Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Februar 2008, 22:21

Welches Antriebssystem?

Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach einem Anriebsstrang für meinen 1.80m Elektroseglser.
Hier ein paar Daten:

1.80m Spannweite
1.3-1.5 Kg Abfluggewicht

Der Flieger soll nicht senkrecht, aber zügig nach oben gehn. Ob brushless, oder normaler Bürstenmotor ist mir wurscht, aber das ganze muss erschwinglich bleiben. Ich möchte nicht mehr als 150-180€ für Motor/Getriebe, Regler und Akku ausgeben. Und bitte keine Lipo-Zellen. Mit denen steh ich auf Kriegsfuß Könnt ihr mit helfen?

Vielen Dank
MFG Andi

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Februar 2008, 11:14

wenns auch gebraucht sein darf hab ich glaub ich was für dich, ich schreib dir ne PM
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Februar 2008, 11:24

Servus,

um welchen Elektrosegler handelt es sich denn?
Welche Akkus bzw. Ladegerät stehen zur Verfügung ?

LG,
Dieter

4

Sonntag, 10. Februar 2008, 13:46

Hallo,

bei dem Segler handelt es sich um den "Orel", im Vertrieb von www.ostflieger.de

Zur Verfügung habe ich 8 Zellen 2400mAh und 8 Zellen mit 1600mAh. Das Ladegerät ist ein Robbe Lader4. Wie gesagt, ich würde gerne herkömmliche Akkus, so um die 8 Zellen nutzen.

Was haltet ihr denn von diesem Antriebsset? Hat mir ein Vereinskollege angeboten.

http://www.modellbau-bichler.com/antrieb…ris-p-8079.html

MFG Andi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derandi« (10. Februar 2008, 13:49)