Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Mai 2008, 20:04

Lift off oder Lift off xs

Hallo

ich bin auf der Suche nacheinem Hotliner , der auch gute Termikeigenschaften aufweist. Da bin ich auf den Liftoff bzw. auf den Lift off xs gestoßen.
Meine Frage ist welcher der beiden Flieger eher für einen Axi 2820 10 geeignet ist?
Zum Einsatz kommen außerdem noch 10 Zellen 1500 Nimh oder 3s 5000 X-cell.

Gruss

Markus

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2008, 20:11

Ich weiss ja nicht...aber eine Hotliner mit guten Thermikeigenschaften ist wie ein Shocky der auch bei 5bft fliegt.

Das passt einfach nicht zusammen.
Würds eher nach dem Handlingfaktor abhängig machen. Gut sind ja beide.

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2008, 21:51

Markus ... nach sowas hab ich auch gesucht ... ich hab mich dann für den Mini Excel entschieden und bin mit dem relativ breiten Speed-Spektrum zufirden.


LG
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

duftyoo

RCLine User

Wohnort: Österreich/Linz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2008, 11:39

Hallo!!!

Ich kann nur sagen, dass mein Lift Off XS, der mit meinem 3200mAh Lipo (zuvor 3700mAh NiMh) doch relativ leicht ist, absolut nicht zum Thermikfliegen geeignet ist. Ich könnt mich kein einziges mal daran erinnern, dass ihn die Thermik mal ausgehoben hat.
Aber zum Spaß haben ist dieser Flieger echt ein Hit!!!! :ok:

LG Gregor

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Mai 2008, 19:05

Ok das mit den guten Termikeigenschaften war wohl etwas zu hoch gegriffen. ich bin ja noch nicht so erfahren im Hotlinerbereich.
Danke für eure Antworten. :ok:
@ Markus :
Was für Lipos hast du in dener mini Excel?
ich bin gerade am überlegen , welche kapazität mein Akku haben soll.

Gruss

Markus

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:02

Evtl. wäre der Kamelot von FVK etwas für dich. Ich selbst fliege ihn zwar (noch) nicht, aber ich habe ihn durchaus des öfteren erlebt, als er Thermik angenommen hat. Allerdings wirst du natürlich nie ein Modell finden, dass sowohl als Hottie wie auch als Thermikschleicher perfekt funktioniert. Ein Kompromiss wird das immer bleiben.

Gruß
Chris
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:03

ich habe da noch eine Frage zum lift off bzw. zum Lift off xs. Ist bei denen der Motorspant schon eigeklebt oder muss man den noch einkleben?

Gruss

Markus

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:18

Hallo

der Kamelot siht auch super aus. Ich kann mir auch gut vorstellen , dassvorallem exact und preziese fliegt. Jedoch ist es mir ein Rätsel , wie man den Akku hinter dem Motor plazieren könnte, da ja die Kabinenhaube fehlt.
Hast du den Kamelot selbst gesehen, wenn ja kannst du etwas über die Flugeigenschaften erzählen?

Gruss

Markus

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Mai 2008, 21:19

Hotliner nehmen sehr wohl Thermik an. Nur der Lift Off ist dafür ungeeignet.
Gruß Frank!

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. Mai 2008, 22:09

Zitat

Original von knuffel
Hallo

der Kamelot siht auch super aus. Ich kann mir auch gut vorstellen , dassvorallem exact und preziese fliegt. Jedoch ist es mir ein Rätsel , wie man den Akku hinter dem Motor plazieren könnte, da ja die Kabinenhaube fehlt.
Hast du den Kamelot selbst gesehen, wenn ja kannst du etwas über die Flugeigenschaften erzählen?

Gruss

Markus


Der Akku wird durch abschrauben der Fläche zugängig. Eine Kabinenhaube würde bei dem im Kamelot möglichen Geschwindigkeitsbereich wohl sowieso nicht lange an ihrem Platz bleiben...
Zu den Flugeigenschaften kann ich nur sagen: Der absolute OBERHAMMER! Ich habe ihn mit verschiedenen Antrieben (Hacker/ Reisenauer/ LMT/ Kontronik bis 900W) live gesehen und kenne auch ein Video mit 1000W+ Antrieb. Der fliegt sooo geil, dass ich ihn mir demnächst auch zulegen werde. Ich werde allerdings dann alle meine Modelle dieser Klasse verkaufen können, da ich nur noch den fliegen werde!
Den den ich in der Hand hatte, würde ich als äußerst stabil und einwandfrei verarbeitet bezeichnen.
Außerdem habe ich schon mit eigenen Augen gesehen, wie gut der Thermik annimmt - selbst im Rückenflug :D
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

knuffel

RCLine User

  • »knuffel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Mai 2008, 15:47

Das sind ja super Aussichten. Letztenlich bin ich auch von dem Kamelot begeistert. Wärst du so nett und könntest das Video vielleich reinstellen. Nach sowas habe ich schon lange gesucht.

Gruss

Markus

12

Mittwoch, 7. Mai 2008, 09:49

Hallo,

also ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit dem LOxs schon schön in der Thermik fliegen kann. (Je nach thermischen Bedingungen halt)
Ich habe meinen so ausgestattet, dass das Abgluggewicht gerade mal knapp 1000g beträgt (die Simpropangaben liegen glaube ich bei 1200-1600g).

Ich habe einen Axi?? an einem 4:1 Reisenauer MicroEdition verbaut. Befeuert wird das ganze mit einem 3s1p Seahan 2100 und geregelt von einem 70A PolyTec Regler. Das ganze geht mächtig vorwärts -> Senkrecht pur... ;)

Als Servos hatte ich die GWS 120BB drin, die ich jetzt aber wegen häufig auftretendem Karies gegen HS65MG austauschen werde.

Der Durchzug ist, logischerweise, wegen dem geringen Gewicht nicht mehr so dolle aber zusätzliches Gewicht läßt sich ja je nach Gusto jederzeit reinpacken.

In dieser Konfiguration habe ich den LOxs kürzlich auch am Hang geflogen und war ziehmlich begeistert.

Ich hoffe das hilt weiter...

Gruß
Matz

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Mai 2008, 11:03

Zitat

Original von knuffel
Ok das mit den guten Termikeigenschaften war wohl etwas zu hoch gegriffen. ich bin ja noch nicht so erfahren im Hotlinerbereich.
Danke für eure Antworten. :ok:
@ Markus :
Was für Lipos hast du in dener mini Excel?
ich bin gerade am überlegen , welche kapazität mein Akku haben soll.

Gruss

Markus


Sorry ... hat etwas gedauert :D

Schau mal hier: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=196839&sid=
da stehen alle Komponenten drinn ausser dasss ich jetzt einen 2100 Kokam H5 nutze statt dem schweren 3200er.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Mai 2008, 13:10

Zitat

Original von knuffel
Das sind ja super Aussichten. Letztenlich bin ich auch von dem Kamelot begeistert. Wärst du so nett und könntest das Video vielleich reinstellen. Nach sowas habe ich schon lange gesucht.

Gruss

Markus


Hallo Markus, das kann ich gerne tun, wenn ich es (auf meiner Festplatte) finde. Ansonsten würde ich evtl. einen Link hier posten, wo es im Netz zu finden ist. Es könnte nämlich sein, dass ich es auf YT gesehen habe...

Gruß
Chris
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...