Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

e-flyer

RCLine User

Wohnort: D-82 Im herrlichen Süden

  • Nachricht senden

601

Dienstag, 15. Juli 2008, 00:53

Hallo

Hier gibt es ein paar Steigflugdaten nachzulesen:

Steigflüge

Gruß e-flyer

602

Dienstag, 15. Juli 2008, 01:48

Zitat

Original von Jupiter42

Zitat

Warum soll ein normaler Hotti keine 60m/sec pro Sekunde können?


klar schffen die es, aber nicht senkrecht.

Edit: senkrecht nach unten schaffen sies aber nicht nach oben

Hi,

dann schau dir mal diesen Thread an http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=103944, da hat Mr. Powercroco einen 3KW Antrieb in einen Hotliner mit 1.7m Spannweite verbaut :)

Boris

Dufi

RCLine User

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

603

Dienstag, 15. Juli 2008, 09:31

Murphy kann ja sooo gemein sein..... aber es ist immer Verlass auf ihn!

Ich habe meinen Synti-Empfänger ja fest im Blizzard eingebaut..sprich ganz hinten "nevercomeback"..

Jetzt ist mir doch gestern (was mir seit meiner "pilotenlaufbahn" in eineinhalb Jahren noch nie passiert ist) bereits nach dem zweiten Flug mit dem Blizzard
der Kanal flöten gegangen :angry: :wall:
EDIT: zwischen "AKKU AB" und "AKKU DRAN" also nicht im Betrieb.....

Na gut, Baudokubilder raus und gucken, wo man das Loch in den Rumpf pieken soll. :shake: um an den Kanalfindungsknopf zu kommen.

Hat auch wunderbar geklappt und ich hab jetzt ein zusätzliches Lüftungsloch!!!

Irgendjemand hat hier mal den Festeinbau kritisiert... Du hattest Recht!! :w
A plane in a hangar is safe - but that's not what planes are built for.
On Air:
MPX Easy Star BL
MPX Fun Jet (Himax 2700)
MPX Easy Glider
LM FW190 Video
Esky LAMA V3
MPX Blizzard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dufi« (15. Juli 2008, 09:33)


firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

604

Dienstag, 15. Juli 2008, 13:27

Ahoi Frank,

ich hab auch direkt hinter einem Luftaußlass eine "Wartungsklappe" reingeschnitten. Diese wird einfach mit zwei Tropfen Sekundenkleber gesichert und bei Bedarf losgeschnitten, ist ja auch nur für den absoluten Notfall gedacht, sehen tut man es auch nur bei ganz genauem hinsehen. :w Du bist nicht allein.... :D
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

TakeOff

RCLine User

Wohnort: D-59387 Ascheberg

Beruf: Kachelofen- und Luftheizungsbauer

  • Nachricht senden

605

Dienstag, 15. Juli 2008, 16:13

Zitat

Original von firehouse
Ahoi Frank,

ich hab auch direkt hinter einem Luftaußlass eine "Wartungsklappe" reingeschnitten. Diese wird einfach mit zwei Tropfen Sekundenkleber gesichert und bei Bedarf losgeschnitten, ist ja auch nur für den absoluten Notfall gedacht, sehen tut man es auch nur bei ganz genauem hinsehen. :w Du bist nicht allein.... :D


Was war los, irgendwas defekt? Hatten doch die Bremse noch programiert mit dem chirurgischen Besteck?!
Mit Fliegergruß
Daniel

firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

606

Dienstag, 15. Juli 2008, 16:20

Das Reglerkabel hatte sich ein wenig aus dem Empfänger gelöst, da mußte halt geschnippelt werden..... 8) Macht aber nix, Tape drüber und fertig, der Stabilität tut es keinen Abbruch.
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

607

Dienstag, 15. Juli 2008, 20:25

Hab heute meinen Blizzard repariert!!

Bilder hab ich leider keine hatte keine Zeit dafür!! :(

Ist fast wie neu geworden,nur bei ganz ganz genauem hinsehen sieht mann das der Rumpf wenn mann ihn von vorne betrachtet ein klizekleines bischen nach links schaut!Ansonsten wie neu!
Hätte nicht gedacht das er so viel aushält aber die Stäbchen zur Verstrebung am Rumpf bringens!! :)

So morgen folgt ein Flugtag hoffentlich ohne Zwischenfall sonst ;( !!

Und ausserdem steht ein Test des Magnum in Elektroversion an, der hat heute mit dem stärksten Mega Aussenläufer (weiss die Type jetzt nicht weil nicht meiner) mit einem 5S Hyperion Lipo und zu dünnem Kabelquerschnitt 900 Watt gezogen :) :) :) :)

Werde dann Bericht erstatten mfg Schnudi

608

Mittwoch, 16. Juli 2008, 08:26

...kann jetzt schon jemand etwas zur Performance Blizzard <----> Miniexcel sagen? Würde mich echt interessieren.........sonst denn keinen?!?

Grüsse, EDTB
....everyday i have the blues...

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

609

Mittwoch, 16. Juli 2008, 09:05

Zitat

Original von everydaytheblues
...kann jetzt schon jemand etwas zur Performance Blizzard <----> Miniexcel sagen? Würde mich echt interessieren.........sonst denn keinen?!?

Grüsse, EDTB


...doch, mich auch, allerdings schwanke ich zwischen Blizzard und MircoExcel

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

610

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:35

ich denke der Punkt geht wohl an den Micro Excel.
@Jens... lass endlich die Finger von deinen Motorfliegern...und komm an den Hang ;-)

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

611

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:48

Zitat

Original von mazola01
ich denke der Punkt geht wohl an den Micro Excel.
@Jens... lass endlich die Finger von deinen Motorfliegern...und komm an den Hang ;-)

Gruss Steffen


Steffen, Du weisst doch, die Sucht...ich kanns einfach nicht lassen....hast Du denn endlich den Antrag für Aufschüttung eines 300m Walls an der DM durchgebracht oder kommen die doch mit der Fleischfabrik :D ?

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

612

Mittwoch, 16. Juli 2008, 11:35

Sei froh das du noch nicht am Hang warst....denn das ist Sucht!!!

Ne sollen lieber ne Fleischfabrik bauen...denn Hunger hab ich ja auch.
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

firehouse

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Drehstuhlpilot

  • Nachricht senden

613

Mittwoch, 16. Juli 2008, 11:42

Zitat

Original von everydaytheblues
...kann jetzt schon jemand etwas zur Performance Blizzard <----> Miniexcel sagen? Würde mich echt interessieren.........sonst denn keinen?!?

Grüsse, EDTB


Ich habe nur den Vergleich Blizzard/Lift off xxs und da geht nicht nur ein Punkt sondern mehrere an den Lift off. Einzig die "Wildflugtauglichkeit" ist dem Blizzard als Vorteil zuzuschreiben. Allerdings muß ich gestehen, das ich bisher weder einen Hang noch einen Thermikvergleich hatte.
Gruss
Dirk


[SIZE=2]Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit[/SIZE]

ToFastToCatch

RCLine Neu User

Wohnort: Gütersloh

Beruf: Software Consulter

  • Nachricht senden

614

Mittwoch, 16. Juli 2008, 12:14

Salve,

der Blizzard ist echt nen Topmodell von MPX. Allerdings fliege ich nicht wie die meisten hier den Flieger mit ner Klapplatte sondern mit ner starren 4,75x4,75.
Angetrieben wird er mit nem 2w20 und nem 4s. Muss ja vorwärts gehen der Eimer^^
Ich brauch keine Drogen - Ich fliege Rapid!

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

615

Mittwoch, 16. Juli 2008, 12:28

Du machst also einen Pylonflieger aus dem Blizzard... Und hast anscheinend keine Probleme mit Flattern...

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

616

Mittwoch, 16. Juli 2008, 14:39

Hat doch Slowflyerworld mal sowas mit nem LO xxs abgezogen...
Also auf leicht gebaut und nen scharfen AXI reingebastelt.

Wer auf sowas steht kann ja mal danach suchen...Da macht der Blizzard vielleicht auch keine schlechte Figur.

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Stefan Assenbaum

RCLine User

Wohnort: Isny im Allgäu

Beruf: SCHÜLER

  • Nachricht senden

617

Mittwoch, 16. Juli 2008, 14:54

Hallo

Vorgestern ist dann auch meiner vom Lindinger endlich geliefert worden!! :D :D
Inzwischen ist er schon so gut wie fertig. Es fehlen nur noch die Servos in den Tragflächen, der Motor und der Regler (aus China bestellt und leider noch immer nicht da).

Gruß, Stefan


:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Gruß aus dem Allgäu
:w
Stefan

ProfMattes

RCLine Neu User

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

618

Donnerstag, 17. Juli 2008, 11:05

södele..... nun isser fertich :)

Blizzard mit ca. 350 Watt
> Motor Simprop Magic Torque 35-11
> Regler Simprop Magic Speed 42
> Servos 2x MPX Nana Pro Karbonite auf Querruder
> Servos 2x Carson CMS Digital auf V-Leitwerk
> Akku SLS 3S 2200 25/50 C
> Luftschraube Aero Naut Cam Carbon 10 x 6
> RS Mittelstück 43mm mit RS Turbo Spinner 38mm
> Strom am Boden 32 Amps
> Drehzahl hab ich noch nicht gemessen.
> Flaps auf 70% nach oben gestellt ohne tiefen Zugabe.
> Flugzeit mit ausgewogenen vollgas Passagen ca. 12-15 min.. :)
> Funke DX6i mit AR1000E DSM2 Empfänger
> Ballast Kugeln habe ich verbaut, Schwerpunkt ist optimal mit 70mm.


Tipp > Servo Verkabelung für´s V-Leitwerk
ich habe die Plus und Minus Leitungen zusammen geführt, somit hatte ich nur eine Litze für + und eine für - . Die beiden Impulsleitungen habe ich logischerweise durchgelegt. Empfänger seitig habe ich dann alles wieder entöxelt.
Für den kleinen Kabelkanal im Rumpf war das ganz hilfreich 4 statt 6 Kabel.
> gedrilltes Servo kabel 0,14 QMM :)


Der Erstflug war auch ganz nett, leichtes trimmen war schon nötig und etwas Gewöhnung an das doch recht "zappelige"Modell. Spaß kann man auf jeden Fall mit dem Blizzard bekommen und ich freue mich auf die nächsten Flüge :) :) :)


Prof.
Es gibt drei Wege klug zu handeln: ???

Erstens durch Nachdenken - das ist die Edelste :angel:

zweitens durch Nachahmen - das ist die Leichteste 8)

und drittens durch Erfahrung - das ist die Bitterste :wall:

sleep-o

RCLine Neu User

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

619

Donnerstag, 17. Juli 2008, 11:52

Kaum zu glauben, aber Wahr

Hallo zusammen!

Ich habe vor 3 Tagen einen Beitrag darüber geschrieben, dass mir der Aufnehmer für das V-Leitwerk im Baukasten gefehlt hat.
Kurz darauf habe ich eine E-Mail von einem sehr netten Modellflugkollegen aus der nähe von Baden-Baden erhalten.
Er wäre am nächsten Tag bei Multiplex und werde dort mein Problem schildern.
Am nächsten Tag bekomme ich einen Anruf von Ihm und Multiplex wird mir das Teil anstandslos nachsenden. Aussage von Multiplex: Wenn´s fehlt, dann fehlt´s!
Und gerade eben hat mir der liebe Postbote ein Päckchen mit dem fehlenden Teil gebracht!

Ich bin sprachlos, finde ich echt SUPER von MULTIPLEX!

danke MULTIPLEX

nun kann ich mich doch noch auf ein schönes Wochenende mit dem Blizzard freuen!
Modellfallschirmspringen in Baden!
:ok: www.baden-power.net :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sleep-o« (17. Juli 2008, 13:02)


ToFastToCatch

RCLine Neu User

Wohnort: Gütersloh

Beruf: Software Consulter

  • Nachricht senden

620

Donnerstag, 17. Juli 2008, 13:34

Zitat

Original von killozap
Du machst also einen Pylonflieger aus dem Blizzard... Und hast anscheinend keine Probleme mit Flattern...


Eben gerade hats ganz gut geflattert. Hui sag ich da nur. Nachdem ich auf anraten eines Kollegen die Ladeklappen beim Anstechen geschaltet hatte, wars vorbei mit dem Flattern. Werde mir mal einen zusätzlichen Schalter mit nicht ganz so ausgefahrenen Klappen für den Speedflug schalten. Mal sehn obs was bringt.
Ich brauch keine Drogen - Ich fliege Rapid!