Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. März 2008, 22:25

Hallo wer segelt mit einem E- UHU 190 Spannweite

hallo leute

habe einen E- UHU von Graupnermit 1,90m spannweite geschenkt bekommen und war erstaunt über den guten Zustand seines Alters. Nach einigen Arbeiten am UHU war heute der Erstflug. Angetrieben mit einem 600er graupner und einen 8 zellen NiMh kam der UHU zügig auf Höhe ,Begeistert war ich von seinem Flugbild in großer Höhe , da er ja keinen Querruder hat und über Seite gesteuert wird zog sich eine kurve endlos hin ,was natürlich klasse aussah. Die Segeleigenschaften sind tadellos
wenn jemand einen E-UHU hat bitte ich um seine meinung zum thema oldies :)

2

Samstag, 15. März 2008, 23:53

RE: Hallo wer segelt mit einem E- UHU 190 Spannweite

Hallo!

Bin auch Besitzer eines E-Uhus. Bin momentan am Umbauen bzw. Überlegen, wie ich ihn motormäßig etwas besser ausstatten könnte.
Was mich auch stört ist die Befestigung der Tragflächen. Welche Schrauben benutzt du denn da? Mir kommt das immer so instabil / kippelig vor!

Grüße,

Stefan

3

Sonntag, 16. März 2008, 10:50

RE: Hallo wer segelt mit einem E- UHU 190 Spannweite

hallo stefan

freut mich das es noch UHU Besitzer gibt
zu deiner Frage zu den Tragflächen , ich habe mir eine 4,8mm im Durchmesser starke Rundeisen besorgt und als Flächenverbinder ist das ordenlich stabil.Befestigt habe ich die Tragflächen mit normalen Kunststoffschrauben.

Zur Motorleistung , habe einen 600er Graupner und mit einem 8 zelligen Akku geht eigentlich ganz gut so, wo ich drüber nachgedacht habe ob ich einen Brushless einbaue ich denke dann geht er richtig gut oder????

mein problem was ich hatte ist das Höhenruder , hab es mir gestern bei der landung abgerissen .
;(

mfg easy fly