Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Mai 2008, 09:39

EC3/Thermik Excel, Flächen austauschbar?

Hallo zusammen :w !

Simprop hat jetzt einen Thermik Excel (TE) herausgebracht. Leider konnte ich im Netz noch keine Infos über diesen Flieger finden. War jemand auf den Messen und hat Infos? Mich würde interessieren ob jemand von euch weiss, ob evtl. die Tragflächen vom EC3 auf den TE passen oder umgekehrt. Wäre doch toll, ein auf Thermik "getunter" EC3!

LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

ingoflight

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Mai 2008, 09:42

RE: EC3/Thermik Excel, Flächen austauschbar?

Hallo Charly808,

der Rumpf von EC3 und Excel Thermik ist der selbe. Du musst nur das Leitwerk und die Flächen kaufen und tauschen, Quelle: Simprop vor ca. 3 Wochen.
Keine schlechte Sache, aber auch nicht ganz günstig.

mazola01

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Mai 2008, 09:53

Wenn ich mich mal einklinken darf....

Wirds denn TE auch als reinen Segler geben? also mit kompletter Schnauze?

Gruss Steffen
LazyBee,Knuffel,Mini-Ellipse,China Holz Hangfräse und ein paar EPP Nuris ....

Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Mai 2008, 15:04

@ Ingo:
:w
Danke für die Info :ok: ! Stimmt, ist nicht ganz günstig aber für den Preis hätte man doch zwei relativ günstige, schöne Flieger bei denen die Qualität stimmt und man könnte den Allrounder EC3 für die jeweiligen Wetterverhältnisse und Fluglaunen kostengünstig umrüsten, da man ja keinen zweiten Komplettsegler mit der entprechenden RC-/ Antriebs-ausrüstung bräuchte. Ein Satz Tragflächen, ein Satz Leitwerk und zwei Servos lägen im Preis bestimmt niedriger als ein neuer EC3/TE. Für mich ist das sehr interessant! 8(

LG Charly

PS: Wo hast du die Info her? Warst du auf der Messe? Gibt es einen Link mit Infos?
Runter komm´se immer! ;)

Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Mai 2008, 18:06

Ja, ist hübsch! Hier ist er auch noch einmal mit ein paar spärlichen Infos:
http://www.airmix.de/modellbau-1729-mess…en-simprop.html
Runter komm´se immer! ;)

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Mai 2008, 00:42

Hi,

hat der Thermik Excel Querruder (in den Ohren?)?

Viele Grüße :w

Uli

8

Mittwoch, 7. Mai 2008, 11:28

Zitat

Original von ollo
hat der Thermik Excel Querruder (in den Ohren?)?



ja :D

rix

RCLine Neu User

Beruf: Werkzeugmachermeister

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Mai 2008, 12:39

Hallo Leute, bestellt zum Thermikexcel unbedingt einen bequemen Stuhl mit Nackenstütze dazu, die Flugzeiten können ganz schön lang werden. Warum ich das weiß? Ich fliege den Prototypen mit Originalbestückung und kann das Teil nur empfehlen. Ich habe in den vergangenen Jahren bestimmt keine Krücken geflogen, aber was der TE an Thermikleistung zeigt, ist schon verblüffend. Es gibt kaum Flüge, bei denen man keinen Thermikanschluss bekommt.
Das Modell ist recht wendig und gutmütig und kommt auch gegen strammen Wind gut an.
Herzliche Grüße
rix

10

Mittwoch, 7. Mai 2008, 13:02

Hast Du Bilder oder vielleicht ein Video vom Prototypen?
Er kommt noch diesen Monat oder?

Gruß

offline

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (7. Mai 2008, 13:07)


Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 7. Mai 2008, 20:22

@ rix: Hallo du Glücklicher! :w Gib uns bitte mehr Infos, z.B.:
- Welche Komponenten sind verbaut
- Fluggewicht
- Ist der Rumpf leichter als der vom EC3
- Gibt es Detailfotos oder sogar ein Video
- Wiso darfst du den Prototyp fliegen
Lass uns bitte nicht dumm sterben!

LG Charly
Runter komm´se immer! ;)

rix

RCLine Neu User

Beruf: Werkzeugmachermeister

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Mai 2008, 17:25

Hier ein paar Daten:
Spannweite 231cm
Fluggewicht 1200-1400g, je nach Akku
Motor Magic-Torque 40-07
LS 13x8
Steiggeschw. 9,3m/s mit 3s1p 2100mAh
Servos SES 150 BB
Empfänger SCAN 9
Simprop Vario VT 1 mit Info-Terminal
Der Rumpf ist vom ECIII übernommen.
Wenn mir jetzt noch jemand mitteilt, wie man hier Bilder einfügen kann, dann würde ich das auch tun, vielleicht gibt es ja irgendwo einen Hilfetext.
(Bin übrigens heute vormittag mit etwa halbvollem Akku 1 Stunde geflogen)

Viele Grüße
rix

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Mai 2008, 17:48

Hallo Rix,

schau hier,da gibts eine Bildeinstellanleitung!!

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…adid=86683&sid=

Gruss,Andi.

14

Montag, 12. Mai 2008, 19:38

Lade die bilder einfach bei Imageshack.us hoch und verlinke dann die url

Wann kommt er genau?Und wie kommst Du an einen Prototyp 8( ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (12. Mai 2008, 19:41)


foamboy

RCLine User

Wohnort: 40764 Langenfeld

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Mai 2008, 10:29

Hallo, die sache mit dem Flächentauschen beim EC3-TE habe ich mir auch überlegt, aber kann mir einer sagen warum man das Leitwerk tauschen soll ?

Gruss, Dirk

16

Dienstag, 13. Mai 2008, 13:39

@rix

Fake?

Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Mai 2008, 22:53

Zitat

Original von offline
@rix

Fake?


Hatte ich auch schon vermutet. :w Wenn rix Fotos/Videos hochläd nehme ich natürlich meine Vernutung sofort zurück und fange vor Neid an zu ;( .

@ Foamboy:
Auf den Bildern/Videos sieht das Leitwerk vom TE größer aus als das vom EC3. Ist aber eine Ultra-fern-diagnose von mir ;) .
Runter komm´se immer! ;)

Charly808

RCLine User

  • »Charly808« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen/Hamburg

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Mai 2008, 08:56

Hallo @ All!

ES IST KEIN FAKE!!!
Ich habe gestern Abend von Rix eine verärgerte E-Mail (mit Bildern vom TE) bekommen. Ich habe mich auch schon persönlich bei Rix per E-Mail für meine provokante Äußerung entschuldigt und wiederhole es hier noch einmal ganz öffentlich:

ENTSCHULDIGUNG ! :shy:

Rix hat Softwareprobleme und kann die Fotos nicht verkleinern. Sobald ich von ihm das OK bekomme, werde ich die Fotos für ihn hier hochladen. Nur soviel, Rix ist für mich und bestimmt auch für einige andere kein Unbekannter und ein sehr kompetenter Modellflieger. Somit ist es auch kein Wunder, dass er einen Prototyp von Simprop in die Finger bekommt. Moment..... Schnief.....Schluchts.... ich muss mal kurz....... ;( !!! ;)
So, Leute, verärgert den Rix nicht, denn auf Grund seiner Kompetenz ist er bestimmt eine große Bereicherung für dieses Forum. Wie gesagt, sobald ich von Rix die Freigabe erhalte, kommen hier die Fotos 8( :D !

In diesem Sinne und nochmals Sorry @ Rix,

Charly
Runter komm´se immer! ;)

19

Donnerstag, 15. Mai 2008, 16:31

Ok kein fake,nicht schlecht supi. :ok:

@Rix

Wie schaut es mit der festigkeit der Tragflächen aus?
Halten diese normalen Kunstflug wie zb Loops und Turns aus oder is das für einen Thermik Excel zuviel?

Gibt es bald irgendwo ein Testbericht von Dir?

Gruß

Offline

foamboy

RCLine User

Wohnort: 40764 Langenfeld

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. Mai 2008, 17:41

Hab nachgeschaut, im Simprop Neuheiten 2008 Katalog wird extra damit geworben, dass man den EC3 zum TE umbauen kann.
Das Leitwerk sollte ausgetauscht werden, weil es beim TE ebenfalls Bespannt, und nicht abachi ist. Grüsse, Dirk