Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gabrielo

RCLine User

  • »gabrielo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. März 2008, 14:10

schwerpunkt

hallo,

ich habe ein problem, und zwar passt bei meinem last down xxl der schwerpunkt nicht (ist untertrieben!)........der 3s hypercell 3200mah akku ist einfach vieeeeel zu leicht.......gnadenlos schwanzlastig der flieger.........aufbleien hab ich auch schon probiert, aber selbst mit 150g blei hat sich nichts geändert....mehr platz ist in der nase nimmer......ein fliegerkollege meinte nun, einen hammerkopf :dumm: 8( oder ähnliches auf dem akku zu befestigen und ihn so auf das gewicht eines nicd akkus zu bringen......da könnte ich doch auch gleich nen sub c akku kaufen oder??
was meint ihr dazu??
gruß gabriel :w

bluestar74

RCLine User

Wohnort: Otzberg/Odenwald

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. März 2008, 07:43

Beim Last down sind 300-400g Blei in der Nase keine Seltenheit (Seglerversion), mit Motor etwas weniger. Platz sollte genug sein, in dem Riesenrumpf.
Alternativ: Keinen Brushless sondern einen guten Bürstenmotor verbauen. Gleiche Leistung, mehr Gewicht vorne.

Siehe auch hier...
Klickklack

Gruß, Marc

3

Mittwoch, 19. März 2008, 07:59

Hallo,
ich habe in meinem LD XXL einen 4S1P mit 5000 mAh. Der wiegt 539 gr, passt genau (hochkant) in die Aufnahme und mit dem Kontronik Kora 25-10 mit Jazz 80-6-18 und Aeronaut 13/8 mit Turbospinner brauche ich kein Blei zufügen.
Der Schwerpunkt passt genau, wenn der Akku vorne anliegt.

Gruß

Thomas

:angel: :angel: :angel: