Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Oktober 2007, 21:08

Discus 2b / Ventus 2c motorisieren?

Hallo zusammen

Nach einigen Thermikmodellen würde ich mir gerne einen Scalesegler zulegen. Um nicht schleppen oder auf geeigneten warten zu müssen würde ich gerne einen der oben genannten Scale-Segler von Baudis motorisieren (kleiner aussenläufer mit 3s lipos).

Wie würdet ihr den Umbau anpacken? Wie die Nase richtig abschneiden? Motorsturz und Zug?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2007, 09:23

Was richtig scharf wäre ist wenn du aus dem Ventus 2c nen 2 cm machst :nuts: mit schönem Klapptriebwerk :nuts: :nuts: 8) 8) 8) :tongue:
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Fox-Pilot

RCLine User

Wohnort: Rhein Erft Kreis

Beruf: Reisebusfahrer

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2007, 13:43

Nasenspitze entfernen

Hallo,
ich schließe mich meinem Vorredner an!
Man schneidet einem Scalesegler nicht die Nasenspitze ab.
Mitglied der IGG-Deutschland und IG-Segelflug sowie der Piper-IG.

4

Montag, 29. Oktober 2007, 14:33

RE: Nasenspitze entfernen

Sorry, aber bei diesem Thread gehts nicht darum ob man bei einem Scale-Segler die Nase abschneidet oder nicht.
Ich möchte wissen wie man dies am Besten bewerkstelligt.
Ein Segler, und sei er noch so schön, bringt mir nichts wenn ich auf ihn verzichten muss weil niemand zum Schleppen da ist oder kein Wind herscht.

Ein KTW ist mir zu teuer und der Umbau zu kompliziert.