Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. März 2008, 12:51

Omei oder Raven II

Hallo!
Ich möchte mir einen etwas "flotteren" E-Segler zulegen und einen der beiden o.g. Modelle kaufen (gibt es noch Alternativen?). Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen beiden Modellen (Bau und Flug) und welche günstigen Antriebe kann ich für den Omei verwenden?
Gruß, Tobias

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. März 2008, 21:35

Hallo Tobias,

ich kann Dir nur ein paar Worte und Fakten über den OMEI geben, da ich den
Raven II nicht besitze. Ich habe den Segler über eBay gerbaucht gekauft, allerdings
war er nur 2mal im Einsatz.

Habe folgendes verändert:
Flächensteckung habe ich gleich mal getauscht mit einem 4mm STAHLStift,
dieser ist ein zweckentfremdeter Schlitzschraubenzieher. Habe noch 2 zusätzliche Messing Flächensteckungen im Nase- und Endleistenbereich angebracht und
dan fix mit EPOXY verleimt. Vorher allerdings noch die VForm etwas "begradigt" so dass
es nur mehr wenige Grad sind. In den Flächen sind MC500 eingebaut, an der Höhe ebenfalls, ist zwar grenzwertig funktioniert aber tadellos (waren schon eingebaut).
Als Regler kommt ein 60A Regler Turnigy Sentry von HC(UH) zum Einsatz
der Motor ist ebenfalls von HC, nämlich dieser hier:
http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=3884
Als Klappluftschraube wird eine 10x6 AeroNaut verwendet.

Ein PolyQuest 3S Lipo mit 3700mAh treibt den Motor an und zieht den OMEI senkrecht in die Höhe.

Wirklich viel Wind mag der OMEI nicht, aber er verkraftet schon etwas mehr Wind als
so manch anderer Segler.

Ich schätze mal, dass eine 11x8 genauso gehen würde, gekühlt wird der Motor
über seitliche Schlitze und einem CoolingSpinner.

Als wirklichen Hochleistungssegler würde ich den OMEI nicht bezeichnen, aber
zügiges schnelles Fliegen und Kreisen bei Aufwind und Termik macht schon Spass.
Die Verarbeitung ist bis auf die katastrophale Flächensteckung recht gut.

Über den Raven kann ich dir leider nichts sagen, hab ihn nur auf einem Video mal gesehen und war sehr beeindruckt davon.

Ich hoffe Dir eine wenig geholfen zu haben.

Beste Grüße,
Dieter

3

Samstag, 29. März 2008, 22:48

Hi!
Vielen Dank schon einmal für die Info!
Das Problem mit der etwas schwachen Flächensteckung beim Omei habe ich schon einmal gelesen, werde ich, falls ich mich für dieses Modell entscheide, wohl auch umbauen.
Falls noch jemand eines der Modelle betreibt und Erfahrungen hat, bitte melden...
Gruß, Tobias

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. März 2008, 19:50

Hallo Tobias,

schau mal hier , da gibts einige Infos zum Raven.

Falls Du noch "spezielle" Fragen hast, raus damit ;)

Gruß
Jens