Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Februar 2008, 20:23

Aesy Glider Pro tuning !!!

Hi an alle,

ich hab mir nen Aesy Glider Pro zugelegt und bis auf Antriebsstrang fertig gebaut.

Ich hab mir bei Bichler das Tuningset bestellt.

Es ist ein Himax C 3516-1130,Regler MULTIcont BL-37 2x Klappluftschrauben12x6,1x Spinner 54mm , Mitnehmer für 5 mm Motorwelle.

Dazu ein 3 Zellen Lipo mit 2200 .

Wer hat so eine auslegung in seinem Aesy Glider?

Oder wer hat Erfahrungen mit dem Antriebsstrang im allgemeinen.

Würd gern mal hören was damit so alles geht mit dem Aesy Glider.

Liebe Grüsse MArtini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2008, 20:35

Aesy glider tuning!!!

Hallo,

ich hab noch vrgessen der BL-Motor wiegt 135 gramm.

lg

Martini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

wov

RCLine User

Wohnort: Österreich (bei Wien)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Februar 2008, 11:23

RE: Aesy glider tuning!!!

wenn du Easyglider richtig schreibst, findest du in der suche viele antworten auf deine frage - versprochen :D

lg, wov

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Februar 2008, 11:51

Easyglider tuning !!!

Hallo ,

entschuldigt das ich den Easyglider pro falsch geschrieben hab.

lg

Martini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

wov

RCLine User

Wohnort: Österreich (bei Wien)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Februar 2008, 12:06

RE: Easyglider tuning !!!

dafür brauchst du dich nicht zu entschuldigen, aber wenn du es ihn der suche auch falsch schreibst findest du nichts...

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Februar 2008, 12:17

hi wov,

bin schon gespannt auf das Antriebsset was ich oben beschrieben hab.

Kann sein das ich der Akku die Schwasstelle ist?

Aber wenn mir das 3 Zellen Akku abfackelt kann ich immernoch ein Lipo akku holen das mehr amper verträgt.

Gruss Martini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Februar 2008, 12:12

...außer er fackelt Dir während des Fluges ab...dann brauchst auch noch gleich nen neuen Glider ;)

Was ist denn das für ein 2200er ?

Hast Du das Set selber zusammengestellt ? Mit einer 12x6 gibts auch für den Regler nach oben hin evt. nicht mehr viel Luft...


Gruß
Jens

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Februar 2008, 12:17

Hi,

hab mir das Set grad mal angeschaut - es scheint wohl das Original MPX-Set zu sein...Du solltest beachten, dass es eher für einen 2S Lipo ausgelegt ist.

Gruß
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nineofseven« (25. Februar 2008, 12:19)


martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Februar 2008, 09:12

Easyglider tuning !!!

Danke Easyrider,

habs auch grad gelesen.

Dann darf ich nicht mit 3S fahren .

Kauf mir lieber noch ein 2S Lipo Akku bevor mir alles abfackelt.

Aber mit 2S sollte der Antriebsstran gut gehen.

HAt noch niemand erfahrung mit dem Antriebsstrang.

Grüsse MArtini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Februar 2008, 12:44

hallo,

wollte nochmal fragen ob jemand das Tuningsethat : Himaxmotor C-3516-1130 mit Multicont 37 A Regler von Modellbau Bichler oder Natterer Modellbau.

Der Antriebsstrang kostet ca 110 Euro. ohne Lipoakku.

Man sollte zu dem Antriebsstrang ein 2 Zellen Lipo mit 2200-3000 verwenden.

Er sollte jedoch 40 amper vertragen.

Ich hab mir den Antriebsstrang bei Bichler bestellt bin gespannt wie er geht.

Wenn noch jemand mit dem Antrieb liebäugelt kann er ja hier Antworten oder mir mal ein Mail zuschicken um weitere Infos auszutauschen.

Wenn mein Antriebsstrang bei mir ankommt wird er sofort eingebaut und getestet.

vlg Martin Rock
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Februar 2008, 12:59

Hallo Martin,

bei einem 3S würd ich aber eine kleinere Schraube nehmen - wenn Du die Möglichkeit hast, zu messen, kannst Du Dich dann ja auch "rantasten".

Du kannst ja mal bei DriveCalc mit verschiedenen Props rumspielen. Ein Aeronaut 10x6 sieht für die Kombi eigentlich net schlecht aus...

Aber wie gesagt, ich kenne die MPX-Regler nicht, und bei einem 3S musst Du evt. wegen des BEC's aufpassen...

Gruß
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nineofseven« (27. Februar 2008, 13:05)


martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. März 2008, 19:34

Hi ,

ich hab den Antriebsstrang bekommen.

Hab in natürlich schon eingebaut . Passt alles wunderbar !!!

Jetzt fehlt mir nur noch ein Lipo mit 2 Zellen so um die 2500 bis 3000mh. 15C-20CDas akku sollte so um die 40 Amper abkönnen.

Muss nur aufpassen das mir der Aussenläufer die 3 Motorkabel abscheuert???

Ich kleb mir ne Kabelbinderhalterung ein und zieh die 3 Kabel mit einem kabelbinder an die seitenwand

Vg

Martin Rock

PS: Mit 2 Lipos zieht der Antrieb 32 Amper bei einer 12x6 Klapplatte
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

13

Mittwoch, 5. März 2008, 19:27

HAllo,

weiss schon einer ob sich der Mehrpreis für das Tuning -Kit gegenüber dem kleineren Brushless-Set lohnt?

Danke und Grüße
-------------------------------------------------------------------------
Planes:
X-Rock, Eflite P47, Robbe Super Star, Ripmax Mustang, Minimag, Easy Glider Pro, Blizzard

Cars:
HPI Sprint, Graupner Impuls Sport, Gröschl Porsche 993 GT2

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. März 2008, 19:40

hi housmaster,

ich hab den Flieger mit dem Antriebsstrang schon fertig gebaut.

Es fehlt mir nur noch der 2 Zellen Lipoakku dann gehts zum Erstflug über.

Bin gespannt was der Easyglider mit dem Antrieb macht.

vg

Martini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 7. März 2008, 17:10

Easyglider Pro tuning !!!

Hallo,

mein Tuningflieger ist fertig.

hier mal ein Bild.

mfg

Martini
»martinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neue Bilder 1 027.jpg
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. März 2008, 17:13

EAsyglider Pro

und noch mehr Bilder.

grüsse Martini
»martinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neue Bilder 1 026.jpg
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. März 2008, 17:14

Easyglider !!!

und noch eins .....

Gruüüse MArtini
»martinus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neue Bilder 1 028.jpg
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

18

Freitag, 7. März 2008, 18:03

mit was hast du denn Flieger lackiert? Möchte ich nämlich auch machen wenn ich nächste Woche mein EG Pro bekomme.

Mal eine Frage ich habe einen China Motor bestellt und beim Natterer einen Spinner mit 50mm Durchmesser und eine 10x6 Klappluftschraube von Aeronaut.

jetzt zu meiner frage. Wie groß muss das Mittelstück sein (wo die Luftschraubenblätter drauf kommen) sein? Wird 62mm reichen? dein Spinner hat ein Durchmesser von 52mm so weit ich weis. Also könnte das mit 62mm knapp werde oder?

MfG Sönke
Sönke

martinus

RCLine User

  • »martinus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: freiburg

Beruf: feinmechaniker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. März 2008, 18:42

hi sönke,

ich hab den Flieger mit Spraydosen von "Kent" speziel für Kunsttstoffe gespritzt.

Geht aber auch jede andere Farbe.

das Mittelteil hat bei mir 62mm von Lochmitte zu Lochmitte. Allso sollte dein mittelteil auch funken. ;)

Gruß Martini
Junjor Sport,Easyglider Pro (tuning),Kis120cm,Charter mit 7,5ccm,Free EPP,

20

Freitag, 7. März 2008, 20:44

buuh....jetzt fällt mir ein Stein vom Herzen. Weil wer der etwas zu klein gewesen hätte ich auf meinen langersehnten EG Pro nochmal eine Woche warten müssen....da ich übernächste Woche in den Urlaub gehe....

Danke für die schnelle rückmeldung :w
Sönke