Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sascha17

RCLine User

  • »sascha17« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Auszubildender zum Feinwerkmechaniker ab 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 14:26

Brauch dringend Hilfe!

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem günstigen Modell das für fortgeschrittene ideal aber ist. Ich fliege nun seit 1 1/2 Jahren Verbrennertrainer und denke, dass ich bereit für eine neue herausforderung im elektroflug bin. Elekrosegler deswegwen, da mich die langen flüge faszinieren. Denke an Modelle zwischen 100 und 170 Euro. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

>P.S. Hohe Geschwindigkeiten und langsames fliegen muss jedoch möglich
sein. Leichte Handstarts wären für mich auch sehr wichtig.

Vielen Dank ,

Gruß Sascha
Klick doch einfach mal auf meine Homepage!!!
hier

Meine Fliegersammlung:

-Kyosho Bf 109E mit Os max 46 fxi

-Shocky Eigenbau

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Mai 2008, 17:22

Da ist die Auswahl zu groß, du musst das einschränken :

a.) ARTF oder etwas mehr bauen
b.) Schaumwaffel, Styroflächen oder Rippenflächen?

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2008, 21:04

Evt. der Mini-Excel vo Simprop. Hat ein relativ breites Speed-Spektrum und ist ein guter Allrounder.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

sascha17

RCLine User

  • »sascha17« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Auszubildender zum Feinwerkmechaniker ab 2009

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Mai 2008, 18:20

segler

Hi
also wenn dann nen arf segler mit motor regler . Den rest habe ich schon . tragflächenart ist mir egal. rippe wäre nicht schlecht.

danke
gruß Sascha
Klick doch einfach mal auf meine Homepage!!!
hier

Meine Fliegersammlung:

-Kyosho Bf 109E mit Os max 46 fxi

-Shocky Eigenbau