Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ich will 3d flug

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

861

Samstag, 13. September 2008, 12:48

Meine Garage :

Savage X4.6 BigBlock mein Savage :
Reely Ice Land

mein Savage :
Klick

MFG Sebastian :w

862

Samstag, 13. September 2008, 13:19

mach das mal besser nicht.
Der Motor geht bis 18A, damit kannst Du den Blizzard zwar fliegen, Spaß wird er aber (beim Steigen) wohl keinen machen.
Mit dem Propeller liegst Du weit daneben, der ist nur gut zum Akkuschonen auf diesem Motor....

Mit einer 11x8 liegst Du zwar besser bei etwa 16 Ampere und 1000 Gr. Schub, dolle ist das aber immer noch nicht, weil zu langsam.

Der Motor passt an drei Zellen einfach besser in den Parkmaster und zu Deinem Nick.
Gruß,
Alvaro

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schafwiese« (13. September 2008, 13:20)


ich will 3d flug

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

863

Samstag, 13. September 2008, 13:27

oke
Meine Garage :

Savage X4.6 BigBlock mein Savage :
Reely Ice Land

mein Savage :
Klick

MFG Sebastian :w

ich will 3d flug

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

864

Samstag, 13. September 2008, 15:11

welchen motor sollich den nehmen dernicht zu teuer ist ?

mit regler
Meine Garage :

Savage X4.6 BigBlock mein Savage :
Reely Ice Land

mein Savage :
Klick

MFG Sebastian :w

865

Samstag, 13. September 2008, 16:41

z.b. simprop magic torque 35-11.
kostet so zwischen 35 und 45 euro. macht 1100 u/v. max 45A ca.37A dauer

geht mit einer 11x7 an 3s1 ganz ok.

gruss
jörg
dies ist keine signatur

Pantau

RCLine User

Wohnort: Waiblingen, Baden Württemberg

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

866

Samstag, 13. September 2008, 18:08

hallo...

einige (ich habe ihn auch bestellt) haben den TR 35-42B 1250kv Brushless Outrunner von hobby city ....

der kostet umgerechnet ca. € 16,80 plus versand

Model: TR35-42B
Input Voltage : 7.4V~14.8V (2~4S Li-po)
Kv : 1250 rpm/V within 10%
Current capacity : 45A/30s
Dimentions : 35mm X 42mm / 1.38in X 1.65in
Shaft diameter : 4mm / 0.16in
Weight : 132g / 4.66oz
Number of poles/magnets : 14
Recommended model weight : 600~2000g / 35~81oz
Power equivalent : .30 to .35 IC glow engine
Stator Dimentions: 28x20mm

Gruß

Detlef
*** NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM ***

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pantau« (13. September 2008, 18:10)


ich will 3d flug

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

  • Nachricht senden

867

Samstag, 13. September 2008, 18:44

oke welchen regler hast du dran ? und welches lipo ?


Ist der damit sehr schnell ?
Meine Garage :

Savage X4.6 BigBlock mein Savage :
Reely Ice Land

mein Savage :
Klick

MFG Sebastian :w

Pantau

RCLine User

Wohnort: Waiblingen, Baden Württemberg

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

868

Samstag, 13. September 2008, 21:13

schau mal im thread....

ich habe die sachen bestellt und warte drauf...

aber einige andere haben schon gute erfahrungen damit gemacht...
gruß

detlef
*** NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM ***

Daniel Pöltl

RCLine User

Wohnort: A-Hartberg

Beruf: HKLS-Ingenieur

  • Nachricht senden

869

Montag, 15. September 2008, 19:03

hallo,

die MPX Nano Pro Karbonite haben ja 40cm lange Kabel, müssen sie im Blizzard im Rumpf und im Flügel verlängert werden oder sind diese standartmäßig lang genug??

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Cularis
Magister
Easy Glider Electric
MX 16s

870

Montag, 15. September 2008, 19:48

Hallo Dani,

im Flügel reicht das bis zum MPX-Stecker.

Im Rumpf musst Du etwa 150mm verlängern, dann kannst Du den Empfänger von der Akku-Öffnung her zugänglich halten.
Gruß,
Alvaro

871

Montag, 15. September 2008, 20:28

Hallo,
ic habe den originalen Multiplex Tuning Antrieb montiert, mit HS 55 und Kokam 3s 2100mAh 30C,Empfänger R700.

Hat jemand die gleiche oder änliche Konfiguration?? Wenn ja wieviele Kugeln habt Ihr hinten eingebaut?
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3

872

Montag, 15. September 2008, 23:19

Hi,
ich hab den Tuningantrieb, nen 2500er lipo und 4 Nano S servos + Pico 2000 empfänger und habe keine Kugel hinten drin, passte alles auf anhieb genau mit dem schwerpunkt

WernerS

RCLine Neu User

Wohnort: Büren, NRW

Beruf: Senior Information Security Consultant

  • Nachricht senden

873

Dienstag, 16. September 2008, 15:59

Hallo,

ich habe bei meinem Blizzard folgendes eingebaut:

Motor Turnigy C3548-1100
Model: TR35-48-A
Input Voltage : 7.4V~18.5V (2~5S Li-po)
Kv : 1100 rpm/V within 10%
Dimensions : 35mm X 55mm / 1.38in X 2.17in
Shaft diameter : 4mm / 0.16in
Weight with cables : 163g / 5.75oz
Number of poles/magnets : 14
Recommended model weight : 800~2000g
Stator Dimentions: 28x26mm
Suggested ESC: 70A
Suggested prop: 13x6
Power equivalent : .30 to .35 glow engine

Regler Turnigy Plush 60 A Cont Current: 60A
Burst Current: 80A
BEC Mode: Switching
BEC : 5v / 3A
Input: 5.6v-22v
Weight: 60g
Size: 80x31x14mm
Supported motor speed for all TURNIGY ESCs is;
(Maximum): 210000 RPM (2 poles), 70000 RPM (6 poles), 35000 RPM (12 poles).

Dazu ein 3s Lipo 2500mAh
12x9 Aeronaut Carbon Prop
40mm Alu Turbospinner


Werde am Freitag das erste mal den Blizzard in die Luft bewegen.
Von den Daten her müsste das Ding wie Sau abgehen.

Was meint Ihr?
Easy Glider pro
FunJet Ultra
Xeno
Merlin
Kyosho F-16
Twin Star II
Simprop microExcel
Mentor
Thunder Tiger Velocity II
Hype Relax
Blizzard
Simprop Zaunkönig
Kyosho Calmato Sports 60
Alpha 21

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WernerS« (16. September 2008, 16:03)


WernerS

RCLine Neu User

Wohnort: Büren, NRW

Beruf: Senior Information Security Consultant

  • Nachricht senden

874

Dienstag, 16. September 2008, 16:15

Einbau der Querruderservos

Noch ein Nachtrag:

Ich habe derzeit ein Problem damit die beiden 8gramm Servos in die Fläche zu stecken.
Irgendwie passt das nicht so ganz. Gibt es da ein Trick die Dinger auch ohne zu schneiden einzusetzen?

Habe nämlich die MPX Servos nicht genommen, da ich noch ein paar rumfliegen hatte.
Easy Glider pro
FunJet Ultra
Xeno
Merlin
Kyosho F-16
Twin Star II
Simprop microExcel
Mentor
Thunder Tiger Velocity II
Hype Relax
Blizzard
Simprop Zaunkönig
Kyosho Calmato Sports 60
Alpha 21

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WernerS« (16. September 2008, 16:16)


Lucky86

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

875

Dienstag, 16. September 2008, 19:13

nabend zusammen!

Ich bin grad echt am verzweifeln.

Die grätenartigen Verstärkungen an der Flügeloberseite wollen einfach an der Vorderkante nicht halten :(

Vom ganzen Klebergepantsche sind die Teile jetzt auch noch extrem hart geworden und fast nicht mehr biegbar..... :no:

jemand irgendwie nen Tip? :wall:

gruß Martin :)

876

Dienstag, 16. September 2008, 19:54

@Lucky:
Klar, die abgelängten "Gräten" nur vorne auf dem ersten Zentimeter ankleben, eine Minute warten.
Dann den Rest ankleben, geht wunderbar, die Finger bleiben sauber und die Gräte sitzt auf der ganzen Länge gut in der Nut.
Gruß,
Alvaro

Riegler

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

877

Dienstag, 16. September 2008, 21:03

Wie schnell wird der Blizzard ungefähr?
Kann man ihn mit dem FunJet mit MPX Antrieb vergleichen?

Danke Mario
Funjet, Blizzard
Fox, elektrifziert :D
Dizzy Bird mit 9gr. Motor

Zu Verkaufen

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

878

Dienstag, 16. September 2008, 21:42

Ich hab den in der Rhön gesehen, und als Segler mit angeklappter Schraube waren das schon so 100 bis 120 km/h, aber Schätzungen sind immer so was.

879

Mittwoch, 17. September 2008, 18:01

Zitat

Original von Riegler
Wie schnell wird der Blizzard ungefähr?
Kann man ihn mit dem FunJet mit MPX Antrieb vergleichen?


Nein, den FunJet finde ich seither eher langweilig...
Der Blizzard stürzt weitaus schöner runter als der FunJet.

Der Durchzug ist auch ein ganz anderer, obwohl das natürlich nur im Vergleich leichte Schaumwaffel zu schwererer Schaumwaffel gilt...
Gruß,
Alvaro

880

Mittwoch, 17. September 2008, 19:50

Gute Frage,
wie bereits erwähnt habe ich den Blizzard mit dem Multiplex Tuning Antrieb.
Wie schnell ist das Modell damit???
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3