Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jens-hemer

RCLine User

  • »jens-hemer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Hemer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2007, 20:47

Mini PILATUS B4 ohne querruder fliegen ?

hallo ,

hab von rippin nen mini pilatus hier liegen mit spannweite 1,40m -1,50m .

ich würde den gerne motorisieren mit nem speed 400 , und ohne querruder fliegen . ist das bei dem vogel überhaupt machbar ? ich würde den gerne für den kommenden frühling fertig machen ,


mfg jens
.....nutze die Zeit, und Fräse dir was :tongue:


MPX Panda
Birdy DS in Bau

Pilatussegler

RCLine User

Wohnort: Entlebuch CH

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:15

RE: Mini PILATUS B4 ohne querruder fliegen ?

Eine B4 ohne Querruder ist keine B4.

Hmmm mit Antrieb in der Schnauze eigentlich auch nicht...............

Jetzt im Ernst. Die B4 fliegt wahrscheinlich ohne QR sehr träge. Ein Markenzeichen der B4 ist der kurze Rumpf.
Wenn du es trotzdem versuchen willst, solltest du die V-Form vergrössern und genügend Seitenruderausschlag vorsehen.
Gruss
Pascal

jens-hemer

RCLine User

  • »jens-hemer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW / Hemer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:41

das klingt eher so als sollte ich sie lieber hier im forum anbieten zum tausch .

mir reichte ja schon ein normaler segler mit max 1,8m höhe und seite zum entspannen . er sollte auch sehr leicht sein .


mfg jens
.....nutze die Zeit, und Fräse dir was :tongue:


MPX Panda
Birdy DS in Bau