Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2007, 20:11

Raven II und Motor aus Amerika?

Hallo Seglerfreunde!

ich bin der, der vor ein paar Wochen den Beitrag "LiftOff" usw. geschrieben hat und bin jetzt zu dem Ergebnis gekommen, dass ich mir wahrscheinlich doch den Raven II kauf, weil mir der LiftOff im Moment einfach noch zu teuer ist, vor allem auch, weil ich ja eigentlich noch nie einen Hotliner ganz allein geflogen habe...

Jetzt hab ich gesehen, dass es in Amerikanischen Modellbaushops Brushlessmotoren gibt, die bei uns ca. 80€ und dort nur um 35$ (24€) kosten !
Lohnt es sich, die Elektronik dort zu kaufen, oder übersteigen die Kosten dann wegen Zoll und Versand die Preise bei uns?

Und eine Frage habe ich noch...: Ich habe mir gedacht, dass ich vielleicht (wenn ich keinen aus Amerika kaufe) den Motor: http://www.pichler.de/shop/catalog/produ…products_id=126
in den RAVEN II reinsetz...

Was meint ihr zu dem Motor und welche Luftschraube würdet ihr mir, wenn ich einen 11.1V (2200mAh) LiPo Accu hernehme, empfehlen?

Wie denkt ihr, fliegt der Raven mit dem obigen Motor und einer entsprechenden Luftschraube dann so?

Meint ihr er geht senkrecht?


Bitte entschuldigt die vielen Fragen, aber ich bin in diesem Gebiet einfach noch absoluter "Neuling" und will mich halt vorher genau informieren... ;) :D :D :tongue: :tongue: :tongue:

Vielen Dank im Voraus

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

Werner_Just

RCLine User

Wohnort: Nordeifel

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2007, 20:48

RE: Raven II und Motor aus Amerika?

Hallo Dominik,

natürlich kannst Du 'nen Motor in USA oder Honkong bestellen. Zum Import und den damit vernundenen Nebenkosten gibts genügend Threads. Einfach mal die Suche bemühen.

Aber warum willst Du einen extra Motor kaufen? Den Raven gibts bei Staufenbiel nur noch mit BL Antrieb. Und falls es sich beim Motor um die frühere BL Empfehlung, den Dymond 3536, handelt (einfach mal bei SB nachfragen) dann reicht es allemale für senkrecht. Der Pichler Moror mit seinen nominell 670W ist für den Raven hoffnungslos überdimensioniert. Mehr als 300W braucht der Raven nicht.

Gruß
Werner
[SIZE=1]Was mir an Fachwissen fehlt kompensiere ich durch mangelnde Erfahrung[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Werner_Just« (3. Dezember 2007, 20:56)


mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2007, 07:42

Seh ich genauso...

Nimm doch das Set für 150Euro und nen Hong Kong Regler dazu.

Sehr viel billiger gehts dann auch nicht mehr.
Ausserdem sind beim Raven die grenzen bezüglich Haltbarkeit gesetzt.

Richtig rannehmen kann man den Raven nicht, aber läuft dennoch nicht schlecht die Mühle...

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 10:01

Hi,

wie meine beiden Vorposter schon geschrieben haben, reicht das Set von Staufenbiel völlig aus. Natürlich kannst Du mal anrufen und fragen, ob Du auch noch einen "ohne" Set haben kannst (ich hab z.B. noch einen bekommen) und dann Deinen angegebenen Motor kaufen, falls Du vor hast, diesen hinsichtlich für Dein nächstes Modell einzusetzen. Allerdings wirst Du dann wirklich aufpassen müssen, dass Du den Raven mit dem Motor im Fluge nicht "erschlägst" !.

Gruß
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nineofseven« (4. Dezember 2007, 10:02)


domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:02

ja, sowas hab ich mir fast schon gedacht, dass der Raven nicht soooo viel aushält...wenn auch viel von ihm geschwärmt wird...
Ich hab bei Staufenbiel schon angefragt, den Bausatz gibt's nur noch mit Motor und zu der Flugleistung konnten sie mir dort auch nicht viel sagen... :tongue:

Aber das ganze hat sich jetzt sowieso erledigt, weil ich einen Lift Off, den Flieger den ich eigentlich von Anfang an wollte, bei eBay für 180€ ersteigert habe!
Der Flieger sieht aus wie neu, ist absolut professionell und robust gebaut und ist für dieses Geld ein absolutes Schnäppchen gewesen...

Die Ausstattung:

Motor: Graupner Ultra 1300-9
Regler: Schulze Slim 50
Akku: 2 x 10-Zeller 1800 mAh
Empfänger: Graupner DS 19 (Doppelsuper, Neu: 140€)
Servos: 2 x HS 81 MG, 1 x Graupner (undefinierbar...) aber Metallgetriebe
Luftschraube: Rasa 15 x 8 mit Aluminium Turbospinner

Ich habe den Motor schon getestet und bin echt begeistert !!! Wahnsinn !!!

Also, wie gesagt, ein Wahnsinns-Schnäppchen.....mal sehen, wann ich das erste mal zum Fliegen komme....bei dem Wetter... :( ...

Aber ich werde hier auf jeden Fall Bilder reinstellen, falls euch der Flieger interessiert...;)

Viele Grüße

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »domskar« (8. Dezember 2007, 20:04)


mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2007, 08:46

Naja irgendwie.. Motor/Regler/Akku...bissl Oldskool...

Bilder sind immer gerne gesehen...

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Dezember 2007, 13:01

Zum Anfangen reicht das allemal...der Motor hat mit dieser Latte wirklich einen enormen Zug..! Allerdings hab ich mich mit den Akkus vertan, sind zwar 10-Zeller haben aber 3000 mAh...kein Wunder, dass du etwas enttäuscht warst... ;) ;) :D
Bilder schicke ich euch erst mal von LiftOff am Boden und dann natürlich in der Luft... ... ...wenn es mal zum Regnen aufhören würde... ;( ;( :(

Viele Grüße

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Dezember 2007, 19:14

RE: Raven II und Motor aus Amerika?

ähmm....ich mach das zum ersten mal, bilder anhängen...
kann das sein das bilder nur so 70kb haben dürfen?
aber die meisten bilder in vielen Beiträgen sind sehr groß und haben einen gute quali... ??? ???

Vielleicht könnt ihr mir da helfen....

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Dezember 2007, 19:19

Hi,

lad doch die Bilder auf einen Server/Provider/Hoster und füg Sie über einen Link ein...


Gruß
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nineofseven« (9. Dezember 2007, 19:20)


domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Dezember 2007, 19:41

jo, danke, das mach ich...
bin gleich fertig...! :)

so, da wär der Link:

http://domskar.bei.dein-fotoalbum.de/

Die Farbe von Rumpf ist halt ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt ist das echt ein klasse, fast neuwertiges Teil !!
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »domskar« (9. Dezember 2007, 19:47)


nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Dezember 2007, 20:04

Hi,

bis auf den Lila Rumpf würd er mir auch gut gefallen !

Gruß
Jens

domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. Dezember 2007, 19:13

ja, aber für 180€ finde ich, ist der echt OK... ... ... Ich hab noch einen etwas kleineren Hotliner, mit dem werd ich (wenn das Wetter nal passt...:( ) wohl noch ein bisschen üben, bevor ich dann den "Edel-Hotliner" in den Himmel schicke.. Also, ich hab heute nochmal den Motor getestet und muss wiederum sagen: einfach Wahnsinn! Den muss man schon gscheit festhalten...mein Freund meinte gestern ganz passend: "Der Motor heißt ja schließlich auch "Ultra"..."

Ansonsten werd ich vielleicht noch ein paar Bilder ins Netz stellen (siehe Link ) und natürlich baldmöglichst auch Bilder aus der Luft...! :):):):) ==[]

Viele Seglergrüße

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de

domskar

RCLine User

  • »domskar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neuötting, Bayern

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. Januar 2008, 22:05

Hallo allerseits !

Bei uns hat es schon eine geraume Zeit lang etliche Minusgrade...deshalb bin ich bis jetzt mit meinem Lift Off immer noch nicht zum fliegen gekommen...;( ;(

Aber ich habe bis jetzt noch gar nicht daran gedacht, ihn mal zu wiegen...

Ist 2120g o.k. ?

Naja, ich hoffe, dass es demnächst mal unter -10° hat.....

Viele Grüße

Dominik
Mein Segelflugverein
www.fgaoe.de