von der lieben Kuh, sagt es nicht meiner kleinen Tochter). Ich bin noch immer schockiert. Und die Barbaren schämen sich nichtmal, ihre Jagdwaffe nach ihren Opfern zu benennen. Kuhlaris....ahja: MUH-ltiplex !!!


Der Herr belieben zu scherzen ==[]

10

Donnerstag, 27. September 2007, 08:04

RE: Malzeit

...Blitzgneisser ?
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. September 2007, 08:29

Mein Erlebniss vom Wochende:


Mit einer Curtis P-40 geflogen und der Motor hat zurückgeschlagen, also hat sich der Prop gelockert. Das ist an sich nicht schlimm, ich war auf Höhe und das Modell segelt mit stehendem Prop, oder abgeworfenem Prop, wie ein Segler. Aber diesmal ist der Prop nicht abgefallen, sondern hat sich lose mitgedreht... ICh war zu hoch zum Landen, es hätte aber für nochmal eine Runde gereicht... Also nochmal einen Kreis gezogen... Mitten im Kreis merkte ich dann, dass es eben nicht reicht, durch den bremsenden Prop... Also verschwindet das Modell hinter der Böschung.... Aus Reflex geb ich voll tief, in der Hoffnung, dass das Modell noch auf unserem Fluggelände einschlägt, weil ich wusste, dass weiter hinten Leute sind (naja, arg viel weiter hinten, aber nicht, dass die grad einen Spaziergang machen)


So, Modell hab ich mir schonmal abgeschrieben und lauf dort hin. Im Hinterkopf überleg ich schon, wo ich den Motor reinbauen könnte.....


Also, ich steig durch die Böschung und denke "toll, jetzt wiede ne halbe Stunde nach einem Flieger in Tarnfarben suchen"

Was sehe ich da? Die Curtis steckt exakt senkrecht in einem trockenem Wassergraben! Der Spinner hat den etwas weichen Boden in der Mitte des 30cm tiefen Grabens erwischt und die Flächen lagen auf den Kanten des Grabens auf..... Modell rausgezogen, NICHTS!!! GAR NICHTS!!! lediglich ein Blatt vom Prop war ab, nichtmal einen Kratzer in der Nasenleiste, GAR NICHTS!!! Und das ist eine Voll Balsa Kiste!


Sowas hab ich auch noch nie erlebt... Die Pilotenfigur im Cockpit hat gute Dienste geleistet...
Gruß Frank!

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. September 2007, 08:31

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

Zitat

Original von greenx
Wahnsinn...wenn man bedenkt, es hätte auch die Kuh erwischen können... :angry:

mit Entsetzen, Greenx



Achso, ganz vergessen, die Kühe stört sowas nicht, die Fressen einfach ihr Gras weiter... Das merken die garnicht. Mein Kollege hat mir ein Video geschickt, wie er einen 3m GFK Segler ausversehen auf einer Kuh landet....

Die Kuh mochte es nur nicht, als er den Segler wieder holen wollte...
Gruß Frank!

Lagdieb

RCLine User

Wohnort: Deuscheland

Beruf: Verkehrspilot

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Oktober 2007, 12:30

RE: Cularis gegen Baum : fast unentschieden

xD :D

oh mann leute... ^^
-einmal ist immer das erste mal-
-und das erste mal ist immer nur einmal-
-aber besser als keinmal!!!-

->ja, ich schreibe immer klein. ;)

Deebase

RCLine Neu User

Wohnort: nähe Hannover

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Oktober 2007, 12:44

haha löl :D auf einer Kuh landen,...net schlecht...Ich stelle mir gerade Bildlich vor, das die Kuh mit dem Flieger weg leuft und dein Kumpel hinterher...xD :D ;( :D