Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Februar 2008, 13:58

LINEA elektro von Topmodel

Hallo
Wer kennt dieses Model.Weiß einer wie er Fliegt und wie er verarbeitet ist.
Preisleistung ist ja Top.Kann ich ihn auch schnell Fliegen???

funny-fly

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Februar 2008, 08:28

Hi..
ich hab im Topmodel kein Modell gefunden....?!?
Ein Bild wär nicht schlecht...
Grussssss.... funny-fly
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Februar 2008, 14:52

Zitat

Original von funny-fly
Hi..
ich hab im Topmodel kein Modell gefunden....?!?
Ein Bild wär nicht schlecht...
Grussssss.... funny-fly
In der zeit die Du für den Post gebraucht hast hättest Du auch schnell mal googlen können ;)
http://www.modellbau-bichler.com/lineaelektro26m-p-8042.html
Gruß
Matthias

4

Dienstag, 26. Februar 2008, 19:31

Genau dieses Modell meint ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »holly12« (26. Februar 2008, 19:41)


Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Mai 2010, 17:47

So schließt sich der Kreis, jetzt suche ich selbst nach einem Modell dieser Klasse :O .

Hat inzwischen jemand Erfahrung mit der Linea ?
Gruß
Matthias

michael77

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Flugzeugbauer-die richtig Grossen!

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Mai 2010, 22:02

Hallo,
ich hatte 2007 mal angefangen eine(n) Linea E zu bauen. War schon fast fertig, als mein Keller in Flammen aufging und Linea mittendrin. Zum Fliegen kann ich also nix sagen, aber zum Bau ein wenig. Qualität ist nicht schlecht, nur waren bei mir die Bohrungen im SL zur Aufnahme der HL-Wippe nicht ganz deckungsgleich. Soll heissen, dass die Wippe von oben betrachtet etwas schief stand zur Rumplängsachse. Hatte dies mit Bohrung schliessen und neu bohren behoben. Ansonsten fällt mir nix negatives ein. Es ist halt noch eine Menge dran zu bauen - nix aus der Kiste fertig los. In der aktuellen FMT ist ein Flieger von Topmodel CZ im Test - in Qualität und Bauaufwand ähnlich.
Falls denn mal jemand die Linea zum Fliegen bringt, dann sagt bescheid ob ich was verpasst habe oder nicht. Habe mir damals als Ersatz einen GEM von Topmodel FR gekauft.
2m Vierklappen - "Softliner".
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michael77« (16. Mai 2010, 20:39)