Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. September 2007, 09:56

Hotliner für Anfänger / Simprop Selection

Hi Modellbaugemeinde,


Nach langem Hin und Her habe ich mich entschieden mir einen Hotliner zuzulegen.
Bis dato bin ich einen EasyGliderElectric geflogen und einen alten Rowdy. Beide Modelle habe ich vorzüglich im Griff, so die Meinung der übrigen Modellbauer.
Anstatt den EasyGlider jetzt mit einem riesen Motor auszurüsten und noch schneller zu fliegen, das Risko einzugehen das er mir irgendwann in der Luft zerplatz, würde ich mir gerne einen Hotliner zulegen.

Klar, ich möchte nicht das der dann gleich auf der Schnautze liegt.

Zugelt habe ich mir jetzt einen [SIZE=2]Simprop Selection [/SIZE] und werde diesen mit einem Graupner Ultra 1800-3 betreiben.
Nun die Frage an euch, ist das Sinnvoll oder würde ihr mir von dem Modell als Hotlineranfänger abraten?
Welche Tipps könnt ihr mit geben? Würde das Modell gerne erst ein paar mal Schmeissen und erst dann mit dem der enorem Motorleistung loslegen.
Ich denke wenn man vorsichtig an die Sache ran geht sollte das zu meistern sein!?

Freue mich über jegliche Hilfe von euch.