Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yachtsman

RCLine Neu User

  • »Yachtsman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Mai 2008, 21:44

suche passenden Motor für E-Segler

Hellas zusammen!

Der E-Segler hat 3,20m Spannweite und wog 3,7 Kg mit dem alten Motor und 12 Zellen.
Sollte eh auf Lipo umgerüstet werden.
Der Actro c8 an einer 12x6 Graupner Cam Prop ist heute abgeraucht. Lt. Datenblatt war der eh zu schwach für die Kiste.

Welchen Antrieb würdet ihr mir empfehlen?

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Mai 2008, 21:55

Hier hätte es einen Motorerechner:
http://www.s4a.ch/eflight/motorcalc.htm

Vllt hilfts.
Ich habe mir in den letzten Tagen auch ein paar Motoren für ein neues Projekt rausgesucht.
Ich denke die Axis sind schon ne feine Sache.
Wenn Du es günstiger magst schau mal die Magic-Drive von Simprop an.


LG M
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

Yachtsman

RCLine Neu User

  • »Yachtsman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:07

Zitat

Original von Sens_CH
Hier hätte es einen Motorerechner:
http://www.s4a.ch/eflight/motorcalc.htm


Das bisher beste an Rechner was ich kenne :ok:
Was mir fehlt, sind Erfahrungen mit den Ergebnissen. Werde heute die Hardware von einem Bekannten rechnen (auch messen) und dann kann ich die Ergebnisse besser einschätzen.
Was mir fehlt ist halt die Umsetzung in die Praxis (reichen nun x Watt oder n Gramm Schub??)
Danke für den Link

4

Donnerstag, 29. Mai 2008, 16:59

Hallo

ich hab in meinem 2.5m Segler mit 2.7kg (Flugfertig) einen Kontronik Kira500-26 mit Getriebe und Jazzregler.

Ich fliege ihn mit 4 Zellen und einer 17x11 Latte.
Der Motor zieht mit dieser Kombination zirka 40-44 Ampere.

Die Steigleistung SENKRECHT mit einem Kokam H5 mit 3200 mAh!
Motorlaufzeit zirka 4 Minuten.
Die ist aber vollkommen ausreichent da er senkrecht geht!
Leistung laut Berechnung 550 Watt Abgabe.
Schub 3200 glaub ich bin aber nicht mehr sicher!

Der Motor Schaft maximal Segler bis 6 oder 7 Kilo.
Ich hab ihn mir gekauft da ich ihn überall einsetzen kann.
Maximale Abgabeleistung 770Watt oder so.

hoffe ich konnte ein bißchen helfen!

Link zu dem Programm mit dem ich immer rechne

DCC

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mav03« (29. Mai 2008, 17:07)


5

Freitag, 30. Mai 2008, 12:36

Hallo Yachtsman,

ich hatte in meiner ASW17 mit 3m Spannweite und 3,6 kg Gesammtgewicht
einen Robbe Planeta 700 Power plus und einen Graupnerregler (Opto 60A).
(Motor zwar alt aber wenig gelaufen. Regler fast neu ca.10 Starts)
Nach einem missglücktem Start ist der Rumpf gebrochen. Die Flächen habe
ich verkauft, Motor und Regler habe ich noch. Interessiert ? ( 30Eur incl. Versand)

m.f.Gruß
Hannes

Yachtsman

RCLine Neu User

  • »Yachtsman« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gütersloh

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Mai 2008, 14:28

Zitat

Original von Primus0108
Motor und Regler habe ich noch. Interessiert ? ( 30Eur incl. Versand)m.f.Gruß
Hannes


Danke Hannes,
aber sorry, soeben einen Magic-Torque 50-6 geordert, soll mit einer 13/7 Klapplatte und 3s oder 4s geflogen werden. Nach all der Suche und des Informierens und der Empfehlungen bin ich ich nun soweit > Versuch macht kluch :shake:
In der neuen Modellflieger gibts ein Bericht über eine prof. Software für die Antriebsberechnung, € 165 :evil:
Die investier ich jetzt auch ;)

fender61

RCLine User

Wohnort: HELVETIEN / Erdenbewohner

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Mai 2008, 13:40

Hallo Mav 03. Hast Du das 6,7 Getriebe und den Jazz 55-6-18 drinn ???


Gruss URA

8

Montag, 2. Juni 2008, 07:06

Hallo Fender das Antriebsset hab ich verbaut mir einer 17x11 Latte

Kontronik

Wennst noch was wissen möchtest einfach fragen!