Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

findeis

RCLine User

  • »findeis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. April 2008, 22:27

doppelrumpfsegler

hallo und guten abend. ich wollte fragen ob einer von euch schon mal einen doppelrumpfsegler gehabt hat oder weiß ob es in nem shop einen gibt. ich spiele mit dem gedanken mir so ein teil aus noch vorhandenen rümpfen zu bauen.
mfg florian

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2008, 22:34

RE: doppelrumpfsegler

Hm, falls des noch keiner mal gesichtet/gebaut oder sonstwas hat, -
hat vielleicht mal einer einen experimentalbau, einen doppelrumpf-Doppeldecker - FLUGFÄHIG - irgendwo gesehen bzw. gebaut ?
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. April 2008, 01:39

Den Klapplatten und dem restlichen nach nehme ich an das es auch bedingt Segelfähig sein sollte. Ohne das Kameragewicht in der mitte könnte das Ding sogar noch richtig schick aussehen und gut gehen.
Das er Flugfähig ist nehme ich bei EADS in diesem Entwicklungsstadium schwer an ;) .
Gruss Nils
»nilsw« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drohne_1_klein.jpg

pstoehr

RCLine User

Wohnort: Scheßlitz

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. April 2008, 14:47

Hi,

es gibt im Archiv der Antikmodellflugfreunde den Komet und die Möwe, beides sollen Doppelrumpf-Modelle sein.

Viele Grüße
Peter
Mein Verein: Modellflieger Club Merkendorf
Ich: Homepage
Mein zweites Ich: PDPS

findeis

RCLine User

  • »findeis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2008, 18:22

genauso meinte ich. meint ihr sowas kann mit nem normalen segler mithalten was segelflugeigenschaften angeht?
mfg florian

nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2008, 19:32

Ganz rein theoretisch? Nein.
Überleg mal den Vorteil und die Nachteile des Doppelrumfes.
Gewicht und Wiederstand des Rumpfes verdoppelt sich => Negativ
Mehr Platz und Gesamtstabilität => Brauchts nicht, ein Rumpf reicht dazu beim Segler
Einziger Vorteil den ich sehe ist der vergrösserte Platz, was aber nur nützlich ist wenn du irgendwelche Messanlagen oder einen richtigen Überantrieb einbauen willst.

Grosser Vorteil (allerdings Subjektiv ): Der Look ist wirklich abartig geil, und du wirst ein Unikat haben :D.
gruss Nils

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. April 2008, 21:31

Naja, da ein Doppelrumpfmodell wäre ja auch steifer. Damit könnte man den einzelnen Rumpf schwächer und dünner bauen. Damit hätte man das Widerstandsproblem schon wieder reduziert.
Aber wie meistens gilt auch hier. Wenn´s besser wäre hätte es schon ein anderer gemacht.
Der Trüg scheint.

Banana

RCLine User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. April 2008, 22:10

Bei Seglern ist der Flächenübergang zum Rumpf auch von recht großer Bedeutung und bringt nicht wenig Widerstand mit sich. Wenn du davon zwei hast, ist das auch nicht unbedingt ein Vorteil.

Gruß
Rouven
Gruß Rouven

findeis

RCLine User

  • »findeis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. April 2008, 07:53

Zitat

Wenn´s besser wäre hätte es schon ein anderer gemacht.

das dachte ich mir auch. deshalb hab ich hier gefragt. aber ich denk ich werds mal versuchen, und wenns nicht klappt kann ich ja immernoch 2 normale draus machen :D

auf jedenfall vielen dank für eure super antworten. ihr habt mir wirklich weiter geholfen. :ok:
mfg florian