Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

msX

RCLine User

  • »msX« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2008, 13:23

Easy Glider Pro

...scheint so, dass MPX endlich einen "ordentlichen" Rumpf für den Easy Glider Electric gebaut hat, der Außenläuferkompatibel ist:

Höllein dann nach Easy Glider Pro suchen

Hat den schon jemand? Mich würden z.B. Fotos interessieren und welche Außenläufer reinpassen
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »msX« (4. Januar 2008, 13:25)


Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2008, 21:39

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Farkas« (4. Januar 2008, 21:40)


msX

RCLine User

  • »msX« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Januar 2008, 23:31

...merci, hab's einfach nicht gefunden zzz Gut, dann kann der Thread auch wieder geschlossen werden :w
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]

4

Mittwoch, 9. Januar 2008, 15:17

Jetzt ises aber auf der MPX-Homepage :w

Solarfan

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler der 9ten Klasse

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Januar 2008, 08:58

Hallo,
Ich habe mir gestern nachmitag meinen Easy Glider Pro gekauft...
Also wenn ihr fragen habt dann los.
Er liegt im moment zusammen gebaut im Flur und wartet darauf das meien Eltern aufstehen, damit sie den Erstflug mit Camcorder und Digital Kamera dokumentieren ich stelle dan auch fotos ins netz.
Schoenen Tag noch
Lukas

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Januar 2008, 09:01

Welches Setup hast du denn genommen ?

Es gibt ja 2 Antriebssätze von MPX oder hast du einen eigenen genommen.
Welcher Akku passt jetzt?
Welches restliche Setup wirst du einsetzen ?

Ist Dein Pro Weiss oder Grau ?

Hast du das alte Modell auch bzw. hattest du den "Vorgänger" ?

LG,
Dieter

Alex V.

RCLine User

Wohnort: Österreich, Steiermark, Voitsberg

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Januar 2008, 10:14

Axi im Easy Glider Pro

Ist es möglich im Easy Glider Pro einen Axi Brushless hineinzugeben bzw. zu bauen?

Danke im Voraus
Mfg: Alex V. ???
Twin Star 2 (MPX)
Easy Star (MPX)
Nuri ( Eigenbau von einem Freund)
Adriana (Topmodel)
Fun Tiger (Thunder Tiger)
Hang Star ( Eigenbau von einem Freund )
Parkmaster 3D (MPX)
XL - Star ( Topmodel)
MPX Magister ( Schleppmaschine )
B4

Solarfan

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler der 9ten Klasse

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Januar 2008, 14:20

RE: Axi im Easy Glider Pro

Hallo,
Ich habe den alten Easy Glider leider nicht gehabt aber mein Freund hat ihn.
Ich habe einen Turnigy 2213 20turn 1050kv 19A Outrunner von UH. MIt dem hat er auf jeden Fall genug
Power aber es reicht nicht ganz zum Senkrecht steigen.
Um diesen Motor einzubauen muss mann vorne an dem Spant zwei Loecher bohren, was aber kein altzu großes problem ist.
Hier ein Foto:


Akku habe ich einen 2200 3S Hypercell, Regler ist ein Smart. Es passen bis zu 3200 3S Akkus rein. Meiner Ist Weiss. Und hier noch ein Foto im Flug von heute morgen:


Ich denke schon das man Axi-motoren rein bauen kann.
Viele Grüße
Lukas

Ps. nicht wundern wegen dem spinner ich hab gestern vergessen den dassenden zu kaufen, desshalb sieht das jetzt etwas komisch aus..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Solarfan« (10. Januar 2008, 14:21)


msX

RCLine User

  • »msX« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Großraum München

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Januar 2008, 14:24

RE: Axi im Easy Glider Pro

bis AXI 28... geht alles rein, in dem oben verlinkten Thread sieht man ja den Innendurchmesser, der bei etwa 42mm liegt. Die AXI 28... haben ja "nur" 35mm
http://www.msX-modellbau.de
[SIZE=1]Modellbautests (LD 3XL, MPX, Graupner...)
Hangar:SU29,Viper F5D,Ripper F3F,Comet F3B,Lunak 4m,TL+FJ Xtreme,B4 3m,Piper 2m[/SIZE]