Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cpucool

RCLine User

  • »cpucool« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien Österreich

Beruf: EDV Techniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Mai 2008, 11:04

M8 Gewindestange für Easyglider Pro passt nicht

Hallo

Wir habe uns insgesamt 3 EG Pro zugelegt und wollten die M8 Gewindestange einbauen nur ist der innendurchmesser der Steckung nicht wie angegeben 7,8mm sonder nur ca 7mm hat wer von euch ähnliche Probleme gehabt, oder haben wir einfach 3 Stk. EG Pro mit einem "falschen" Steckungsrohr erhalten


lg Michi
------------------------------------
Unser Homepage:
http://www.rcmodellflug.eu
Videos:
http://www.rcmodellflug.eu/videos

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Mai 2008, 17:38

Mein Vater hat sich beim EasyGlider (nicht pro) das Kohlerohr mit der Gewindestange zerstört. Ein neu gekauftes Kohlerohr nimmt dagegen die Gewindestange ohne Probleme auf. Also scheint das bei Multiplex normal zu sein, die Gewindestangen passen eben nicht in die originalen Kohlerohre...

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Mai 2008, 17:40

Bei mir passt es rein. (nicht pro)
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

cpucool

RCLine User

  • »cpucool« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien Österreich

Beruf: EDV Techniker

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Mai 2008, 18:20

Hallo

hört sich so an als hätten sie da Probleme mit den Fertigungstoleranzen
schreib Ihnen mal ein Mail schauen wir was rauskommt

wenn ich sowas in die Beschreibung von nem Flieger reinschreibe sollte es auch passen finde ich

weil auch in der neuesten Anleitung steht es so drinnen:
siehe Seite 8
http://www.multiplex-rc.de/cms/vorschau/…der_pro_5sp.pdf
------------------------------------
Unser Homepage:
http://www.rcmodellflug.eu
Videos:
http://www.rcmodellflug.eu/videos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cpucool« (1. Mai 2008, 18:21)